Problem mit darstellung der Schrift

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Tobaner
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 22. Apr 2006, 10:24

Problem mit darstellung der Schrift

Beitrag von Tobaner » 22. Apr 2006, 10:34

Hallo liebes Forum,

nach langen stillen mitlesen schreibe ich nun auchmal eine Frage ins Forum ;)

Ich benutze jetzt schon ca 1 Woche lang Suse Linux 9.3 pro und muss sagen das ich mich ganz gut eingelebt habe. Nachdem ich jetzt aber unter Kontrollzentrum -> Erscheinungsbild gesehen habe, dass man dort sein Design verändern kann, bin ich neugierig geworden. Ein Klick auf ein beliebiges Design und mit Anwenden bestätigt... schon war das Problem da:

Es werden mir keine ä´s ö´s und ü´s angezeigt. Also nich in Firefox oder im Editor, sondern auf der Systemoberfläche. Anstatt "Büroprogramme" steht dann im Menü "B roprogramme". Nach langem selber Forschen im Forum und google hab ich leider keine Lösung gefunden. (oder aber ich habe sie übersehen)

Nun also meine Frage: Wie kann ich Linux dazu bringen mir wieder die ä´s ö´s und ü´s anzuzeigen, weil auc dauer stört es doch ein wenig. ;)

Im vorraus schonmal Danke für die antworten :)

In diesem Sinne...
Tobaner

Werbung:
Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Re: Problem mit darstellung der Schrift

Beitrag von Dauersuchti » 22. Apr 2006, 18:29

Tobaner hat geschrieben:Ich benutze jetzt schon ca 1 Woche lang Suse Linux 9.3 pro und muss sagen das ich mich ganz gut eingelebt habe. Nachdem ich jetzt aber unter Kontrollzentrum -> Erscheinungsbild gesehen habe, dass man dort sein Design verändern kann, bin ich neugierig geworden. Ein Klick auf ein beliebiges Design und mit Anwenden bestätigt... schon war das Problem da:

Es werden mir keine ä´s ö´s und ü´s angezeigt. Also nich in Firefox oder im Editor, sondern auf der Systemoberfläche. Anstatt "Büroprogramme" steht dann im Menü "B roprogramme". Nach langem selber Forschen im Forum und google hab ich leider keine Lösung gefunden. (oder aber ich habe sie übersehen)
Das klingt ja fast wie ein Märchen aus Windows und eine Nacht ... Ich hab mal hier n bisschen geklickt und da n kleinen Klick gemacht und auf einmal ging nix mehr :D

Nun aber mal ernsthaft zu deinem Problem, hast du einfach mal versucht deine Einstellungen wieder Rückgängig zu machen ?
Er zeigt dir keine ä,ü,ö mehr an, und wahrscheinlich auch kein ß weil du das System auf eine amerikanische Oberfläche verändert hast und dort gibt es keine ä,ö,ü,ß.

Wie du es direkt bei deinem Style ändern kannst sag ich dir in knapp 15 Minuten wenn ich wieder an meinem PC sitze und selber mal kurz nachschaun kann, aber es geht mit hoher Wahrscheinlichkeit auch im Kontrollzentrum und wenn du da nicht fündig wirst dann in Yast
Linux - Weil ich mir Aspirin nicht mehr leisten kann!
(Linux...) Hält, was andere versprechen.
Software is like sex, it´s better when it´s free!
Lieber lachende Pinguine als tanzende Bueroklammern.

Benutzeravatar
panamajo
Guru
Guru
Beiträge: 2582
Registriert: 12. Feb 2005, 22:45

Beitrag von panamajo » 22. Apr 2006, 18:46

Hast du vielleicht einen Font eingestellt der keine Umlaute hat?

Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Dauersuchti » 22. Apr 2006, 19:01

Schau mal bei Regionaleinstellungen des Kontrollzentrum
Linux - Weil ich mir Aspirin nicht mehr leisten kann!
(Linux...) Hält, was andere versprechen.
Software is like sex, it´s better when it´s free!
Lieber lachende Pinguine als tanzende Bueroklammern.

Tobaner
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 22. Apr 2006, 10:24

Beitrag von Tobaner » 23. Apr 2006, 12:54

Dauersuchti hat geschrieben:Schau mal bei Regionaleinstellungen des Kontrollzentrum
hab ich grad gemacht und siehe da, es geht wieder :)

danke für die antworten und hilfe

Dauersuchti
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 20. Okt 2004, 19:36
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von Dauersuchti » 23. Apr 2006, 13:05

setze vor die Überschrift bitte noch ein [erledigt]
Linux - Weil ich mir Aspirin nicht mehr leisten kann!
(Linux...) Hält, was andere versprechen.
Software is like sex, it´s better when it´s free!
Lieber lachende Pinguine als tanzende Bueroklammern.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste