Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Amarok lange Pause zwischen den Musikstücke

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
laxmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 29. Jul 2006, 17:06
Wohnort: Essen

Amarok lange Pause zwischen den Musikstücke

Beitrag von laxmann »

Hallo zusammen,
ich habe ein Problem mit Amarok.
Zwischen den Musikstücken treten immer lange Pausen auf, die manchmal bis zu 3 Minuten dauern können. Ich habe zur Zeit Amarok 2.2.2 installiert, aber der Fehler ist auch bei der Vorversion aufgetreten. Wechsel ich jedoch den Benutzer, funktioniert Amarok einwandfrei. Ich habe im Home-Verzeichnis schon alle Dateien gelöscht, die mit Amarok beginnen und Amarok neu gestartet - der Fehler bleibt.
Ich habe OpenLinux 11.2 installiert.
Wer kann helfen - Danke

laxmann
Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4506
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: Amarok lange Pause zwischen den Musikstücke

Beitrag von Jägerschlürfer »

laxmann hat geschrieben:Ich habe im Home-Verzeichnis schon alle Dateien gelöscht, die mit Amarok beginnen
und die wären?
Hast du auch in den versteckten Ordnern nachgeschaut?
z.B.
/.kde4/share/apps
/.kde4/share/config
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki<

Know your enemy and know yourself Sun Tzu
laxmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 29. Jul 2006, 17:06
Wohnort: Essen

Re: Amarok lange Pause zwischen den Musikstücke

Beitrag von laxmann »

Hallo Jägerschlürfer,
diese Ordner habe ich vormals schon mehrfach gelöscht.
Was mir aber jetzt noch aufgefallen ist, die Pausen verlängern sich:
Zwischen 1. und 2. Stück 15 Sek.
2. und 3. 36 Sek. und
zwischen 3. und 4. Stück 75 Sek.

Ich freu mich auf die Antwort
laxmann
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16611
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Amarok lange Pause zwischen den Musikstücke

Beitrag von whois »

Nur mal so reingefragt ohne eine Lösung zu präsentieren.
Ist das egal welches Fileformat?
laxmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 29. Jul 2006, 17:06
Wohnort: Essen

Re: Amarok lange Pause zwischen den Musikstücke

Beitrag von laxmann »

Hallo Whois,
ich habe nur MP3- Stücke zu Amarok. Wie schon oben gesagt - wenn ich mich unter einem anderen Benutzer anmelde, gibt es diesen Fehler nicht.
Gruß
laxmann
gropiuskalle
Guru
Guru
Beiträge: 4603
Registriert: 20. Nov 2007, 15:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Amarok lange Pause zwischen den Musikstücke

Beitrag von gropiuskalle »

Beobachte während dieser Pausen doch mal 'top'.
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16611
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Amarok lange Pause zwischen den Musikstücke

Beitrag von whois »

gropiuskalle hat geschrieben:Beobachte während dieser Pausen doch mal 'top'.
Erstens das und vielleicht wäre es auch mal interessant zu erfahren welche Files unter den verschiedenen Benutzern geöffnet werden.

Code: Alles auswählen

lsof|grep amarok 
laxmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 29. Jul 2006, 17:06
Wohnort: Essen

Re: Amarok lange Pause zwischen den Musikstücke

Beitrag von laxmann »

Hallo Gropiuskalle und Whois,
Die Antorten zu eueren Fragen:
1. Ich gehe davon aus, dass du mit "top" das Feld meinst, indem Liedtexte, Filmangebote von YouTube u.a. angezeigt werden können. In diesem Fall reagiert dieses Feld sofort, wenn ein Stückwechsel ansteht. Also hier gibt es keine Pobleme.

2. Die anderen Benutzer greifen auf die selben Files zu.


Gruß
laxmann
gropiuskalle
Guru
Guru
Beiträge: 4603
Registriert: 20. Nov 2007, 15:17
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Amarok lange Pause zwischen den Musikstücke

Beitrag von gropiuskalle »

Nein, nicht ganz. :)

'top' ist einfach ein Prozessmonitor für die Konsole, also: Konsole aufmachen,
eingeben und das ganze während der Wartezeit mal im Auge behalten. Du beendest top mit dem Buchstaben 'q'.
laxmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 29. Jul 2006, 17:06
Wohnort: Essen

Re: Amarok lange Pause zwischen den Musikstücke

Beitrag von laxmann »

Hallo Gropiuskalle,
habe top ausgeführt.
Wenn ich "top" nun interpretiere, meine ich, das unter einem anderen Benutzer nicht mehr Aktivitäten auftreten, als unter meiner Anmeldung - insbesondere nicht in den langen Pausen zwischen den Stücken.

Gruß
laxmann
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16611
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Amarok lange Pause zwischen den Musikstücke

Beitrag von whois »

Stell doch bitte mal das Ergebnis per copy und past hier rein. ;)
laxmann
Newbie
Newbie
Beiträge: 34
Registriert: 29. Jul 2006, 17:06
Wohnort: Essen

Re: Amarok lange Pause zwischen den Musikstücke

Beitrag von laxmann »

Hallo Whois,
ständig tauchen neue Probleme auf. Jetzt bekomme noch nicht einmal den Bildschirminhalt kopiert und parallel springt Amarok im Sekundentackt in der Wiedergabeliste von Stück zu Stück.
Ich habe mir mal die unterschiedlichen Benutzerkonten in ihrem Umfang angeschaut. So habe ich festgestellt, dass der Benutzer mit dem Problem mit Amarok gut über 50000 Dateien hat und der andere Benutzer mit ca. 3400 Dateien hinkommt. Daraufhin habe ich beschlossen, mal richtig Ordnung zu schaffen. Ich beende die Probleme mit Amarok einfach dadurch, indem ich ein neues Benutzerkonto für mich einrichte.
Vielen Dank für die Bemühungen
Gruß
laxmann
Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16611
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Amarok lange Pause zwischen den Musikstücke

Beitrag von whois »

Vielleicht wirklich das beste ehe du noch lange am System schrauben musst. ;)
Antworten