Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

ib54003
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 5. Dez 2009, 18:19
Wohnort: Flieden

Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von ib54003 »

Hi,
hab ein Dell Mini 10 mit dem eingebauten GPS Empfänger, bis lang habe ich unter xp die Software "Copilot Live Laptop" verwendet. Doch nun habe ich Opensuse 11.2 mit KDE 4.3.4 installiert und nun frage ich mich ob die oben genannte Software unter Linux funktioniert? Oder gibt es sogar eine andere Frei-Software speziell für Linux die so ähnlich wie meine ist ? Wenn ja was brauche ich alles, wo bekomme ich es her, wie bekomme ich es zum laufen? Bitte alles Schritt für Schritt erklären!
Zuletzt geändert von ib54003 am 18. Apr 2010, 14:10, insgesamt 1-mal geändert.
Mit freundlichen Grüßen

ib54003


Bild
Benutzeravatar
Rainer Juhser
Moderator
Moderator
Beiträge: 3895
Registriert: 14. Aug 2006, 17:03
Wohnort: 04711 Münchhausen

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von Rainer Juhser »

Windows-Programme laufen erstmal grundsätzlich nicht unter Linux. Und irgendwelche Tricksereien mit Wine oder Virtualbox machen auf einem Netbook auch nicht wirklich Sinn (und sind auch sonst nicht sehr erfolgversprechend).

Bleiben also nur 2 Alternativen: Dualboot-System oder ein passendes Linux-Programm finden.

Du kannst ja mal gucken, ob hier etwas für dich dabei ist:
http://tuxmobil.org/linux_gps_navigatio ... tions.html
http://www.heise.de/software/download/o0g3s3l11k301
http://www.gpsdrive.de/index.shtml
http://www.navit-project.org/

Grundvoraussetzung ist natürlich, dass dein GPS-Empfänger von der Suse erkannt wird. Hast du das mal überprüft?
Salü vom Rainer Juhser
_________________________
Bist du neu - guckst du hier:
Neu im Linux-Club?...Bitte LESEN! == Bedienungsanleitung Forum == Hilfe zu Antworten aus dem Forum
== WISSEN PUR: Linupedia - das Linux-Club WIKI!
ib54003
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 5. Dez 2009, 18:19
Wohnort: Flieden

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von ib54003 »

Hi,
ich muss doch ertmal den GPS Treiber finden für den Dell MINI 10 kennt denn einer und weiß jemand wie er installiert wird?
Zuletzt geändert von ib54003 am 18. Apr 2010, 14:10, insgesamt 1-mal geändert.
Mit freundlichen Grüßen

ib54003


Bild
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von Grothesk »

Dazu müsste man mal wissen, was das überhaupt für ein Tierchen ist.

Code: Alles auswählen

lsusb
oder

Code: Alles auswählen

lspci -nn
sollten dich schlauer machen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
ib54003
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 5. Dez 2009, 18:19
Wohnort: Flieden

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von ib54003 »

Hi,
sorry hatte viel zu tun, deshalb schreibe ich jetzt erst hoffe ihr helft mir jetzt immer noch :-).
Also hier mal die Ausgabe für lsusb:

Code: Alles auswählen

~> lsusb
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub
Bus 001 Device 002: ID 152e:1640 LG (HLDS) 
Bus 001 Device 005: ID 064e:a129 Suyin Corp. 
Bus 001 Device 006: ID 0bda:0158 Realtek Semiconductor Corp. Mass Storage Device
Bus 001 Device 007: ID 2040:2011 Hauppauge 
Bus 002 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 003 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 003 Device 002: ID 413c:02b0 Dell Computer Corp. 
Bus 004 Device 001: ID 1d6b:0001 Linux Foundation 1.1 root hub
Bus 004 Device 002: ID 413c:9500 Dell Computer Corp. 
und hier die andere Ausgabe für lspci -nn:

Code: Alles auswählen

~> lspci -nn
Absolute path to 'lspci' is '/sbin/lspci', so running it may require superuser privileges (eg. root).
Also hoffe ihr könnt daraus lesen welchen GPS Treiber ich für den Dell mini 10 brauche, wo ich ihn bekomme und wie ich ihn installieren kann.
Zuletzt geändert von ib54003 am 18. Apr 2010, 14:11, insgesamt 1-mal geändert.
Mit freundlichen Grüßen

ib54003


Bild
Benutzeravatar
Ganymed
Guru
Guru
Beiträge: 1609
Registriert: 15. Mai 2006, 12:58
Wohnort: JETZT ? DIREKT HINTER DIR !!
Kontaktdaten:

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von Ganymed »

ib54003 hat geschrieben: Also hoffe ihr könnt daraus lesen welchen GPS Treiber ich für den Dell mini 10 brauche, wo ich ihn bekomme und wie ich ihn installieren kann.
Nicht so richtig, aber vielleicht wenn du folgenden Tip befolgst.

~> lspci -nn
Absolute path to 'lspci' is '/sbin/lspci', so running it may require superuser privileges (eg. root).

Also tu es noch einmal, aber tu es als root, etwa wie folgt ;) ;)

ALT+F2
konsole
su
pw
lspci -nn

Gruß Ganymed
julia ist gut zu vögeln --- Groß- und Kleinschreibung retten die Ehre.
komm wir essen Opa --- Satzzeichen retten sogar das Leben
:)
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7177
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.
Kontaktdaten:

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von lOtz1009 »

Oder einfach nur /sbin/lspci -nn
Kein Grund um zu Root zu wechseln ;)
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild
Benutzeravatar
Ganymed
Guru
Guru
Beiträge: 1609
Registriert: 15. Mai 2006, 12:58
Wohnort: JETZT ? DIREKT HINTER DIR !!
Kontaktdaten:

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von Ganymed »

lOtz1009 hat geschrieben:Oder einfach nur /sbin/lspci -nn
Kein Grund um zu Root zu wechseln ;)
Tatsächlich, es funktioniert, aber bei mir kommt auch die Empfehlung es als Root zu versuchen.

Gruß Ganymed

Ich werde 'mal versuchen herauszufinden, wann es wirklich nötig ist zu Root zu wechseln und wann lediglich der komplette Pfad vorangestellt werden sollte.
julia ist gut zu vögeln --- Groß- und Kleinschreibung retten die Ehre.
komm wir essen Opa --- Satzzeichen retten sogar das Leben
:)
ib54003
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 5. Dez 2009, 18:19
Wohnort: Flieden

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von ib54003 »

Hi,
hier noch mal die Ausgabe nun mit root Rechten von lspci -nn:

Code: Alles auswählen

lspci -nn
00:00.0 Host bridge [0600]: Intel Corporation System Controller Hub (SCH Poulsbo) [8086:8100] (rev 07)
00:02.0 VGA compatible controller [0300]: Intel Corporation System Controller Hub (SCH Poulsbo) Graphics Controller [8086:8108] (rev 07)
00:1b.0 Audio device [0403]: Intel Corporation System Controller Hub (SCH Poulsbo) HD Audio Controller [8086:811b] (rev 07)
00:1c.0 PCI bridge [0604]: Intel Corporation System Controller Hub (SCH Poulsbo) PCI Express Port 1 [8086:8110] (rev 07)
00:1c.1 PCI bridge [0604]: Intel Corporation System Controller Hub (SCH Poulsbo) PCI Express Port 2 [8086:8112] (rev 07)
00:1d.0 USB Controller [0c03]: Intel Corporation System Controller Hub (SCH Poulsbo) USB UHCI #1 [8086:8114] (rev 07)
00:1d.1 USB Controller [0c03]: Intel Corporation System Controller Hub (SCH Poulsbo) USB UHCI #2 [8086:8115] (rev 07)
00:1d.2 USB Controller [0c03]: Intel Corporation System Controller Hub (SCH Poulsbo) USB UHCI #3 [8086:8116] (rev 07)
00:1d.7 USB Controller [0c03]: Intel Corporation System Controller Hub (SCH Poulsbo) USB EHCI #1 [8086:8117] (rev 07)
00:1f.0 ISA bridge [0601]: Intel Corporation System Controller Hub (SCH Poulsbo) LPC Bridge [8086:8119] (rev 07)
00:1f.1 IDE interface [0101]: Intel Corporation System Controller Hub (SCH Poulsbo) IDE Controller [8086:811a] (rev 07)
02:00.0 Ethernet controller [0200]: Realtek Semiconductor Co., Ltd. RTL8101E/RTL8102E PCI Express Fast Ethernet controller [10ec:8136] (rev 02)
03:00.0 Network controller [0280]: Broadcom Corporation BCM4322 802.11a/b/g/n Wireless LAN Controller [14e4:432b] (rev 01)
Hoffe das macht euch jetzt schlauer ;-) .
Zuletzt geändert von ib54003 am 18. Apr 2010, 14:11, insgesamt 1-mal geändert.
Mit freundlichen Grüßen

ib54003


Bild
Benutzeravatar
Ganymed
Guru
Guru
Beiträge: 1609
Registriert: 15. Mai 2006, 12:58
Wohnort: JETZT ? DIREKT HINTER DIR !!
Kontaktdaten:

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von Ganymed »

Hi, mein Englisch ist eher für die Tonne.
Aber Google meint Dein Broadcom WLAN und Bluetooth Chip sei mit einem aGPS ausgestattet.

Intensi-fi® Single-Chip 802.11n Transceiver
Intensi-fiXLR Single-Chip 802.11n USB So

Mehr verstand ich nicht, aber vielleicht helfen die Stichpunkte weiter.

Gruß Ganymed
julia ist gut zu vögeln --- Groß- und Kleinschreibung retten die Ehre.
komm wir essen Opa --- Satzzeichen retten sogar das Leben
:)
ib54003
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 5. Dez 2009, 18:19
Wohnort: Flieden

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von ib54003 »

Hi,
he he danke für deine Hilfe aber das hilft mir auch nicht weiter.
Zuletzt geändert von ib54003 am 18. Apr 2010, 14:11, insgesamt 1-mal geändert.
Mit freundlichen Grüßen

ib54003


Bild
ib54003
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 5. Dez 2009, 18:19
Wohnort: Flieden

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von ib54003 »

Hi,
ich glaube ich habe nun das richtige Treiberpaket gefunden und installiert. Wie sehe ich nun ob der Treiber nun funktioniert für den GPS emfänger? Welche Navigationssoftware ist für Linux geignet und hat gutes aktuelles Kartenmaterial?
Zuletzt geändert von ib54003 am 18. Apr 2010, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.
Mit freundlichen Grüßen

ib54003


Bild
Benutzeravatar
Ganymed
Guru
Guru
Beiträge: 1609
Registriert: 15. Mai 2006, 12:58
Wohnort: JETZT ? DIREKT HINTER DIR !!
Kontaktdaten:

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von Ganymed »

ib54003 hat geschrieben:Hi,
... Welche Navigationssoftware ist für Linux geignet und hat gutes aktuelles Kartenmaterial?
...
Naja, das kommt ganz auf Deine Ansprüche an, google mal linux gps und siehe mal dort:
http://tuxmobil.org/linux_gps_navigatio ... tions.html

Gruß Ganymed
Zuletzt geändert von Ganymed am 7. Mär 2010, 14:02, insgesamt 1-mal geändert.
julia ist gut zu vögeln --- Groß- und Kleinschreibung retten die Ehre.
komm wir essen Opa --- Satzzeichen retten sogar das Leben
:)
ib54003
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 5. Dez 2009, 18:19
Wohnort: Flieden

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von ib54003 »

Hi,
also ich will ein GPS Programm, welches sich leicht bedienen lässt, mit dem man auch anderer Fahrzeuge auswählen kann (sprich zu Fuß) und es sollte für das Programm immer aktuelles Kartenmaterial für ganz Europa geben.
Wo bekomme ich so ein Programm? Wie installiere ich es? Welche Software brauche ich noch ?
Zuletzt geändert von ib54003 am 18. Apr 2010, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.
Mit freundlichen Grüßen

ib54003


Bild
Benutzeravatar
Ganymed
Guru
Guru
Beiträge: 1609
Registriert: 15. Mai 2006, 12:58
Wohnort: JETZT ? DIREKT HINTER DIR !!
Kontaktdaten:

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von Ganymed »

Mir haben bisher Openstreetmap, die Top 50 bzw Top 25 der Landesvermessungsämter für XC gereicht.
Je nach Hardware, eeePC, Palm TX oder N900, suchte ich mir z.B. aus o.g. Link für die jeweilige Anwendung das entsprechende Tool heraus.

Nach einer Stunde Sammeln in Google hast Du wenigstens für eine Woche Material zum Testen.

Das ist der Nachteil von Linux, man muss sich das Meiste irgendwie zusammensuchen, die allumfassende Software habe ich noch nicht gefunden. :???:

Gruß Ganymed

Zu Deiner Fragestellung, ich vermute so etwas wie Haus zu Haus Routing, kann ich leider nicht viel sagen.
Zuletzt geändert von Ganymed am 6. Mär 2010, 20:55, insgesamt 1-mal geändert.
julia ist gut zu vögeln --- Groß- und Kleinschreibung retten die Ehre.
komm wir essen Opa --- Satzzeichen retten sogar das Leben
:)
Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5409
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von tomm.fa »

Zu dem Thema GPS/Geocaching (oder so) viel mir gerade moenk ein, der unter anderem dieses Forum geschaffen hat. Schaue dir mal folgende Verweise/Verknüpfungen an:
http://www.moenk.de/pages/geocaching.html
http://www.geoclub.de/
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!
ib54003
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 5. Dez 2009, 18:19
Wohnort: Flieden

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von ib54003 »

Hallo,
ich habe mal geschaut und schlussendlich habe ich mir für den Anfang das Programm navit ausgesucht. Leider sind meine Kenntnisse noch zu schwach um das Programm alleine zu installieren, wie kann ich es installieren? Was brauche ich noch für die GPS Navigation mit diesem Programm?
Zuletzt geändert von ib54003 am 18. Apr 2010, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.
Mit freundlichen Grüßen

ib54003


Bild
Benutzeravatar
tomm.fa
Moderator
Moderator
Beiträge: 5409
Registriert: 21. Jan 2006, 17:18
Wohnort: OWL - Kreis Gütersloh
Kontaktdaten:

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von tomm.fa »

ib54003 hat geschrieben:Hallo,
ich habe mal geschaut und schlussendlich habe ich mir für den Anfang das Programm navit ausgesucht. Leider sind meine Kenntnisse noch zu schwach um das Programm alleine zu installieren, wie kann ich es installieren? (...)
http://packages.opensuse-community.org/ ... Term=navit
Linupedia - Wiki des Linux-Club.
Keine Unterstützung/Hilfestellung per PN!
ib54003
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 5. Dez 2009, 18:19
Wohnort: Flieden

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von ib54003 »

Hi,
hab jetzt Navit und GPSD installiert und mir die openstreetmap karte von Deutschland geladen. Nur wie binde ich jetzt diese Karte in Navit ein und wie starte ich mein GPS-Modul unter GPSD?
Zuletzt geändert von ib54003 am 18. Apr 2010, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.
Mit freundlichen Grüßen

ib54003


Bild
ib54003
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: 5. Dez 2009, 18:19
Wohnort: Flieden

Re: Dell Mini 10 - GPS Empfänger - SuSE 11.2?

Beitrag von ib54003 »

Hey,
kann mir nun einer sagen wie ich die Openstreetmapkarte in Navit einbinde?
Und wie ich mein GPS Modul mit GPSD starte?
Zuletzt geändert von ib54003 am 18. Apr 2010, 14:13, insgesamt 1-mal geändert.
Mit freundlichen Grüßen

ib54003


Bild
Antworten