Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Hilfe bei installation

Alles rund um die Installation Eures Linuxsystems, sowie die Updatefunktionen des Systems und das Paketmanagement

Moderator: Moderatoren

Antworten
xorion
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 1. Sep 2006, 13:50
Kontaktdaten:

Hilfe bei installation

Beitrag von xorion » 2. Sep 2006, 15:12

Hallo zusammen,
ich habe mich gestern entschlossen der Windowswelt den Rücken zu kehren. Ein paar Tricks und Kniffe im Umgang mit Linux habe ich mir bereits in disem Forum anlesen können (Mounten von Windows Partitionen, Editoren, chatprogramme etc.). Habe gelesen, dass das Programm Mono ein Pondon zu .Net ist. Als ich aber versucht habe Mono über YAST zu installieren, bekomme ich die Fehlermeldung "Pakete können nicht gefunden werden". Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich das Installationsprinzip von Linux nicht ganz verstehe....

Wäre dankbar, wenn ich eine Anleitung bekomme, wie man Pakete richtig installiert (am besten über die Konsole) und wo diese Pakete dann abgelegt werden.

Ein weiteres Problem habe ich mit ausführbaren Dateien unter Linux. Ich benutze Linux mit KDE Unterstützung und wenn ich eine ausführbare Datei versuche zu öffnen passiert gar nichts....

Danke.

P.S Falls so ein ähnlicher Artikel schon existiert und ich zu blind bin ihn zu finden sage ich mal: "Sorry :-)"

Werbung:
b3ll3roph0n
Moderator
Moderator
Beiträge: 3669
Registriert: 4. Dez 2005, 13:17
Kontaktdaten:

Beitrag von b3ll3roph0n » 2. Sep 2006, 16:10

Entdecke die Möglichkeiten:
(Ich gehe mal davon aus, dass du SuSE benutzt :roll: Der Name deiner Distribution darf hier auch mal angegeben werden :wink: )

Pakete kannst du auch in der Konsole mit YAST installieren:

Code: Alles auswählen

yast -i <Paketname>
bzw. YAST komplett in der Konsole starten:

Code: Alles auswählen

/sbin/yast
Dazu am besten YAST mit zusätzlichen Paketquellen erweitern:
=> [Übersicht] Download und Installationsquellen für SuSE Linux

Oder: Seit SuSE 10.1 gibst es ZMD mit dem Kommandozeilentool rug
=> http://en.opensuse.org/Using_rug

Oder: apt benutzen:
[Tipp] Multimedia mit SUSE dank Apt
bzw. ab SuSE 10.1 würde ich den apt-Nachfolger smart verwenden:
=> APT - smartpm - YUM

Wichtig ist, dass du immer die zu deiner Distribution und Version passenden Pakete installierst.
(Einzelne RPMs kannst du ein auch mit rpm -Uhv /pfad/zum/paket.rpm installieren.)
Wohin diese sich dann genau installieren, kann dir eigentlich egal sein:
Die Bibliotheken landen in den */lib-Verzeichnissen, die Binaries in den */bin-Verzeichnissen, etc.
Da die Verzeichnisse mit den ausführbaren Dateien im Pfad eingetragen sind, kannst du dann jeden ordgnungsgemäß installierte Programm mit

Code: Alles auswählen

<programmname>
in der Konsole oder in KDE mit <ALT> + <F2> ausführen.

Lesenswert:
[HOWTO] Pimp my SuSE !
LinuxFibel
http://en.opensuse.org/Using_10.1

Btw: Mono sollte auf den CDs/DVD sein - zumindest aber in der Online-Installationsquelle (s.o.).
Welche Datei genau versuchst du wie zu öffnen.
Je mehr Informationen, desto mehr Hilfe!
Gruß b3ll3roph0n
--
Denken hilft!

Ich beantworte keine Support-Anfragen per PN.
Für alle meine Beiträge gelten, außer bei Zitaten, die Creative Commons.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste