Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] 11.2 - kein WLAN Interface mehr - ar9170

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
ursvamp
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 28. Jan 2010, 12:52

[gelöst] 11.2 - kein WLAN Interface mehr - ar9170

Beitrag von ursvamp »

Hallo und Mahlzeit zusammen!

Ich bin ziemlicher Linux-Neuling und war schon stolz auf mich, als ich anfangs Dezember
letzten Jahres meine TP-Link WLAN Stick zum Laufen gebracht habe :)

Habe mir dazu das compat-wireless Paket von
http://linuxwireless.org
besorgt, die Kernel Header, make, build etc. installiert, alles kompiliert,
die Firmware für meinen Stick ar9170.fw von oben genannter Seite in das richtige Verzeichnis
gestellt und alles lief wie geschmiert.

Dann der große Frust:
Nach dem Update auf den neuesten Kernel bekomme ich mein WLAN nicht mehr hin.
Habe schon zig Beiträge in diversen Foren, Seiten etc. gelesen, wo man immer wieder
hört, dass 11.2 nach dem Kernelupdate Probleme macht - aber all die angebotenen
Fixes haben mir bei nichts gebracht :(

Folgendes habe ich bereits ausprobiert:

(1) Habe das compat-wireless Paket unter dem aktuellen Kernel neu kompiliert
(2) Habe nach Lesen dieses Beitrags http://www.pc-forum24.de/suse-treiber/1 ... m-obs.html
die dort vorgeschlagenden Pakete mittels zypper installiert - kein Erfolg
Vorher habe ich mittels uname -r ausgelesen und das, hoffentlich richtige Paket dafür verwendet?
http://download.opensuse.org/repositori ... ate/x86_64
Habe das Paket

Code: Alles auswählen

compat-wireless-experimental-kmp-default-2.6.20091207_2.6.31.8_0.1-1.2.x86_64.rpm[code] verwendet?!
(3) Habe mir das, denke mal, allgemein bekannte Tool [url]http://www.linux-tips-and-tricks.de/index.php/collectNWData.sh/collectNWData-Uberblick-/-Overview.html[/url]
    herunter geladen und laufen lassen. Das Tool sagt mir, dass kein Konfigurationsfehler gefunden wurden.
    
So, jetzt also noch einmal eine Zusammenfassung:

- iwconfig liefert kein WLAN Interface
- Im YAST Netzwerkmanager wird ebenfalls kein WLAN angezeigt (nur 2 x Ehternet)
- Im KNetworkmanager habe ich eine Verbindung unter Kabellos eingetragen

Weiss echt nicht mehr weiter?!

Danke für jeden Tipp!
ursvamp

EDIT: Da es sich bei diesem Beitrag um ein Crossposting handelt, hier der Querverweis auf pc-forum24.de
[url]http://www.pc-forum24.de/suse-treiber/10592-11-2-kein-wlan-interface-mehr-ar9170-tp-link-wireless-stick.html[/url]
Zuletzt geändert von ursvamp am 2. Feb 2010, 12:52, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7177
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.
Kontaktdaten:

Re: 11.2 - kein WLAN Interface mehr - ar9170 - TP-Link Wireless

Beitrag von lOtz1009 »

Kannst du die Ausgabedatei des Skripts mal über www.nopaste.info posten?
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild
ursvamp
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 28. Jan 2010, 12:52

Re: 11.2 - kein WLAN Interface mehr - ar9170 - TP-Link Wireless

Beitrag von ursvamp »

Hallo!

Kann ich leider erst am Abend, da ich im Moment in der Arbeit sitze und keinen Zugriff auf meinen PC zu Hause habe...
Meld mich später!

Danke!
ursvamp
ursvamp
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 28. Jan 2010, 12:52

Re: 11.2 - kein WLAN Interface mehr - ar9170 - TP-Link Wireless

Beitrag von ursvamp »

Guten morgen!

So, hier, wie gestern besprochen sämtliche Konsolenausgaben und die Ausgaben des collect-Scripts:

Code: Alles auswählen

collectNWData.sh V0.6.1.26 (Rev: 1.186, Build: 2009/12/13 18:42:45 UTC)
--- Welcher Netzwerkverbindungtyp soll getestet werden?                
--- (2) Kabellose Verbindung (WLAN)                                    
--- Welche Netzwerktopologie liegt vor?                                
--- (2) WLAN HW router <---> LinuxClient                               
--- Auf welchem Rechner wird das Script ausgefuehrt?                   
--- (1) LinuxClient                                                    

--- Keine offensichtlichen Konfigurationsfehler/-warnungen gefunden. Die Datei collectNWData.txt im bevorzugten Linux Forum posten und http://www.linux-tips-and-tricks.de/CND_UPL lesen.                                                                                                                                                     
==================================================================================================================                                                     
==================================================================================================================                                                     
*** uname -a                                                                                                                                                           
Linux suse 2.6.31.8-0.1-desktop #1 SMP PREEMPT 2009-12-15 23:55:40 +0100 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux                                                                
==================================================================================================================                                                     
*** cat /etc/*[-_]release || cat /etc/*[-_]version                                                                                                                     
/etc/SuSE-release                                                                                                                                                      
openSUSE 11.2 (x86_64)                                                                                                                                                 
VERSION = 11.2                                                                                                                                                         
==================================================================================================================                                                     
*** cat /etc/resolv | grep -vi "search"                                                                                                                                
==================================================================================================================                                                     
*** cat /etc/hosts                                                                                                                                                     
127.0.0.1       localhost                                                                                                                                              
127.0.0.2       suse.site suse                                                                                                                                         
==================================================================================================================                                                     
*** cat /etc/HOSTNAME                                                                                                                                                  
suse.site                                                                                                                                                              
==================================================================================================================                                                     
*** route                                                                                                                                                              
Kernel IP Routentabelle                                                                                                                                                
Ziel            Router          Genmask         Flags Metric Ref    Use Iface                                                                                          
127.0.0.0       0.0.0.0         255.0.0.0       U     0      0        0 lo                                                                                             
==================================================================================================================                                                     
*** ifconfig                                                                                                                                                           
eth0      Link encap:Ethernet  Hardware Adresse ##:##:##:##:##:#1                                                                                                      
          UP BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metric:1                                                                                                                   
          RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0                                                                                                           
          TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0                                                                                                         
          collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:1000                                                                                                                   
          RX bytes:0 (0.0 b)  TX bytes:0 (0.0 b)                                                                                                                       
          Interrupt:34 Basisadresse:0xa000                                                                                                                             
eth1      Link encap:Ethernet  Hardware Adresse ##:##:##:##:##:#2                                                                                                      
          UP BROADCAST MULTICAST  MTU:1500  Metric:1                                                                                                                   
          RX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0                                                                                                           
          TX packets:0 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0                                                                                                         
          collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:1000                                                                                                                   
          RX bytes:0 (0.0 b)  TX bytes:0 (0.0 b)                                                                                                                       
          Interrupt:35 Basisadresse:0x4000                                                                                                                             
lo        Link encap:Lokale Schleife                                                                                                                                   
          inet Adresse:127.0.0.1  Maske:255.0.0.0                                                                                                                      
          inet6 Adresse: ::1/128 Gültigkeitsbereich:Maschine                                                                                                           
          UP LOOPBACK RUNNING  MTU:16436  Metric:1                                                                                                                     
          RX packets:96 errors:0 dropped:0 overruns:0 frame:0                                                                                                          
          TX packets:96 errors:0 dropped:0 overruns:0 carrier:0                                                                                                        
          collisions:0 Sendewarteschlangenlänge:0                                                                                                                      
          RX bytes:6464 (6.3 Kb)  TX bytes:6464 (6.3 Kb)                                                                                                               
==================================================================================================================                                                     
*** ping tests                                                                                                                                                         
connect: Network is unreachable                                                                                                                                        
Ping of 195.135.220.3 failed                                                                                                                                           
ping: unknown host www.suse.de                                                                                                                                         
Ping of www.suse.de failed                                                                                                                                             
==================================================================================================================                                                     
*** dhcpcd-test                                                                                                                                                        
==================================================================================================================                                                     
*** lspci                                                                                                                                                              
03:00.0 Ethernet controller [0200]: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8111/8168B PCI Express Gigabit Ethernet controller [10ec:8168] (rev 03)                         
04:00.0 Ethernet controller [0200]: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8111/8168B PCI Express Gigabit Ethernet controller [10ec:8168] (rev 03)                         
==================================================================================================================                                                     
*** lsusb                                                                                                                                                              
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub                                                                                                         
Bus 001 Device 002: ID 8087:0020                                                                                                                                       
Bus 001 Device 003: ID 046d:c01a Logitech, Inc. M-BQ85 Optical Wheel Mouse                                                                                             
Bus 001 Device 004: ID 046d:c31a Logitech, Inc.                                                                                                                        
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub                                                                                                         
Bus 002 Device 002: ID 8087:0020                                                                                                                                       
Bus 002 Device 003: ID 0cf3:1002 Atheros Communications, Inc.                                                                                                          
Bus 002 Device 004: ID 0204:6025 Chipsbank Microelectronics Co., Ltd CBM2080 Flash drive controller                                                                    
==================================================================================================================                                                     
*** hwinfo --netcard # (filtered)                                                                                                                                      
29: PCI 300.0: 0200 Ethernet controller                                                                                                                                
  Model: "Realtek RTL8111/8168B PCI Express Gigabit Ethernet controller"                                                                                               
  Vendor: pci 0x10ec "Realtek Semiconductor Co., Ltd."                                                                                                                 
  Device: pci 0x8168 "RTL8111/8168B PCI Express Gigabit Ethernet controller"                                                                                           
  SubVendor: pci 0x1462 "Micro-Star International Co., Ltd."                                                                                                           
  SubDevice: pci 0x7583                                                                                                                                                
  Driver: "r8169"                                                                                                                                                      
  Driver Modules: "r8169"                                                                                                                                              
  Device File: eth0                                                                                                                                                    
  Link detected: no                                                                                                                                                    
    Driver Status: r8169 is active                                                                                                                                     
    Driver Activation Cmd: "modprobe r8169"                                                                                                                            
30: PCI 400.0: 0200 Ethernet controller                                                                                                                                
  Model: "Realtek RTL8111/8168B PCI Express Gigabit Ethernet controller"                                                                                               
  Vendor: pci 0x10ec "Realtek Semiconductor Co., Ltd."                                                                                                                 
  Device: pci 0x8168 "RTL8111/8168B PCI Express Gigabit Ethernet controller"                                                                                           
  SubVendor: pci 0x1462 "Micro-Star International Co., Ltd."                                                                                                           
  SubDevice: pci 0x7583                                                                                                                                                
  Driver: "r8169"                                                                                                                                                      
  Driver Modules: "r8169"                                                                                                                                              
  Device File: eth1                                                                                                                                                    
  Link detected: no                                                                                                                                                    
    Driver Status: r8169 is active                                                                                                                                     
    Driver Activation Cmd: "modprobe r8169"                                                                                                                            
==================================================================================================================                                                     
*** lsmod # (filtered)                                                                                                                                                 
| acpi_cpufreq    | ar9170usb       | ath             | cfg80211        | cpufreq_conservative |                                                                       
| cpufreq_powersave| cpufreq_userspace| crc16           | edd             | fat              |                                                                         
| fuse            | i2c_i801        | ieee1394        | jbd2            | mac80211         |                                                                           
| nls_cp437       | nls_iso8859_1   | ohci1394        | pata_acpi       | r8169            |                                                                           
| rfkill          | serio_raw       | sg              | snd_hda_codec   | snd_hda_codec_realtek |                                                                      
| snd_hda_intel   | snd_hwdep       | snd_seq_device  | sr_mod          | thermal          |                                                                           
| thermal_sys     | vfat            | wmi             |                                                                                                                
==================================================================================================================                                                     
*** cat /etc/sysconfig/network/ifcfg-[earwd]* | egrep -v ".*=''"                                                                                                       
==================================================================================================================
*** iwconfig
lo        no wireless extensions.
eth0      no wireless extensions.
eth1      no wireless extensions.
==================================================================================================================
*** Actual date for bias of following greps
18:33:00 2010-01-28
==================================================================================================================
*** grep -i radio /var/log/boot.msg | tail -n 5
==================================================================================================================
*** dmesg | grep -i radio | tail -n 5
==================================================================================================================
*** tail -n 300 /var/log/messages* | /usr/bin/grep -i firmware | tail -n 5
==================================================================================================================
*** ls /lib/firmware/*
| 2.6.31.5-0.1-desktop    | 2.6.31.8-0.1-desktop    |
==================================================================================================================
*** ndiswrapper -l
No ndiswrapper module loaded
==================================================================================================================
*** Active processes
wpa_supplicant:YES knetworkmanager:YES nm-applet:NO
==================================================================================================================
*** grep NETWORKMANAGER /etc/sysconfig/network/config
NETWORKMANAGER="yes"
==================================================================================================================
*** grep -i persistent /etc/sysconfig/network/config
==================================================================================================================
*** grep 'eth|ath|wlan|ra' /etc/udev/rules.d/*net_persistent* /etc/udev/rules.d/70-persistent-net
/usr/bin/egrep: /etc/udev/rules.d/*net_persistent*: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
/etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules:SUBSYSTEM=="net", ACTION=="add", DRIVERS=="?*", ATTR{address}=="##:##:##:##:##:#3", ATTR{type}=="1", KERNEL=="wlan*", NAME="wlan0"
/etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules:SUBSYSTEM=="net", ACTION=="add", DRIVERS=="?*", ATTR{address}=="##:##:##:##:##:#2", ATTR{type}=="1", KERNEL=="eth*", NAME="eth1"
/etc/udev/rules.d/70-persistent-net.rules:SUBSYSTEM=="net", ACTION=="add", DRIVERS=="?*", ATTR{address}=="##:##:##:##:##:#1", ATTR{type}=="1", KERNEL=="eth*", NAME="eth0"
==================================================================================================================
*** grep -r 'eth[0-10]|ath[0-10]|wlan[0-10]|ra[0-10]' /etc/modprobe.*
==================================================================================================================
*** iwlist scanning
No WLANs found
==================================================================================================================
*** NWEliza states
IF:eth0  IM:1
IF:eth1  IM:1
DI:2 dI:0 NI:1 cNI:1 NDIS:0 NIWL:0 IP6:0 KM:0 WLW: 0 AP:0
Gruß
ursvamp

EDIT: Und hier die Ausgaben auch noch auf nopaste.info
http://nopaste.info/de816459fa.html
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7177
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.
Kontaktdaten:

Re: 11.2 - kein WLAN Interface mehr - ar9170 - TP-Link Wireless

Beitrag von lOtz1009 »

Wäre noch zu erwähnen, dass das Crossposting auch über http://www.linux-forum.de/11-2-kein-wla ... 33667.html geht.
Warum der Treiber den Stick nicht erkennt kann ich dir so nicht sagen, evtl. weiß der Paketersteller etwas dazu :smile:
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild
ursvamp
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 28. Jan 2010, 12:52

Re: [gelöst] 11.2 - kein WLAN Interface mehr - ar9170

Beitrag von ursvamp »

Hallo!

Ich habe das Thema am Wochenende gelöst!
Es war ein reines Firmware Problem. Durch das Updaten des Kernels, war mein Firmwarefile ar9170.fw im falschen Ordner.
Ich habe es in den Ordner /lib/firmware/...2.6.31.5... gestellt. Durch das Update wurde das File in nicht den Ordner /lib/firmware/...2.6.31.8... verschoben.
Nachdem ich die Datei nun manuell in das neue Verzeichnis kopiert habe, läuft mein WLAN wieder problemlos!

Danke für eure Mithilfe!
ursvamp
Antworten