Mausbewegungsbereich auf aktives Fenster begrenzen (Fluxbox)

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
linux|jesus
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 6. Jan 2005, 14:15
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Mausbewegungsbereich auf aktives Fenster begrenzen (Fluxbox)

Beitrag von linux|jesus » 18. Apr 2006, 02:17

Guten Abend,
nun das Topic ist eigentlich selbsterklärend, aber ich kann auch gerne
meine Frage deutlich formulieren :-)

Und zwar, bin ich seit längerem mit Fluxbox unterwegs, nun gibt es bei mir den Fall, das ich ganz gerne den Bewegungsbereich der Maus, auf das aktive Fenster begrenzen möchte, das heißt die Maus (oder der Mauszeiger) soll das momentan aktive Fenster, unter keinen Umständen, nicht verlassen können...

Nun ich weiß das diverse WM (E17 zb) dieses Feature implementiert haben, gibt es dieses Feature auch bei Fluxbox? Oder geht das über den Xserver? Oder gar als externes Programm (welches man zb mit einem Hotkey auf der Tastatur ausführen kann, zb alt f9 "locked" das Window sozusagen und "f10" delocked es wieder...) Meine, öberflächige, Recherche konnte mir darauf keine Antwort geben...

Antwort wäre sehr nett...

mfg
Wir haben Windows schon durchgespielt - www.linux-gamers.net

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast