[gelöst] Datei xyz wird als Datei abc unter VLC Player abgespielt

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 1910
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

[gelöst] Datei xyz wird als Datei abc unter VLC Player abgespielt

Beitrag von Heinz-Peter » 16. Jun 2017, 22:24

Hallo Linux Gemeinde,

Ich habe eine mp4 Datei mit Avidemux bearbeitet und abgespeichert, unter dem Namen abc, dann habe ich die Datei umbenannt in xyz.
Beim Verschieben der mp4 Datei, von meinem /home auf eine FAT32 Partition ist der KDE-Dolphin eingefroren.
Bin dann mit Strg+Alt+F1 auf die Textkonsole und Kommando shutdown abgesetzt.
Nach dem Neustart erscheint die mp4 Datei im Dolphin mit dem Namen xyz.
Wird die Datei mit VLC Player abgespielt dann erscheint die hier unter dem anfänglichen Namen abc.
Der Dragon Player zeigt den Namen xyz.
Habe leider keinen Plan um den Fehler einkreisen.

Danke im Voraus für die Hilfe

Grüße Heinz-Peter
Zuletzt geändert von Heinz-Peter am 18. Jun 2017, 10:02, insgesamt 1-mal geändert.
Mein Betriebssystem: Suse 13.2/13.1, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.

Werbung:
Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 2842
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Datei xyz wird als Datei abc unter VLC Player abgespielt

Beitrag von Sauerland » 16. Jun 2017, 22:51

Auch in Videodateien kann man Tags wie in mp3 Dateien speichern..........
Desktop: OpenSUSE Leap 42.3, Nvidia-Grafik Kernel 4.4
Laptop: OpenSUSE Leap 42.3, Intel-Skylake, Kernel 4.x, Windows 10

Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 1910
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Datei xyz wird als Datei abc unter VLC Player abgespielt

Beitrag von Heinz-Peter » 16. Jun 2017, 22:57

Habe jetzt unter Windows 10 nachgeguckt und hier ist das Gleiche. Der Windows Dateimanager zeigt den Namen nach dem Umbenennen, also xyz. Der VLC Player zeigt bei abspielen der Datei den ursprünglichen Namen abc. Den Namen vor dem Umbenennen der Datei. Verrückt, oder?
Mein Betriebssystem: Suse 13.2/13.1, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.

Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 1910
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Datei xyz wird als Datei abc unter VLC Player abgespielt

Beitrag von Heinz-Peter » 16. Jun 2017, 22:58

Sauerland hat geschrieben:
16. Jun 2017, 22:51
Auch in Videodateien kann man Tags wie in mp3 Dateien speichern..........
Ich verstehe Dich nicht. Was sind Tags?
Mein Betriebssystem: Suse 13.2/13.1, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.

Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4207
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Re: AW: Datei xyz wird als Datei abc unter VLC Player abgespielt

Beitrag von Geier0815 » 16. Jun 2017, 23:05

Damit sind eingebundene Metadaten gemeint. Aber frag mich jetzt nicht mit welchem Programm man die am besten anzeigt.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?

Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 1910
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Datei xyz wird als Datei abc unter VLC Player abgespielt

Beitrag von Heinz-Peter » 16. Jun 2017, 23:06

Jetzt wird noch verrückter. Habe VLC Player geöffnet um die Datei von hier zu starten, aber VLC Player findet in dem Ordner die Datei nicht, nicht abc und auch nicht xyz.

EDIT:
Geier0815 hat geschrieben:
16. Jun 2017, 23:05
Damit sind eingebundene Metadaten gemeint. Aber frag mich jetzt nicht mit welchem Programm man die am besten anzeigt.
Danke. Bin im Moment aber ratlos.
Mein Betriebssystem: Suse 13.2/13.1, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.

Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 1910
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Datei xyz wird als Datei abc unter VLC Player abgespielt

