Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] keine richtige Verbindung mit AVM FritzWLAN-Usb

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
crazychris
Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: 24. Jul 2009, 10:07

[gelöst] keine richtige Verbindung mit AVM FritzWLAN-Usb

Beitrag von crazychris »

Hallo,
habe hier große Probleme mit meinem openSUSE 11.0 und meinem AVM FritzWLAN-USB Stick eine Verbindung ins Internet zu bekommen.
Habe mit ndiswrapper den AVM-Treiber installiert, der Stick wird mit lsusb auch angezeigt.

ok ich konnte jetzt folgendes Absenden:

sudo iwlist wlan0 scanning

und habe die ganzen WLAN Netze hier aus der Umgebung angezeigt bekommen.
Aber warum kann ich mich denn dann nicht mit meinem WLAN verbinden ?
Habe doch alles eingegeben, ESIID (oder so) , WLAN-Name, WPA2 und den Key

WO muß ich es noch eintragen ???

Bitte helft mir, stehe kurz vor dem Ziel, oder?

Gruß
Chris
Zuletzt geändert von crazychris am 23. Jan 2010, 11:43, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7177
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.
Kontaktdaten:

Re: keine richtige Verbindung mit AVM FritzWLAN-Usb

Beitrag von lOtz1009 »

ifup oder NetworkManager?
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild
Benutzeravatar
crazychris
Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: 24. Jul 2009, 10:07

Re: keine richtige Verbindung mit AVM FritzWLAN-Usb

Beitrag von crazychris »

ööhhhh, wie starte ich den NetworkManager ? bzw. ifup ??
Sorry für die blöde Frage
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7177
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.
Kontaktdaten:

Re: keine richtige Verbindung mit AVM FritzWLAN-Usb

Beitrag von lOtz1009 »

Ja wie hast du denn in Yast dein Netzwerk eingerichtet? "Traditionell mit ifup" oder "Networkmanager"?
Wo hast du denn deine "Daten" eingegeben?
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild
Benutzeravatar
crazychris
Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: 24. Jul 2009, 10:07

Re: keine richtige Verbindung mit AVM FritzWLAN-Usb

Beitrag von crazychris »

in den Netzwerkeinstellungen und dann mit "traditionelle...." eingerichtet und am Schluß wieder auf "Benutzergesteuerte..mit NetworkManager" umgestellt.
So stand das in der Anleitung, hatte aber ehrlich auch nicht verstanden warum am Schluß wieder umgeschaltet wurde.
Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4506
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Re: keine richtige Verbindung mit AVM FritzWLAN-Usb

Beitrag von Jägerschlürfer »

crazychris hat geschrieben:in den Netzwerkeinstellungen und dann mit "traditionelle...." eingerichtet und am Schluß wieder auf "Benutzergesteuerte..mit NetworkManager" umgestellt.
So stand das in der Anleitung, hatte aber ehrlich auch nicht verstanden warum am Schluß wieder umgeschaltet wurde.
wo hast du denn diese Anleitung her?
Du musst dich entscheiden, was du nun haben willst. Die traditionelle Vorgehensweise oder mit dem networkmanager? Beides geht nicht.
>Linux-Club Foren FAQ< >LC-Wiki<

Know your enemy and know yourself Sun Tzu
Benutzeravatar
crazychris
Member
Member
Beiträge: 50
Registriert: 24. Jul 2009, 10:07

Re: keine richtige Verbindung mit AVM FritzWLAN-Usb

Beitrag von crazychris »

Die Anleitung habe ich direkt von Suse

Aber habe inzwischen noch das Script CollectNWData.sh ausgeführt und dort den Hinweis bekommen das IPV6 noch aktiv ist.
Also das in den Netzwerkeinstellungen deaktiviert und einen Neustart von openSUSE gemacht, dann lief alles.

Seht auch hier unter http://www.linux-forum.de/avm-wlan-stic ... 16136.html , glako hat mir sehr weiter geholfen. ;)

Gruß
Chris
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7177
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.
Kontaktdaten:

Re: keine richtige Verbindung mit AVM FritzWLAN-Usb

Beitrag von lOtz1009 »

Dann setz den Thread hier wenigstens noch auf [gelöst]
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild
Antworten