Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Amarok, kein Sound während des Streams

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Ulyssus
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 30. Jul 2006, 14:53

Amarok, kein Sound während des Streams

Beitrag von Ulyssus » 2. Sep 2006, 03:19

Hallo.
Wenn ich Amarok starte, dann Aktivieren -> Play last.fm Stream -> Global Tag Radio und dann den Channel auswähle (danach Login), dann startet der Stream zwar, aber ich hab keinen Sound. Wenn ich andere Streams aus dem Internet hören will, ist das ebenso der Fall.
Was kann ich da machen?

Übrigens:
kUbuntu 6.06 LTS
Amarok 1.4.1

Werbung:
tuxxland
Member
Member
Beiträge: 121
Registriert: 9. Sep 2005, 19:21
Wohnort: Krefeld

Re: Amarok, kein Sound während des Streams

Beitrag von tuxxland » 2. Sep 2006, 08:42

Ulyssus hat geschrieben:Hallo.
Übrigens:
kUbuntu 6.06 LTS
Amarok 1.4.1
ich würde mal amarok updaten...

Ulyssus
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 30. Jul 2006, 14:53

Beitrag von Ulyssus » 4. Sep 2006, 11:31

Ich hab da mal eine Frage...
Kann es sein, dass es nur nicht funktioniert, weil mein Amarok im Moment noch keinen MP3-Support hat?

Wollte das grad installieren, doch es erschien eine Fehlermeldung:
There was an error commiting changes. Possibly there was a problem downloading some packages or the commit would break packages.
Was kann man da machen?

Ach und noch etwas merkwürdiges. Sobald ich diese Installation abbreche, sagt mir Amarok, dass MP3-Support erfolgreich installiert wurde und es nur neu gestartet werden müsse :wtf:

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 4. Sep 2006, 11:40

Spielt amarok denn zumindest schon mal lokal abgelegte mp3-Dateien?

Was sagt
rpm -q libxine1 amarok amarok-xine

Ist das Audioplugin auf xine eingestellt in amarok?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Ulyssus
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 30. Jul 2006, 14:53

Beitrag von Ulyssus » 4. Sep 2006, 12:00

Grothesk hat geschrieben:Spielt amarok denn zumindest schon mal lokal abgelegte mp3-Dateien?
Du meinst die auf der Festplatte? Nein, da wollt er grad den Support nachinstallieren, was ja schief ging...

Code: Alles auswählen

rpm -q libxine1 amarok amarok-xine
sagt:

Code: Alles auswählen

rpm: command not found
Grothesk hat geschrieben:Ist das Audioplugin auf xine eingestellt in amarok?
Wie finde ich das heraus?

Antworten