Panel plötzlich verschwunden

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
jonnybecker
Newbie
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 4. Nov 2005, 10:56

Panel plötzlich verschwunden

Beitrag von jonnybecker » 9. Apr 2006, 21:45

Hi,

openSuse 10.0 KDE 3.5.2-3

Ich habe hier ein sehr grosses Problem:
Mein Panel plötzlich ist plötzlich verschwunden und ich weis nicht wie ich es "wiederbekommen" kann. Ohne das Panel bin ich aufgeschmissen. Nun hab ich mich als root eingelogt wo ich glücklicherweise noch ein Panel hab.

Frage:
Meine Dummheit, Bug oder???? Und das wichtigste: Wie bekomme ich mein Panel wieder zurück?

Cheers
Jonny

Werbung:
herbali
Hacker
Hacker
Beiträge: 260
Registriert: 2. Dez 2004, 17:09
Kontaktdaten:

Re: Panel plötzlich verschwunden

Beitrag von herbali » 9. Apr 2006, 22:26

jonnybecker hat geschrieben:Hi,

openSuse 10.0 KDE 3.5.2-3

Ich habe hier ein sehr grosses Problem:
Mein Panel plötzlich ist plötzlich verschwunden und ich weis nicht wie ich es "wiederbekommen" kann. Ohne das Panel bin ich aufgeschmissen. Nun hab ich mich als root eingelogt wo ich glücklicherweise noch ein Panel hab.

Frage:
Meine Dummheit, Bug oder???? Und das wichtigste: Wie bekomme ich mein Panel wieder zurück?

Cheers
Jonny
Schau bitte hier.
http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... ight=panel
Linux 2.6.22.17-0.1-default i686, openSUSE 10.3, KDE:3.5.10, KDE 4.2 Devel, E17
"Die Lösung ist immer einfach, man muss sie nur finden."
Alexander Solschenizyn

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 9. Apr 2006, 22:43

Oder meinst du den Kicker? Im anderen Thread ging es ja um gnome...
'Alt-F2' und dann dort 'kicker' eingeben.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

jonnybecker
Newbie
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 4. Nov 2005, 10:56

Beitrag von jonnybecker » 9. Apr 2006, 23:21

Hi,

herbalis Tip hat geklappt. Danke für eure Antworten!!

Cheers
Jonny

ThinkMark

Beitrag von ThinkMark » 10. Apr 2006, 13:36

HÄ? Mit Herbali´s Tip hat es geklappt?
Du nutzt doch KDE 3.5.2 und in dem erwähnten Thread ging es um das Gnome Panel? :shock:

jonnybecker
Newbie
Newbie
Beiträge: 30
Registriert: 4. Nov 2005, 10:56

Beitrag von jonnybecker » 10. Apr 2006, 16:01

Hi,
HÄ? Mit Herbali´s Tip hat es geklappt?
Ich meine den Tip für den Thread.
Du nutzt doch KDE 3.5.2 und in dem erwähnten Thread ging es um das Gnome Panel?
Dennoch hab ich ein neues Panel bekommen.
Die vorherigen Einstellungen sind zwar futsch, aber ich kann wieder als User arbeiten. Das reicht mir.

Cheers
Jonny

ThinkMark

Beitrag von ThinkMark » 10. Apr 2006, 16:13

An dem Thread war ich auch beteiligt, wie Du vielleicht gesehen hast und da ging es ausschliesslich um Gnome. Eben deswegen wundere ich mich etwas.. aber naja :-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste