Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[Gelöst] OpenSuse 15.1 Installationsprogramm: Umzug von /var

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
schroer
Member
Member
Beiträge: 122
Registriert: 5. Nov 2006, 22:54
Wohnort: Berlin (D) / Changchun (China)

[Gelöst] OpenSuse 15.1 Installationsprogramm: Umzug von /var

Beitrag von schroer » 2. Okt 2019, 22:18

Ich habe OpenSuse 15.1 im Dual-Boot (mit Win10Pro) auf einem HP EliteBook 840G5 (mit UEFI) installiert.
Das OpenSuse-Installationsprogramm hat drei ext4-Partitionen aber anders genutzt, als ich wollte.
  • Ich wollte: "/", "/home", Daten
  • OpenSuse machte: "/", "/home", "/var"
Um mit "/var" auf die "7"-Partition umzuziehen, sind die folgenden Schritte korrekt?
  1. Im Partiionierer den Einhängepunkt der Partition, auf der jetzt auf "/war" liegt ändern, z.B. auf "/mnt/LinU".
  2. Den Inhalt der jetzigen "/var"-Partition nach /var/* in der "/"-Partition kopieren. (Geht das einfach im su-Dolphin, oder müssen weitere 'cp'-Optionen beachtet werden?)
  3. Das müsste doch eigentlich funktionieren, denn für die Programme, die /var-Daten verwenden, ändert sich nichts, denn sie sind alle weiterhin unter dem gleichen Pfad öffenbar.
Mit freundlichen Grüßen
K. Schröer
Zuletzt geändert von schroer am 3. Okt 2019, 20:51, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
josef-wien
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5329
Registriert: 23. Sep 2008, 17:09

Re: OpenSuse 15.1 Installationsprogramm: Umzug von /var

Beitrag von josef-wien » 3. Okt 2019, 10:31

In /var wird laufend geschrieben (und wahrscheinlich gibt es auch bei openSUSE nicht nur "normale" Dateien), daher solltest Du die Aktion in einem Live-System ausführen:

Code: Alles auswählen

rsync -AHPSXavx --delete /einhängepunkt_varpartition/ /einhängepunkt_systempartition/var/
Danach ist /einhängepunkt_systempartition/etc/fstab anzupassen.

P. S.
schroer hat geschrieben:OpenSuse machte
Diesem Vorschlag der Installationsroutine hast Du zugestimmt.

schroer
Member
Member
Beiträge: 122
Registriert: 5. Nov 2006, 22:54
Wohnort: Berlin (D) / Changchun (China)

Re: [Gelöst] OpenSuse 15.1 Installationsprogramm: Umzug von /var

Beitrag von schroer » 3. Okt 2019, 20:56

(Wieder mal) Vielen Dank!
Hat geklappt.

Zum PS:
Meine subtile Unterstellung, die OpenSuse-Installationsroutine hätte etwas gegen meinen Willen gemacht, war sicherlich unberechtigt.
Ich hatte wohl irgendwo "OK" gedrückt, wo ich den Kontext nicht ganz verstanden hatte.

Antworten