Suse 10.0 KDE 3.5 update -> kdepim nicht installierbar

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Ben1000
Newbie
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 6. Feb 2006, 20:44

Suse 10.0 KDE 3.5 update -> kdepim nicht installierbar

Beitrag von Ben1000 » 6. Mär 2006, 21:10

Hallo,

Ich habe bei einem Update von KDE unter Suse 10.0 Probleme. Leider kann ich das Packet kdepim3-3.5.1-15.i586.rpm nicht installieren. Er meldet immer "installation fehlgeschlagen". Die alte Version von kdepim funktioniert auch nicht mehr. Nun kann ich Kmail nicht mehr starten. Weiß da jemand abhilfe???

Anschließend noch der Log von Yast:
ERROR(InstTarget:E_RpmDB_subprocess_failed)
---
-?-
Das gesamte protokoll ist über 6000 Zeilen lang, das will ich hier nicht posten, oder kann man auch dateien an Beiträge anhängen?

Ich hoffe ihr wisst auch so weiter.

MfG
Ben[/quote]

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 6. Mär 2006, 21:13

Update...
Wie gemacht? Mit yast? Mit apt? Von Hand?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8722
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 6. Mär 2006, 21:14

Und wenn du dieses RPM mal in der Shell mit "rpm -Uhv" versuchst zu installieren (als root natürlich) ?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste