Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Lexmark Z604 mit Suse 9.1

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Bodi
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 24. Jun 2004, 10:11

Lexmark Z604 mit Suse 9.1

Beitrag von Bodi »

Hallo zusammen,

ich bin ein absoluter Linux Neuling und bekomme meinen Drucker Lexmark Z 604 unter suse einfach nicht zum laufen.

Auf der Lexmark HP wird auch kein Treiber für Linux angeboten.

Ich bin für jede Hilfe sehr dankbar.

Gruß Bodi
Wastl
Member
Member
Beiträge: 51
Registriert: 14. Jun 2004, 16:18

Beitrag von Wastl »

Also ich habe gerade einen Lexmark z615 unter SuSE 9.1 zum laufen gebracht.
In der Tat bietet YaST für den keinen Treiber an. Aber es gibt einen...

Ich habe im Netz folgende Anleitung gefunden (im Original English, hier auf deutsch von mir mal übersetzt):

Diese Anleitung funktioniert für
- Lexmark z6xx
- Dell A920
- Dell Photo 720
und möglicherweise noch andere

1. System überprüfen:

- root werden (su -)
- prüfen ob CUPS läuft:
/etc/init.d/cups status
muss dann ein grünes "running" ausgeben.

2. Treiber downloaden und installieren:

- Diese Datei downloaden (4.2mb)
- CJLZ600LE-CUPS-1.0-1.TAR-gz on CJLZ600LE-CUPS-1.0-1.tar.gz umbenennen
- CJLZ600LE-CUPS-1.0-1.tar.gz entpacken
tar -xvzf CJLZ600LE-CUPS-1.0-1.tar.gz
- chmod 777 x600cups-1.0-1.gz.sh ausführen
- ./z600cups-1.0-1.gz.sh -target z600treiber ausführen
Bei mir kam dann ein Fehler das libtcl-8.3.so nicht gefunden wurde. Das liegt
daran dass SuSE 9.1 tcl/tk in Version höher als 8.3 mitliefert.
Da schafft Abhilfe die vorhandene /usr/lib/libtcl-8.4.so zur 8.3 zu
versymlinken:
ln -s /usr/lib/libtcl-8.4.so /usr/lib/libtcl-8.3.so
ln -s /usr/lib/libtk-8.4.so /usr/lib/libtk-8.3.so
rm -rf z600treiber
./z600cups-1.0-1.gz.sh -target z600treiber

- ins Verzeichnis z600treiber wechseln
- rpm -ivh z600llpddk-2.0-1.i386.rpm ausführen
- rpm -ivh --nodeps z600cups-1.0-1.i386.rpm ausführen (--nodeps weil er sonst
wegen der cups version meckert, die ist bei SuSE 9.1 aber höher als gefordert
aber das checkt er nicht)

3. Drucker in CUPS erzeugen:

- cups passwort besorgen (braucht man nacher zum einloggen!)
lppasswd -a admin

- Browser starten und die URL http://localhot:631 öffnen
- Manage Printers und dann Add printer auswählen

Eventuelle Fragen nach user und passord mit admin und dem mit lppasswd
vergebenen Kennwort bestätigen.

- Einen Namen vergeben (ist beliebig, sinnvollerweise Herstelle und Modell)
unter diesem Namen wird der Drucker dann in Cups geführt.
- location und Descrition können leergelassen werden
- auf Continue klicken
- Als Device/Gerät USB Printer #1 auswählen (stand bei mir sogar mein Drucker
in Klammern dahinter (Hotplug sei dank *g*)
- auf Continue klicken
- Lexmark auswählen und Continue klicken
- Lexmark Z600 v1,0-1(en) auswählen und Continue klicken
Der Drucker ist nun installiert
Man kann ihn nun im Manage Printers Menu auswählen und mal auf "print Testpage" klciken um eine Testseite zu drucken damit man sieht obs auch funktioniert ;)

Also mein 615er funktioniert wunderbar damit...

lg
Wastl
MartinHeuser
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 11. Feb 2004, 23:52
Kontaktdaten:

Beitrag von MartinHeuser »

Hallo :)

Hier hast Du die genaue Anleitung:

http://www.martin-heuser.de/viewtopic.php?t=6
--
Gruss Martin
http://www.martin-heuser.de

Geile Linuxchats im IRC:
ircqnet.icq.com:6667#suselinux
Benutzeravatar
pawe
Member
Member
Beiträge: 148
Registriert: 14. Dez 2004, 21:38
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Beitrag von pawe »

Klasse Anleitung von Wastl :o

wenn man etwas mitdenkt schafft man das als Newbie ganz gut!

Bei den Dateinamen der libs sind die Bindestriche zu viel:
nicht libtcl-8.3.so sondern libtcl8.3.so usw.

bloß mit Punkt 3 hatte ich ein wenig Probleme:
Wastl hat geschrieben: - Browser starten und die URL http://localhot:631 öffnen
der Browser kann das Ziel nicht öffnen! :cry:
habe ich irgendwas nicht aktiviert?

Ich habe dann

Code: Alles auswählen

./lexinstall 
ausgeführt
und über KPrint den Drucker ganz normal eingerichtet
als treiber wählt man dann den grade installierten z600

Danke nochmals :D
P III, 700 MHz, 384 MB Ram, SuSE 9.3 - fluxbox/idesk // NB: AMD 2800+, 704 MB Ram, SuSE 9.3 - KDE 3.4.

Fundiertes Wissen über Linux: www.de.linwiki.org
HowTo´s, Tutorials, Softwarelisten, Begriffserklärungen und vieles mehr!
raggagramse
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 27. Okt 2005, 02:07

Beitrag von raggagramse »

Ok , schöne Anleitung , an alle Newbies die es nicht sofort verstehen , so wie ich nach einigen Tütchen :shock: die Url muss natürlich heißen : http://localhost:631 dann klappt auch alles.
ansonsten danke für die Anleitung hat echt geholfen , danke
Das Leben ist Veränderung , sprach der Stein zur Blume und flog davon !
Antworten