Beitrag von Heinz-Peter » 16. Jun 2017, 23:45

Vielleicht hilft die Ausgabe von fstab

Code: Alles auswählen

 # cat /etc/fstab 
UUID=fde7eab5-fbdf-454c-b383-cbba1e46b475 swap                 swap       defaults              0 0
UUID=f2919d95-3fc1-49a9-ad83-4141ceb56ca4 /                    ext4       acl,user_xattr        1 1
UUID=BB62-3F29       /FAT32WIN10          vfat       users,gid=users,umask=0002,utf8=true 0 0
UUID=699E836F0584D10A /NTFS_Win10          ntfs-3g    users,gid=users,fmask=133,dmask=022,locale=de_DE.UTF-8 0 0
UUID=2A2464D02464A095 /Recover             ntfs-3g    users,gid=users,fmask=133,dmask=022,locale=de_DE.UTF-8 0 0
UUID=306ad59a-9e8f-4e53-a97b-b8ac11ad3ad2 /Ubuntu              ext4       acl,user_xattr        1 2
UUID=CCE44664E44650BE /Win_Data            ntfs-3g    ro,users,gid=users,fmask=133,dmask=022,locale=de_DE.UTF-8 0 0
UUID=5177-E313       /boot/efi            vfat       umask=0002,utf8=true  0 0
UUID=7ff3fc98-a410-42e5-b876-e49cfd95e493 /home                ext4       acl,user_xattr        1 2
Mein Betriebssystem: Suse 13.2/13.1, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.

Benutzeravatar
Herz-von-Hessen
Guru
Guru
Beiträge: 1550
Registriert: 23. Jun 2009, 21:29
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Datei xyz wird als Datei abc unter VLC Player abgespielt

Beitrag von Herz-von-Hessen » 17. Jun 2017, 00:04

Hallo Heinz-Peter,
Heinz-Peter hat geschrieben:
16. Jun 2017, 23:45
Vielleicht hilft die Ausgabe von fstab
Wozu bitte sollte denn die /etc/fstab hier hilfreich sein?

Wenn Du den Dateinamen kennst, dann lass die Datei so suchen:

Code: Alles auswählen

find / -name "name.mp4" 2>/dev/null
Wenn Du dann den Pfad hast, dann kannst Du so nachsehen welcher Dateityp es ist:

Code: Alles auswählen

file name.mp4
und mit kid3 z.B. die TAGs ansehen udn/oder editieren.
Ob das mit dem Programm auch für mp4 geht weiß ich nicht, habe es nie versucht.

Lieben Gruß aus Zuhaus
Asus P8H77V/ Intel Core i5, 3.10GHz | 8.0gb RAM | NVIDIA GeForce GTX 650 Ti Boost 2GB | Arch-Linux| arch-desktop 4.7.6-1-ARCH | Plasma: 5.8.0.1| HP Officejet Pro 8620

Alero

Re: Datei xyz wird als Datei abc unter VLC Player abgespielt

Beitrag von Alero » 17. Jun 2017, 08:03

Eventuell arbeitet der VLC mit irgendeinem Duplikat aus dem Cache oder irgendwelchen tmp. Bei so einem Crash ist so ziemlich alles möglich. Räum mal deinen tmp leer, einmal ab und anmelden und noch einmal probieren.

Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 1910
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Datei xyz wird als Datei abc unter VLC Player abgespielt

Beitrag von Heinz-Peter » 17. Jun 2017, 08:51

Hallo Herz-von-Hessen,

bevor ich Deinem Vorschlag folge, möchte Dich bitten, um eine Erklärung, des zweiten teils des Kommandos.
Herz-von-Hessen hat geschrieben:
17. Jun 2017, 00:04
Wenn Du den Dateinamen kennst, dann lass die Datei so suchen:

Code: Alles auswählen

find / -name "name.mp4" 2>/dev/null
Ich verstehe nicht den zweiten Teil des Kommandos. Es wird hier mit find nach einer Datei mit dem Namen "name.mp4" gesucht.
Was bedeutet aber 2>/dev/null :???:

Hallo Alero,

Wie lösche ich ein tmp Ordner sofort?
Alero hat geschrieben:
17. Jun 2017, 08:03
Eventuell arbeitet der VLC mit irgendeinem Duplikat aus dem Cache oder irgendwelchen tmp. Bei so einem Crash ist so ziemlich alles möglich. Räum mal deinen tmp leer, einmal ab und anmelden und noch einmal probieren.
Der tmp Ordner wird bei mir nach 7 Tagen gelöscht. Hier die Konsole Ausgabe des Kommandos cat /etc/tmpfiles.d/tmp.conf

Code: Alles auswählen

 
# This file is part of systemd.
#
#  systemd is free software; you can redistribute it and/or modify it
#  under the terms of the GNU Lesser General Public License as published by
#  the Free Software Foundation; either version 2.1 of the License, or
#  (at your option) any later version.

