gtk 2.4 und suse 9.1 ?

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
anna0607
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 29. Mär 2006, 20:05

gtk 2.4 und suse 9.1 ?

Beitrag von anna0607 » 29. Mär 2006, 20:16

hallo

ich weiß nicht ob ich in diesem unterforum richtig bin aber ...

also ich habe mal suse 9.1. etwas neueres konnte ich nicht installieren weil

1. mein comp hat nur 64+128 mb ram (max 3x128 aufrüsten bringts aber nicht mehr da zu alt, hab auch nen neueren)
2. unter 9.2 krieg ich den internet zugang nicht hin keine ahnung warum

so viel ich weiß hat suse 9.1 kein gtk2x. gtk 2 wird aber von vielen wichtigen neuen programmen gebraucht wie z.b. dem neuen acrobat reader, gaim und gimp.

kann man gtk 2 überhaupt unter suse 9.1 installieren? wenn ja, wie gehe ich dann am besten vor?

wie gesagt, ich will möglichst nicht auf ein neueres suse updaten weil dann mein system immer nur langsamer und langsamer und langsamer wird ....

danke und schöne grüße aus wien

anna
Zuletzt geändert von anna0607 am 30. Mär 2006, 10:54, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Benutzeravatar
Link
Newbie
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 12. Feb 2006, 15:56
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Link » 30. Mär 2006, 09:35

so viel ich weiß hat suse 9.1 kein gtk2x.
:shock:
Das wär mir neu...
Ich nutze zwar keine SuSE hier und kann auch nicht auf ne 9.1er Installation zurückgreifen, aber das kann ich mir nicht vorstellen.
Als Alternativ-Desktop-Environment kann man doch Gnome installieren und der basiert auf GTK2.
Ein blick in google zeigt mir das SuSE 9.1 GTK2-2.2 als Standard haben soll.
Und

Code: Alles auswählen

ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/usr-local-bin/9.1/
listet als neuste Version für dein SuSE Version 2.4 auf.

Also du solltest mal unter Yast > Software installieren nach GTK2 suchen lassen.
Gegebenenfalls guck mal das du den ftp.gwdg.de als weiter Installationsquelle einträgst und dann daraus installierst. Wobei ich bei nem schwachen Rechner eher auf neuere Versionen verzichten würde.

anna0607
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 29. Mär 2006, 20:05

Beitrag von anna0607 » 30. Mär 2006, 10:55

ja danke, gut ich kenn mich da mit dem nummern nicht so genau aus
jedenfalls, suse 9.1 hat gtk 2.2, aber ich brauche mindestend gtk 2.4 für diese ganzen programme

danke anna

ps moment - was ist das für ein server? ich schau immer auf ftp.univie.ac.at und gd.tuwien.ac.at, aber ... da sehe ich immer nur gtk2.2
d.h. ich werde jetzt einen haufen pakete und programme vom system emfernen müssen oder?

pps grad bei gtk hab ich eigentlich nicht so viel angst wegen ram und so - oder sollte ich? ich meine ... mit dem acrobat reader 5 kannst ja viele pdfs gar nicht mehr richtig anzeigen. darum gehts ... ja und das alte gaim funktioniert auch nciht gescheit ...

Benutzeravatar
Link
Newbie
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 12. Feb 2006, 15:56
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Link » 30. Mär 2006, 12:29

Deine geposteten Server kenne ich nicht, so wie das aussieht werden da nen paar Pakete freigegeben, mehr nicht.
gwdg.de ist eine recht gute Adresse, da werden ganze Distris gespiegelt abgelegt.

Wenn du gtk2.4 brauchst wirst du nicht drumrum kommen den Server in Yast als Installationsquelle einzutragen und von da zu installieren. Such dazu mal hier im Forum. Wurde schon oft beschrieben wie das geht. Ist aber recht einfach.

Bevor du hingehst und dir so nen "Brocken" wie den Acrobat Reader 7 oder so installierst guck mal ob dir nicht zB xpdf reichen würde. Findest du auch untre Yast wenn du danach in den Paketen suchst.

anna0607
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 29. Mär 2006, 20:05

Beitrag von anna0607 » 30. Mär 2006, 13:58

hallo link

also ich hab das mal probiert und es funktioniert nicht.

erstens kann man das verzeichis wo du das gtk 2.4 gefunden hast nicht als installationsquelle wählen

es gibt auf dem server ein anderes suse 9.1 verzeichnis, das kann man auswählen, aber da ist nur das alte gtk drinn

ich hab diese gtk 2.4 pakete installiert aber ... da fehlt irgendwas, irgendein libpopso0, das eigentlich bestandteil von einem ganz alten pop-paket ist ... und darum funktioniert der adobe reader dann auch nicht
und gaim braucht sowieso ein noch neueres gtk - zumindest die gaim versionen in dem verzeichnis

keine ahnung was für suse 9.1 pakete das sind, aber ... sie passen nicht zum "normalen" suse 9.1

ja aund es haben dann das alte gimp und das alte gaim natürlich nicht funktioniert mit dem neuen gtk
aber gott seit dank hat yast alles wieder geregelt ... hoffe ich, schaut so aus

danke anna

Benutzeravatar
Link
Newbie
Newbie
Beiträge: 32
Registriert: 12. Feb 2006, 15:56
Wohnort: Gelsenkirchen
Kontaktdaten:

Beitrag von Link » 31. Mär 2006, 00:46

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=27988
Da steht wie man den FTP hinzufügt.
Sollten dabei Probleme auftreten muss ich leider passen, da ich das ohne SuSE-Rechner nicht nachvollziehen kann wie die Schritte genau aussehen.

anna0607
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 29. Mär 2006, 20:05

Beitrag von anna0607 » 31. Mär 2006, 01:35

danke link

ach so - das guru verzeichnis also als http?
leider kann ich das nicht mehr ausprobieren. ich hab das yast online update ausgeführt. der neue adobe reader ist jetzt drauf und läuft, aber ... software lässt sich mit yast2 nicht mehr installieren. stürzt ab.

anna

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast