Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Zusätzliche Absicherung bei SAMBA nötig um Datenklau zu verhindern?

Alles rund um die Server (Web-, Mail-, Datenbank-, Datenaustausch-, etc.) die man unter Linux betreiben kann

Moderator: Moderatoren

Antworten
M99M
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 7. Jan 2022, 22:04

Zusätzliche Absicherung bei SAMBA nötig um Datenklau zu verhindern?

Beitrag von M99M »

Hallo zusammen! Ich habe soeben Ubuntu Server 20.04 installiert und dazu auch samba sowie samba-common.

Wenn ich nun eine Freigabe einrichte, auf die ein Windows-Client zugreifen kann, sind meine Daten dann sicher, wenn zum Beispiel der komplette SAMBA-Server gestohlen wird? Und kann jemand ohne Nutzername und Kennwort trotzdem auf die abgelegten Daten zugreifen?

Danke und Grüße

M99Maria
marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1397
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Zusätzliche Absicherung bei SAMBA nötig um Datenklau zu verhindern?

Beitrag von marce »

M99M hat geschrieben: 7. Jan 2022, 22:07sind meine Daten dann sicher, wenn zum Beispiel der komplette SAMBA-Server gestohlen wird?
Nein.
M99M hat geschrieben: 7. Jan 2022, 22:07Und kann jemand ohne Nutzername und Kennwort trotzdem auf die abgelegten Daten zugreifen?
Ja.

Mit physikalischem Zugriff sind Nutzernamen und Kennworte des Betriebssystems erst mal hinfällig.

Lösung: Festplattten / Dateisystem verschlüsseln.
stka
Moderator
Moderator
Beiträge: 3366
Registriert: 1. Jun 2004, 13:56
Wohnort: 51°58'34.91"N 7°38'37.47"E
Kontaktdaten:

Re: Zusätzliche Absicherung bei SAMBA nötig um Datenklau zu verhindern?

Beitrag von stka »

Da hilft nur eine Verschlüsselung der Platte. Samba kann keine Daten verschlüsselt auf der Platte ablegen. Also Platte verschlüsseln, so dass beim Start des Systems das Passwort für die Entschlüsselung der Partition benötigt wird.
Du hörst nicht auf zu laufen weil du alt wirst. Du wirst alt weil du aufhörst zu laufen.
Das neue Buch http://www.kania-online.de/fachbuecher
Antworten