Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mein Rechner piept nicht mehr!

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
copytech
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 16. Aug 2004, 19:57

Mein Rechner piept nicht mehr!

Beitrag von copytech » 12. Apr 2006, 19:04

Hallo!

Jaja... ich weiß. Es klingt doof, ist aber so!
Wir brauchen den "System-Piep" über den eingebauten
Lautsprecher der Clients. Ohne die Soundkarte zu nutzen.
Ich habe in der lts.conf de Sound abgeschaltet, aber es geht
nicht.
Dieser "System-piep" brauchen wir aber Dringend (Fehlermeldungen).
Ich weiß nicht mehr, was ich noch machen könnte.
Bitte um Hilfe, meine Clients wieder zum piepen zu bekommen.

Vielen Dank im voraus & schöne Grüße aus Koblenz
Dirk

Werbung:
Benutzeravatar
Maddin/Samurai
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 15. Mär 2006, 12:32
Wohnort: treuer M-V Anhänger (Pasewalk)

Beitrag von Maddin/Samurai » 12. Apr 2006, 19:30

Hallo schau dir das mal an

http://www.karlrunge.com/x11vnc/#faq-beeps

viel Spaß

:wink:

MFG Martin
Das glück bevorzugt den, der Vorbereitet ist!

copytech
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 16. Aug 2004, 19:57

Beitrag von copytech » 12. Apr 2006, 19:37

hi!

Danke für den Tip(p).....

Habe die Clients aber nicht im Grafikmodus (startx) sondern in der Shell am läufen... (über SSH ab in die Warenwirtschaft)...

Habe ich vergessen zu erwähne (*schäm!*)

schweer
Hacker
Hacker
Beiträge: 268
Registriert: 2. Jan 2004, 23:40
Wohnort: Bochum

Beitrag von schweer » 14. Apr 2006, 18:22

copytech hat geschrieben: Habe die Clients aber nicht im Grafikmodus (startx) sondern in der Shell
2.6er Kernel: Modul pcspkr geladen?

wolfgang

copytech
Newbie
Newbie
Beiträge: 45
Registriert: 16. Aug 2004, 19:57

Beitrag von copytech » 16. Apr 2006, 21:00

Wolfgang.....
ich könnt Dich drücken!!!!!
Das war`s...

Viiiiilen Dank & schöne Ostern!
Dirk aus Koblenz

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste