Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Dropbox kommt nicht mehr auf die Beine unter KDE Plasma

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 422
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Dropbox kommt nicht mehr auf die Beine unter KDE Plasma

Beitrag von susejunky » 29. Apr 2018, 13:06

Hazel hat geschrieben:
27. Apr 2018, 21:38
... Nun bin ich wieder in einem Stadium angelangt, in dem mir die Ideen ausgehen.
Nun, mir geht es ebenso. Neben den vielen Abweichungen, die ich nicht wirklich interpretieren kann (aber auch für "harmlos" halte), ist mir nur folgendes aufgefallen:

In der Datei "ok_dropbox_stoppedbefore.log.txt" steht ...

Code: Alles auswählen

socket(PF_LOCAL, SOCK_STREAM, 0)        = 3
fcntl(3, F_GETFL)                       = 0x2 (flags O_RDWR)
fcntl(3, F_SETFL, O_RDWR|O_NONBLOCK)    = 0

connect(3, {sa_family=AF_LOCAL, sun_path="/home/hazel/.dropbox/command_socket"}, 38) = 0

poll([{fd=3, events=POLLOUT}], 1, 5000) = 1 ([{fd=3, revents=POLLOUT}])
sendto(3, "needs_link\ndone\n", 16, 0, NULL, 0) = 16
mmap(NULL, 8392704, PROT_READ|PROT_WRITE, MAP_PRIVATE|MAP_ANONYMOUS|MAP_STACK, -1, 0) = 0x7fb186951000
mprotect(0x7fb186951000, 4096, PROT_NONE) = 0
clone(child_stack=0x7fb187150ff0, flags=CLONE_VM|CLONE_FS|CLONE_FILES|CLONE_SIGHAND|CLONE_THREAD|CLONE_SYSVSEM|CLONE_SETTLS|CLONE_PARENT_SETTID|CLONE_CHILD_CLEARTID, parent_tidptr=0x7fb1871519d0, tls=0x7fb187151700, child_tidptr=0x7fb1871519d0) = 3277
futex(0x1437810, FUTEX_WAIT_BITSET_PRIVATE|FUTEX_CLOCK_REALTIME, 0, NULL, ffffffff) = 0
futex(0x1306680, FUTEX_WAIT_BITSET_PRIVATE|FUTEX_CLOCK_REALTIME, 0, NULL, ffffffff) = -1 EAGAIN (Resource temporarily unavailable)
poll([{fd=3, events=POLLIN}], 1, 5000)  = 1 ([{fd=3, revents=POLLIN}])
recvfrom(3, "notok\nIllegal Argument: No clien"..., 4096, 0, NULL, NULL) = 63
futex(0x13066b0, FUTEX_WAIT_BITSET_PRIVATE|FUTEX_CLOCK_REALTIME, 0, NULL, ffffffff) = 0
close(3)                                = 0
... in der Datei "nn_ok_dropbox.log.txt steht hingegen

Code: Alles auswählen

socket(PF_LOCAL, SOCK_STREAM, 0)        = 3
fcntl(3, F_GETFL)                       = 0x2 (flags O_RDWR)
fcntl(3, F_SETFL, O_RDWR|O_NONBLOCK)    = 0

connect(3, {sa_family=AF_LOCAL, sun_path="/home/hazel/.dropbox/command_socket"}, 38) = -1 ECONNREFUSED (Connection refused)

write(1, "Dropbox isn't running!\n", 23) = 23
close(3)                                = 0
Die manpage von "connect()" sagt dazu

Code: Alles auswählen

ECONNREFUSED
              A connect() on a stream socket found no one listening on the
              remote address.
Aber das hat seine Ursache wahrscheinlich darin, dass vorher etwas schiefgelaufen ist, was ich aber mangels Kenntnisse nicht sehe.

Viele Grüße

susejunky

Werbung:
Hazel
Member
Member
Beiträge: 189
Registriert: 4. Jun 2004, 10:18
Wohnort: Heroldsberg (ERH)

Re: Dropbox kommt nicht mehr auf die Beine unter KDE Plasma

Beitrag von Hazel » 3. Mai 2018, 12:20

Hallo susejunky

Die von dir identifizierte Zeile in der LOG-Datei zum Fehlstart des dropox-Daemons in der Leap 42.3 steht exakt genauso in der entsprechenden LOG-Datei meiner Leap 42.2 Installation. Und in letzterer kommt das Programm dennoch ohne Murren in die Gänge. Das ist also vermutlich doch keine heiße Spur.

Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen: Viel fällt mir im Augenblick nicht mehr ein.

Viele Grüße
Hazel

Benutzeravatar
susejunky
Hacker
Hacker
Beiträge: 422
Registriert: 19. Sep 2014, 18:22

Re: Dropbox kommt nicht mehr auf die Beine unter KDE Plasma

Beitrag von susejunky » 3. Mai 2018, 21:09

Hallo Hazel,
Hazel hat geschrieben:
3. Mai 2018, 12:20
... Viel fällt mir im Augenblick nicht mehr ein.
Tut mir leid, aber ich habe auch keine Idee mehr. Hinzu kommt, dass ich Dein Problem auf meinem System nicht nachstellen kann.

Aber vielleicht findet sich hier im Forum doch noch jemand, der Dir weiterhelfen kann ...

Viel Glück und viele Grüße

susejunky

Antworten