Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Quake3 keine Maus

Alles rund um Büroanwendungen, Bildungsprogramme und Spiele unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
tubbie

Quake3 keine Maus

Beitrag von tubbie »

Hi leute ich hab wiedermal ein problem. Bei Quake3 funktioniert leider meine Maus nicht und Sound auch. Ich bekomme beim Starten auch keine Fehlermeldung oda so wat.
Hat jemand eine idee?

Gruß tubbie
Benutzeravatar
der_schreiner
Member
Member
Beiträge: 218
Registriert: 5. Dez 2003, 16:05
Wohnort: Abtwil (CH)
Kontaktdaten:

Sound kann mit...

Beitrag von der_schreiner »

Ich habe teilweise auch kein Sound gehabt, bei mir hängts mit der Anwendung "knotify" zusammen, welche ich immer beenden musste vor dem start, falls die Soundkarte schon einmal anderstweitig gebraucht wurde z.B.: beim Start von KDE, hab dann einfach die Anwendung umbenannt damit sie nicht mehr gestartet wird (/opt/kde/bin/knotify in knotify2) ev. bringt das dein Soundproblem etwas weiter, dass mit der Maus hingegen hab ich keine Ahnung.
tubbie

Beitrag von tubbie »

ich hab im planetquake forum gelesen und darauf den pointrelease 1.32b installiert jetzt funzt die maus aber der sound geht nicht ich werde mal probieren was dur schriebst vielein dank 8)
tubbie

Beitrag von tubbie »

hmm ... habe diese datei garnicht ..
file:/opt/kde3/bin bin ich gewesen und da war dieser ornder schon ma garned und dateien mit diesem name sind auch nicht da :?
Benutzeravatar
der_schreiner
Member
Member
Beiträge: 218
Registriert: 5. Dez 2003, 16:05
Wohnort: Abtwil (CH)
Kontaktdaten:

Datei

Beitrag von der_schreiner »

Wäre eine Datei, dann bin ich mit meinem Wissen diesbezüglich am Ende

PS: Habe deinen Doppelpost gelöscht (der Namenlose)
Benutzeravatar
BlackHell
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 3. Jan 2004, 10:30
Wohnort: E7°29'47'' N53°35'33''
Kontaktdaten:

Beitrag von BlackHell »

Bei mir geht der Sound auch nicht. Ich erhalte folgende Meldung:

Could not mmap dma buffer PROT_WRITE|PROT_READ
trying mmap PROT_WRITE (with associated better compatibility / less performance code)
/dev/dsp: Input/output error
Could not mmap /dev/dsp

Es is leider die Onboard-Soundkarte des K7S5A. Aber sonst funzt sie.
Das mit knotify hab ich probiert, hat aber bei mir nicht dran gelegen.
Signatur? Signatur? Welche Signatur?
Benutzeravatar
der_schreiner
Member
Member
Beiträge: 218
Registriert: 5. Dez 2003, 16:05
Wohnort: Abtwil (CH)
Kontaktdaten:

Sound Problem

Beitrag von der_schreiner »

Frage hast du 777 bei den Rechten bei allen Dateien? und Unterordner?
Falls nicht, diese anpassen mit (kann sonst zu allg. Problemen führen)

chmod -R -f 777 /usr/Local/games/quake3

PS: Soundkartenspezifisch, kenne ich keine Möglichkeiten
Benutzeravatar
BlackHell
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: 3. Jan 2004, 10:30
Wohnort: E7°29'47'' N53°35'33''
Kontaktdaten:

Beitrag von BlackHell »

Ich hab in nem Englischen Forum gelesen, und auch in der README, das man für Quake besser die OSS Version nimmt.
Nachdem ich diese also installiert habe, kam kein Sound. Dann hab ich rebootet und es kam immer noch kein Sound. Nur diese Meldung:

/dev/dsp: No such device
Could not open /dev/dsp

Prima. Ich versuchs jetzt mal mit den Rechten.
Ich muß wohl glaub erst OSS wieder deinstallieren um das mit den Rechten ausprobieren zu können, denn es gab immer noch kein Sound.
Da es eventuell auch was mit den Updateversionen zu tun haben könnte, hier die Version welche ich benutze: 1.32
Zuletzt geändert von BlackHell am 11. Jan 2004, 17:52, insgesamt 1-mal geändert.
Signatur? Signatur? Welche Signatur?
tubbie

Beitrag von tubbie »

hab mittler weile die datei gefunden und umbenannt aber der sound geht immer noch ned :(
mit oss hab ichs auch schon versucht , auch mit aRts deaktiveren aber es hat alles nix geholfen
Benutzeravatar
der_schreiner
Member
Member
Beiträge: 218
Registriert: 5. Dez 2003, 16:05
Wohnort: Abtwil (CH)
Kontaktdaten:

knotify

Beitrag von der_schreiner »

bei knotify handelt es sich um mehrere Dateien

Suche: knotify* unter /opt/kde3/

Ich denke aber mittlerweile dass das Problem tiefer sitzt, doch ich kann dir leider nicht weiterhelfen, habe google gefragt, doch der weiss es auch nicht. Es kann sein, dass es mit dem Soundtreiber direkt zu tun hat, würde mich vielleicht mit Chip der Soundkarte befassen (Foren), vielleicht gibt es da änliche Probleme
tubbie

Beitrag von tubbie »

hab das ma mit terminal gestartet
das stand drinn

------- sound initialization -------
Could not mmap dma buffer PROT_WRITE|PROT_READ
trying mmap PROT_WRITE (with associated better compatibility / less performance code)
/dev/dsp: Input/output error
Could not mmap /dev/dsp
------------------------------------
Durga

Diese Meldung oda auch die Meldung .. Busy

Beitrag von Durga »

Servus... deine Quake Meldung ....

/dev/dsp: No such device
Could not open /dev/dsp

oda auch diese wo

Device is Busy

kommt, liegt an der Onboard Soundkarte.
Kann es sein, dass deine eine VIA ist??
Habe naemlich das gleiche prob, und in einem anderem Forum gelesen, dass SUSE 9.0 probleme mit VIA Onboard haben soll.
Desweiteren habe ich mal gelesen, dass es am ARTS oda eSOUND Deamon liegen kann. Es wurde empfohlen den zu beenden und dann Quake nochmal zu starten, da Quake direkt auf die Hardware zugreifft und nicht ueber einen Deamon.
Allerdings hat das bei mir nicht geklappt. Vlt hast du ja glueck ;))

gruss
durga
Durga

PS

Beitrag von Durga »

Achja.....
der gleiche Fehler tritt bei mir auch bei Enemy-Territory auf.
Aber unter allen anderen Anwendungen laeuft alles einwandfrei.
Habe mir die Demo von UT20004 fuer linux mal gezogen und die ausprobiert. Funzt ohne Probs.

gruss
durga
Benutzeravatar
der_schreiner
Member
Member
Beiträge: 218
Registriert: 5. Dez 2003, 16:05
Wohnort: Abtwil (CH)
Kontaktdaten:

@Durga

Beitrag von der_schreiner »

@Durga ET und Q3 haben die gleiche Engine, dh. der Sound wir dbei beiden gleich geregelt. Auch RTCW und andere. Leider hab ich noch von keiner Lösung gehöhrt, bei mit gehts einwandfrei.
Durga

YYYEEEEHHHHAAA!!!

Beitrag von Durga »

Ok Ok...
ich habe die Loesung fuer unsere Quake Probleme.
Eigentlich ist es ganz einfach. Also....
der Mausbug wird ja durch das PR 1.32b2 behoben. Und das mit dem Sound
kann man ganz einfach durch :
"
echo "quake3.x86 0 0 direct" > /proc/asound/card0/pcm0p/oss

echo "quake3.x86 0 0 disable" > /proc/asound/card0/pcm0c/oss
"
einstellungen beheben ( befehele als root eingeben!!!! ). Jetzt hat Quake wieder herlich sound, und der vorteil ist, dass man auch gleich Teamspeak zu gleich nutzen kann. Das habe ich allerdings noch nicht getestet, werde ich aber nachher mal tun.

Viel Spass beim gamen

Gruss
Durga
Durga

grml

Beitrag von Durga »

ok mein ET laeuft zumindestens einwandfrei.. bis auf die seltsamen fps =)
dafuer habe ich jetzt ein anderes prob mit dem quake.
also sound ist zwar da, dafuer stuerzt es bei respawn ab =)
also doch noch nicht ganz geloest. zu frueh gefreut

gruss
durga
Benutzeravatar
Joeman
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 25. Jun 2004, 20:28

Beitrag von Joeman »

Ich weiß zwar nicht, ob das schon ein alter Hut ist, aber ET läuft der Sound bei mir nach dem hier :
echo "et.x86 0 0 direct" > /proc/asound/card0/pcm0p/oss
:P
Never give up, never surrender!
- Commander Taggart, GalaxyQuest -
Antworten