Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

64 bit oder nicht 64 bit - das ist hier die Frage ?!

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
D.o.S.
Member
Member
Beiträge: 66
Registriert: 22. Mär 2008, 15:00

64 bit oder nicht 64 bit - das ist hier die Frage ?!

Beitrag von D.o.S. »

Hallo zusammen,

ich möchte die nächsten Tage auf meinem Desktop SUSE 11.2 neu installieren.

CPU : Core2Duo , 4 GB Ram , Board verträgt bis zu 8 GB, 2* 500 GB HDD mit Matrix Raid , also ein Teil Raid 0 , ein Teil Raid 1.

Hatte bisher immer 32 Bit Suse .

Nun überlege ich ob es nicht besser ist die Neuinstallation mit nem 64bit zu machen.

Leider hab ich von 64 bit System bisher keinerlei Erfahrungswerte, daher hier meine Frage welche Vor- bzw. Nachteile einn 64bit gegenüber 32bit hat ?

Ein paar Sachen sind mir bereits bekannt.

- Ram > 3.5 GB , wie ist das im Vergleich 32bit mit PAE-Kernel ?
- ist die Performance mit 64 bit wirklich viel besser ?
- wie sieht's mit den Programmen aus ? Sind die 64 bit Version von allen verfügbar und genauso gut (oder schlecht) gepflegt ?

- was gibt's sonst noch an Aspekten ?


D.o.S.
Benutzeravatar
zitrone
Member
Member
Beiträge: 206
Registriert: 26. Nov 2009, 03:25

Re: 64 bit oder nicht 64 bit - das ist hier die Frage ?!

Beitrag von zitrone »

D.o.S. hat geschrieben: - ist die Performance mit 64 bit wirklich viel besser ?
kommt drauf an was Du machen willst.
D.o.S. hat geschrieben: - wie sieht's mit den Programmen aus ? Sind die 64 bit Version von allen verfügbar und genauso gut (oder schlecht) gepflegt ?
Zu 90% (wenn nicht sogar mehr) wirst Du alles finden was Du brauchst fuer die 64Bit Arch.
D.o.S. hat geschrieben: - was gibt's sonst noch an Aspekten ?
D.o.S.
Einschraenkungen bei Treibern (Drucker)
Gelbe Grüsse!
Benutzeravatar
fabdo
Member
Member
Beiträge: 55
Registriert: 8. Apr 2005, 10:56
Wohnort: Gifhorn
Kontaktdaten:

Re: 64 bit oder nicht 64 bit - das ist hier die Frage ?!

Beitrag von fabdo »

also ich habe nun seit ca. 1 monat auch zum ersten mal ein 64 Bit openSUSE 11.2 system laufen:
(AMD Phenom II X2 550 Processor 2x 3,1Ghz, 4GB Speicher, NVIDIA GeForce 9600 GT 512MB)

und bisher möchte ich nicht mehr auf 32 bit zurück, alles läuft prima, grafik und sonstige anwendungen!!!
openSUSE 11.3 - 64 Bit - KDE 4
Benutzeravatar
tlu
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 6. Jan 2010, 18:40

Re: 64 bit oder nicht 64 bit - das ist hier die Frage ?!

Beitrag von tlu »

Im Ubuntuusers-Wiki findet man einen Artikel zu diesem Thema, dessen allgemeine Ausführungen wohl auch auf openSUSE anwendbar sind. Ich (4 GB RAM) hatte noch unter Ubuntu von 32bit auf 64 bit gewechselt und damit überhaupt keine Probleme gehabt, sondern vielmehr subjektiv ein etwas flüssigeres Arbeiten feststellen können. Auch nach meinem Umstieg auf openSUSE arbeite ich nach diesen positiven Erfahrungen 64bittig und bereue es nicht.
openSUSE 11.2 64bit
Antworten