# See tmpfiles.d(5) for details

# Clear tmp directories separately, to make them easier to override
# SUSE policy: we don't clean those directories
q /tmp 1777 root root 7d
q /var/tmp 1777 root root 7d

# Exclude namespace mountpoints created with PrivateTmp=yes
x /tmp/systemd-private-%b-*
X /tmp/systemd-private-%b-*/tmp
x /var/tmp/systemd-private-%b-*
X /var/tmp/systemd-private-%b-*/tmp
Grüße Heinz-Peter
Mein Betriebssystem: Suse 13.2/13.1, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.

Sauerland
Guru
Guru
Beiträge: 2842
Registriert: 5. Aug 2007, 17:57
Wohnort: Sauerland

Re: Datei xyz wird als Datei abc unter VLC Player abgespielt

Beitrag von Sauerland » 17. Jun 2017, 09:31

Was bedeutet aber 2>/dev/null

The > operator redirects the output usually to a file but it can be to a device. You can also use >> to append.

If you don't specify a number then the standard output stream is assumed but you can also redirect errors

> file redirects stdout to file
1> file redirects stdout to file
2> file redirects stderr to file
&> file redirects stdout and stderr to file

/dev/null is the null device it takes any input you want and throws it away. It can be used to suppress any output.
Falls eine Fehlermeldung erscheint, wird die ins Nirwana geschickt.
Desktop: OpenSUSE Leap 42.3, Nvidia-Grafik Kernel 4.4
Laptop: OpenSUSE Leap 42.3, Intel-Skylake, Kernel 4.x, Windows 10

Alero

Re: Datei xyz wird als Datei abc unter VLC Player abgespielt

Beitrag von Alero » 17. Jun 2017, 15:27

Du kannst die /tmp und die var/tmp auch händisch als Root im Dolphin löschen. In der Regel passiert da nichts. Mach ich öfters. Danach neu ab und anmelden.
Solltest du danach vor einem schwarzen Bildschirm sitzen ... kein Problem. Mach folgendes:

Strg+Alt+F1 (in die erste echte Konsole)

root (eintippen)

passwort eintippen das du root zugewiesen hast (wird nicht angezeigt)

Wenn du Root bist gib ein:

Code: Alles auswählen

init 6
Enter

Der Rechner bootet neu und alles ist wieder gut.

Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 1910
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Datei xyz wird als Datei abc unter VLC Player abgespielt

Beitrag von Heinz-Peter » 17. Jun 2017, 20:33

Hallo Alero,

die Ordner /tmp und var/tmp habe ich geleert, leider kein Erfolg.

Danke für Dein Tipp, werde mir merken.

Grüße Heinz-Peter
Mein Betriebssystem: Suse 13.2/13.1, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.

Alero

Re: Datei xyz wird als Datei abc unter VLC Player abgespielt

Beitrag von Alero » 17. Jun 2017, 20:49

War ein Versuch.

Gesendet von meinem SM-T530


Benutzeravatar
Heinz-Peter
Guru
Guru
Beiträge: 1910
Registriert: 24. Okt 2005, 14:04

Re: Datei xyz wird als Datei abc unter VLC Player abgespielt

Beitrag von Heinz-Peter » 18. Jun 2017, 10:01

Hallo Linux Gemeinde,

das Alles war ein großes Missverständnis. Das Verschieben der mp4 Datei abc, mit anschließendem einfrieren der Dateimanager Dolphin sind zwei verschiedene Sachen. Ich habe die ganze Prozedur mit einer neuen mp4 Datei durchgemacht und folgendes festgestellt:
1. Wird eine mp4 Datei (in meinem Falle mit dem Namen abc) mit Avidemux geschnitten dann erscheint der abc Name, einmal oben in der Menüleiste und anschließend kurz im Abspielfenster des VLC Players.
2. Wird die abc Datei in xyz umbenannt dann passiert folgendes.
Der alte abc Name wird beim Abspielen noch kurz im Abspielfenster des VLC Players angezeigt.
Der neue Name (in meinem Fall xyz) wird jetzt überhaupt nirgends wo angezeigt.

Ich bitte um Entschuldigung dass ich Eure kostbare Zeit in Anspruch nahm.

Nochmals Danke für Eure Beiträge

Heinz-Peter
Mein Betriebssystem: Suse 13.2/13.1, Prozessor: Pentium 4 550 (3,40 GHz, FSB800, Hyper-Threading), Grafikkarte: Nvidia Geforce 6610XL (PCIe)/128MByte.
Wir müssen lernen, entweder als Brüder miteinander zu leben oder als Narren unterzugehen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste