Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst] openSUSE & Flash im Browser

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
MarKre
Member
Member
Beiträge: 58
Registriert: 9. Aug 2009, 13:52

[gelöst] openSUSE & Flash im Browser

Beitrag von MarKre »

Hallo Leute,

mit ist gerade aufgefallen, dass nach meiner gestrigen Neuinstallation von openSUSE 11.2 (KDE) das Flash-Plugin im Browser (Firefox + Konqueror) zwar seine Arbeit verrichtet - aber ohne Ton. Wenn ich ein Flash-Video von Youtube mit dem Firefox-Addon "Video Download Helper" herunterlade (flv oder mp4) wird das Video ordentlich und mit Ton angezeigt.

Vermutlich gibt es ein Problem im Browser? Allerdings meldet die Konsole keinen Fehler, wenn ich Firefox über diese starte...

Vielleicht kann mir jemand helfen?
Anmerkung: Pulseaudio (das in den vorhergehenden Versionen für Fehler sorgte) ist nicht installiert. In den Systemeinstellungen ist XINE als Media-Framework definiert.

Beste Grüße

MarKre
Zuletzt geändert von MarKre am 14. Jan 2010, 09:43, insgesamt 1-mal geändert.
System: openSUSE 11.3 - KDE 4.4.4, ACER Aspire 5520, AMD X64, 2048 GB RAM, nVIDIA GeFORCE 7000
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7177
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.
Kontaktdaten:

Re: openSUSE & Flash im Browser

Beitrag von lOtz1009 »

Welche Versionen?

Code: Alles auswählen

rpm -qa | egrep -i "flash|mozilla|xine"
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild
Benutzeravatar
MarKre
Member
Member
Beiträge: 58
Registriert: 9. Aug 2009, 13:52

Re: openSUSE & Flash im Browser

Beitrag von MarKre »

Code: Alles auswählen

markre@opensuse:~> rpm -qa | egrep -i "flash|mozilla|xine"
MozillaFirefox-theme-oxygen-1.4.90-3.2.noarch
MozillaFirefox-branding-openSUSE-3.5-8.9.1.i586
pullin-flash-player-11.2.1-0.1.1.i586
mozilla-xulrunner191-1.9.1.6-1.1.1.i586
mozilla-xulrunner191-translations-common-1.9.1.6-1.1.1.i586
mozilla-nspr-4.8.2-1.1.3.i586
xinetd-2.3.14-143.2.i586
phonon-backend-xine-4.3.1-3.3.i586
mozilla-xulrunner191-gnomevfs-1.9.1.6-1.1.1.i586
mozilla-nss-3.12.4-2.4.i586
mozilla-xulrunner191-kde4-0.6-0.1.1.i586
libxine1-codecs-1.1.17-1.pm.24.2.i586
flash-player-10.0.42.34-0.1.1.i586
MozillaFirefox-3.5.6-1.1.1.i586
MozillaFirefox-translations-common-3.5.6-1.1.1.i586
libxine1-1.1.17-1.pm.24.2.i586
Beste Grüße

MarKre
System: openSUSE 11.3 - KDE 4.4.4, ACER Aspire 5520, AMD X64, 2048 GB RAM, nVIDIA GeFORCE 7000
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7177
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.
Kontaktdaten:

Re: openSUSE & Flash im Browser

Beitrag von lOtz1009 »

Für FF gibt es eine neuere Version, die wird aber so "ohne Weiteres" nicht eingespielt, da es einen Anbieterwechsel für mozilla-nss benötigt.
zypper in MozillaFirefox-3.5.7 sollte dir dies liefern.

Ansonsten sehen die Pakete eigentlich gut aus.
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild
Benutzeravatar
MarKre
Member
Member
Beiträge: 58
Registriert: 9. Aug 2009, 13:52

Re: openSUSE & Flash im Browser

Beitrag von MarKre »

Ich hab's: Die Option "PCM" in KMix in der Taskleiste hat sich - wie von Zauberhand - auf "Master" umgestellt. Habe wieder "PCM" als Standard angegeben - nun funktioniert's wieder. ;)

Da muß man erstmal drauf kommen... :D Vielen Dank für die Hilfe!

Beste Grüße

MarKre
System: openSUSE 11.3 - KDE 4.4.4, ACER Aspire 5520, AMD X64, 2048 GB RAM, nVIDIA GeFORCE 7000
Antworten