[gelöst] IceWM Controlpanel und nicht erkanntes pygtk

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
thommyus
Member
Member
Beiträge: 158
Registriert: 24. Dez 2004, 11:10
Wohnort: Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

[gelöst] IceWM Controlpanel und nicht erkanntes pygtk

Beitrag von thommyus » 8. Mai 2006, 01:11

Hallo *

Kennt jemand ein IceWMcontrolpanel.rpm für Suse 10.0?

Das Paket von der Sourceforge Seite, http://www.phrozensmoke.com/projects/ic ... wnload.php "IceWMControlPanel-3.2-1.noarch.rpm", ist bedauerlicherweise für alle anderen Distris gebaut. Es hätte gerne eine installierte Pygtk >=1.9.9. Bei Suse nennt man es leider Python-gtk und damit klappt es nicht.

Ein Source-rpm ist nicht vorhanden, somit entfällt eine Manipulation im spec-file.

Eventuell kennt ja auch jemand eine andere Lösung.

Gruß
Thomas
Zuletzt geändert von thommyus am 8. Mai 2006, 02:04, insgesamt 1-mal geändert.
--
Dubium sapientiae initium

Werbung:
Benutzeravatar
thommyus
Member
Member
Beiträge: 158
Registriert: 24. Dez 2004, 11:10
Wohnort: Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von thommyus » 8. Mai 2006, 02:04

Ich habe mir ein virtuelles RPM gebaut und jetzt funktioniert es.
--
Dubium sapientiae initium

renate

Beitrag von renate » 8. Mai 2006, 14:58

Hallo,
ich wusste bis gerade eeben noch gar nicht, dass es soetwas Feines gibt. :lol:
Kannst du dein rpm irgendwo zum Download zur Verfügung stellen oder mir als PM schicken?
Das wär schon klasse.

Gruß

Benutzeravatar
thommyus
Member
Member
Beiträge: 158
Registriert: 24. Dez 2004, 11:10
Wohnort: Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von thommyus » 8. Mai 2006, 17:01

Hallo *

PN an Renate ist raus, aber ich stelle den Link zusätzlich noch hier rein. Vielleicht interessiert sich ja noch jemand dafür.

http://esnips.com/doc/70a6f80f-ebcb-477 ... 0.i386.rpm

LG
Thomas
--
Dubium sapientiae initium

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste