Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Router Inten

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
anten
Newbie
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 6. Mär 2007, 08:24

Router Inten

Beitrag von anten »

Ich habe ein Problem beim routen
Dsl wird hier nicht angeschlossen

ein vorhandener windows Rechner soll durch einen Router ersetzt werden

Genommen habe ich einen Netgear wgr614v9

Subnet 1. ist angeschlosen am Lan Port Ip 192.168.1.1
Subnet 2. ist angesclossen am Wanport Ip 192.168.2.1

Dann fix Statisches Routen eingetragen Quelle Ziel
Route1 192.168.1.0 192.168.1.1
Route2 192.168.2.0 192.168.2.1

Dann ping von Pc 192.168.1.55 auf 192.168.2.55 und es geht nicht


was habe ich fasch gemacht?

für einen guten Rat bedanke ich mich


mit freundlichen grüssen



Ludwig Anten
Benutzeravatar
HBtux
Member
Member
Beiträge: 203
Registriert: 18. Jul 2009, 22:52
Wohnort: $HOME

Re: Router Inten

Beitrag von HBtux »

Wo hast Du denn die statischen Routen eingetragen?

Dem DSL-Router vergibst Du zwei IP-Adressen. (z.B. 192.168.1.1 und eine im 192.168.2.1)
Jeweils eine im 192.168.1.0 und eine im 192.168.2.0-Netz.
Somit brauchst Du dem Router schon mal keine Statische Route hinzufügen, denn er kennt ja beide Subnetze.

Auf den Clients musst Du dann einfach das jeweilige Default-Gateway eintragen.

Falls Du doch statische Router eintragen möchtest, dann bitte richtig herum

Code: Alles auswählen

Dann fix Statisches Routen eingetragen Quelle Ziel
Route1 192.168.1.0 192.168.2.1
Route2 192.168.2.0 192.168.1.1
Viele Grüße
HBtux
Benutzeravatar
anten
Newbie
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 6. Mär 2007, 08:24

Re: Router Inten

Beitrag von anten »

Hallo Zusammen besonders HBtux

Vielen Dank für deine Antwort

Ich hatte mich bei den IPAddressen im Router Verschrieben.


Die Statischen Routen sind gelöscht

Ping von 192.168.1.55 auf 192.168.2.55 geht.
Ping von 192.168.2.55 auf 192,168.1.55 geht nicht auch nicht auf 192.168.1.1 das ist die Addresse des Routers im Lan teil

vieleicht hat noch jemand eine Idee

mit freundlichen grüssen

Ludwig Anten
Benutzeravatar
HBtux
Member
Member
Beiträge: 203
Registriert: 18. Jul 2009, 22:52
Wohnort: $HOME

Re: Router Inten

Beitrag von HBtux »

anten hat geschrieben: Ping von 192.168.1.55 auf 192.168.2.55 geht.
Ping von 192.168.2.55 auf 192,168.1.55 geht nicht auch nicht auf 192.168.1.1 das ist die Addresse des Routers im Lan teil
In der zweiten Zeile ist ein Tippfehler, aber ich denke das kam vom Eintippen des Textes hier in den Thread. (Du hast ein Komma statt Punkt geschrieben...)

Ist auf einem der beiden PC eine Firewall aktiv oder die Firewall auf dem Router?
Ist auf dem Router noch irgendwas mit NAT aktiv?
Stimmt die IP-Einstellung mit Netmask und Gateway auf beiden PCs?
Poste mal die Ausgabe von beiden PCs vom Befehl "ipconfig /all"

Funktionieren die folgenden Pings?
  • von 192.168.1.55 auf 192.168.2.1
    von 192.168.1.55 auf 192.168.1.1
    von 192.168.2.55 auf 192.168.2.1
Viele Grüße
HBtux
Antworten