Datei öffnen mit Doppelklick?

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
jsdfkkalfsjfjklafbjk
Member
Member
Beiträge: 213
Registriert: 13. Nov 2004, 14:04

Datei öffnen mit Doppelklick?

Beitrag von jsdfkkalfsjfjklafbjk » 11. Apr 2006, 13:59

Also erstmal ich hab keine Ahnung wo das reinkommt, ich hoffe es ist einigermaßen richtig.

Gibt es unter Suse eine Möglichkeit Dateien mit einem Doppelklick zu öffnen, so dass die bei einem Klick nur markiert sind?

Werbung:
Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8736
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Datei öffnen mit Doppelklick?

Beitrag von admine » 11. Apr 2006, 14:03

Jan@Bremen hat geschrieben: Gibt es unter Suse eine Möglichkeit Dateien mit einem Doppelklick zu öffnen, so dass die bei einem Klick nur markiert sind?
Du benutzt KDE ?
Wenn ja, dann im KDE-Kontrollzentrum - angeschlossene Geräte - Maus -> "Symbole - Doppelklick zum Öffnen ..... "
:)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Benutzeravatar
jsdfkkalfsjfjklafbjk
Member
Member
Beiträge: 213
Registriert: 13. Nov 2004, 14:04

Beitrag von jsdfkkalfsjfjklafbjk » 11. Apr 2006, 14:13

Super Danke.

cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 11. Apr 2006, 14:16

Ohne auf Doppelklick umzustellen geht ein Markieren auch. Einfach
die Strg-Taste beim Anklicken gedrückt halten.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast