Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[LEAP 15.1] KDE "friert" ein

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8849
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

[LEAP 15.1] KDE "friert" ein

Beitrag von admine » 26. Nov 2019, 21:56

Hallo Leute,
seit 3 Tagen (24.11.) hab ich ab und an ein Problem mit KDE.
Die Oberfläche friert einfach ein - nichts geht mehr. Die Maus kann ich bewegen, aber kein Klick bewirkt etwas :(
Ich komme auch auf die Konsolen und auch in die F10-Konsole => keine Fehlermeldungen.
Auch hab ich schon einiges an Log-Files angesehen => nichts (für mich) erkennbar, was zum Problem gehört.

Letzte Änderungen sind ganz normale Updates. Da war IMHO nichts so bedeutungsvolles dabei.
In welche Richtung muss ich suchen? Welche Infos braucht ihr noch?
:???:
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Werbung:
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 3518
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: [LEAP 15.1] KDE "friert" ein

Beitrag von Sauerland » 27. Nov 2019, 07:14

Neuen User anlegen und damit schauen ob es geht.
Desktop: OpenSUSE Leap 15.0, Nvidia-Grafik Kernel 4.x
Laptop: OpenSUSE Leap 15.0, Intel-Skylake, Kernel 4.12

admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8849
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Re: [LEAP 15.1] KDE "friert" ein

Beitrag von admine » 30. Nov 2019, 09:50

Seit ich die Dia-Show als Desktophintergrund entfernt und nur eine Farbe gewählt habe, ist es nicht mehr aufgetreten.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Antworten