Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[jelöööst] Cron Autoupdate / Ubuntu 18.04.2 / Debian 9

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
suwelo
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 10. Sep 2010, 17:19
Wohnort: Köllonien

[jelöööst] Cron Autoupdate / Ubuntu 18.04.2 / Debian 9

Beitrag von suwelo » 14. Mai 2019, 13:16

Moin zusammen,
ich habe mal wieder eine Frage.
Es geht um einen Cronjob von "root" den ich für ein automatisiertes Update nutze.

crontab -e

Code: Alles auswählen

5 1 1 * * /usr/bin/apt-get update -y && /usr/bin/apt-get upgrade -y #auto update
Der Cronjob läuft theoretisch durch, erzeugt jedoch bei der Benachrichtigungsmail nachfolgenden Output:

Code: Alles auswählen

dpkg: Warnung: »ldconfig« wurde im PATH nicht gefunden oder ist nicht ausführbar
dpkg: Warnung: »start-stop-daemon« wurde im PATH nicht gefunden oder ist nicht ausführbar
dpkg: Fehler: 2 erwartete Programme nicht im PATH gefunden oder nicht ausführbar
Beachten Sie: PATH von root sollte normalerweise /usr/local/sbin, /usr/sbin und /sbin enthalten
E: Sub-process /usr/bin/dpkg returned an error code (2)

Mich interessiert, wo ich die PATH Angaben eintragen muss.
In der "$HOME/.profile" ist der PATH vorhanden:

Code: Alles auswählen

if  [ "BASH_VERSION" ]; then
	if [ -f ~/.bashrc ]; then
	. ~/.bashrc
		export PATH=/bin:/usr/bin:/usr/local/bin:/usr/local/sbin:/usr/bin:
		/sbin:/usr/share/games/fortunes:/usr/share/games/fortunes/neue:$PATH
	fi
fi
In der "/etc/bash.bashrc" sowie in der "/etc/profile"
fehlen die PATH Angaben vollständig und sind nur über die "$HOME/.profile" Datei verfügbar.

Ich habe vor einigen Monaten zudem ein Script gebastelt, das die PATH Angaben wie im oberen Code veranschaulicht und im "/bin" Ordner von "root" abgelegt war.
Ich habe über diese Methode das Script zur Ausführung in die Crontab eingetragen, habe jedoch die gleiche PATH Fehler Meldung erhalten, dass PATH Angaben fehlen würden.

Hat jemand einen Tip für mich wo die PATH Angaben hineingehören?

Ich bedanke mich im Voraus für eure Antworten

:D
Zuletzt geändert von suwelo am 1. Jun 2019, 09:45, insgesamt 5-mal geändert.
-= Weil das Pferd hinten ist als höher =-

Werbung:
Benutzeravatar
lOtz1009
Moderator
Moderator
Beiträge: 7177
Registriert: 23. Jan 2008, 09:51
Wohnort: Sulzbach/Ts.

Re: Cron Autoupdate / Ubuntu 18.04.2 / Debian 9

Beitrag von lOtz1009 » 14. Mai 2019, 13:49

Code: Alles auswählen

5 1 1 * * /usr/bin/apt-get update -y && usr/bin/apt-get upgrade -y #auto update
Fehlt da wirklich der Schrägstrich vor dem zweiten Befehl?
vi is an editor with two modes: one which destroys your input and the other which beeps at you.
Für meine Beiträge gilt:
Bild

Benutzeravatar
suwelo
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 10. Sep 2010, 17:19
Wohnort: Köllonien

Re: Cron Autoupdate / Ubuntu 18.04.2 / Debian 9

Beitrag von suwelo » 14. Mai 2019, 16:40

Moin zusammen,
hab ich leider falsch abgeschrieben und korrigiert.
In der Crontab ist das mit allen "/" richtig eingetragen.

:D
-= Weil das Pferd hinten ist als höher =-

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1147
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Cron Autoupdate / Ubuntu 18.04.2 / Debian 9

Beitrag von marce » 14. Mai 2019, 17:05

CronJob-spezifische Umgebungsvariablen gehören entweder in ein Wrapper-Script (welches dann durch Cron aufgerufen wird) oder in die Crontab.

Benutzeravatar
suwelo
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 10. Sep 2010, 17:19
Wohnort: Köllonien

Re: Cron Autoupdate / Ubuntu 18.04.2 / Debian 9

Beitrag von suwelo » 14. Mai 2019, 17:23

Moin zusammen,
beim Suchlauf nach dem Script das ich mal gebastelt habe, hatte ich keinen Erfolg.
Womöglich hab ich das gelöscht, nachdem ich ähnliche Fehler erhalten habe wie im Eingangsthread berichtet.

Habe eben einen Wiki Artikel gefunden, wie das geht.

Am 01.06. Poste ich die Rückmeldung was der Cron da tut oder unterlässt...

Danke
Zuletzt geändert von suwelo am 15. Mai 2019, 17:51, insgesamt 2-mal geändert.
-= Weil das Pferd hinten ist als höher =-

marce
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1147
Registriert: 19. Jun 2008, 13:16
Wohnort: Dettenhausen
Kontaktdaten:

Re: Cron Autoupdate / Ubuntu 18.04.2 / Debian 9

Beitrag von marce » 14. Mai 2019, 17:28

Code: Alles auswählen

man 5 crontab

Benutzeravatar
suwelo
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 10. Sep 2010, 17:19
Wohnort: Köllonien

[jelöööst] Re: Cron Autoupdate / Ubuntu 18.04.2 / Debian 9

Beitrag von suwelo » 14. Mai 2019, 17:29

Moin zusammen,
hat sich wohl eben überschnitten.

Am 01.06. Poste ich die Rückmeldung was der Cron da tut oder unterlässt...

Danke
-= Weil das Pferd hinten ist als höher =-

Benutzeravatar
suwelo
Newbie
Newbie
Beiträge: 40
Registriert: 10. Sep 2010, 17:19
Wohnort: Köllonien

Re: [jelöööst] Cron Autoupdate / Ubuntu 18.04.2 / Debian 9

Beitrag von suwelo » 1. Jun 2019, 09:45

Moin zusammen,
Autoupdate ist heute Nacht auf beiden Systemen störungsfrei durchgelaufen. Das berichtet zumindest die Mail, die versendet wird, bei Abschluss des Updateprozesses.

:D
-= Weil das Pferd hinten ist als höher =-

Antworten