GTK+2 Anwendungen unter KDE konfigurieren (look)

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
chaosgeisterchen
Member
Member
Beiträge: 120
Registriert: 9. Okt 2005, 03:13

GTK+2 Anwendungen unter KDE konfigurieren (look)

Beitrag von chaosgeisterchen » 4. Mär 2006, 01:35

Hallo!

Seit längerer Zeit nehme ich die Einstellung vorlieb, die mein SuSE 10.0 unter KDE den Programmen mit GTK+2 - Programmen zuteilt, doch ich mag sie nicht besonders, sie differenziern sich dadurch noch stärker von ihren Qt-Gegenstücken als ohnehin schon.

Unter SuSE 10.0 läuft standardmäßig die GKT-Qt-Engine, jedoch ohne die funktionierende GUI, die ich zum Beispiel unter Kubuntu 5.10 bei kcontrol unter dem Register Erscheinungsbild 'out-of-the-box' vorfand.

Die Version dieser Engine ist 0.6, also immer noch die neueste Variante. Temporär habe ich die Version aus von kde-look.org auf dem PC laufen gehabt, welche (durch die 'Darüber-Installation' oder andere Malheure) leider schwere Fehler fabriziert hat.
Danach wurde die 'neuere' entfernt und die Originale wieder aufgespielt (die Applikation 'GTK Styles & Fonts' existiert seitdem als 'Programmleiche' im K-Menu meines KDE).

Eine weitere Version wäre die Editierung der Konfigurationsdateien der GTK-Anwendungen im /home/-Verzeichnis, deren genauen Pfad ich nicht mehr weiß - sollte es über diesen Weg am besten veränderbar sein, weise man mich bitte auf die richtigen Bezeichnungen hin.
Meine bisherige Vermutung liegt auf den Dateien

Code: Alles auswählen

/home/$user/.gtkrc2
/home/$user/.gtkrc.mine
jedoch bin ich mir hier nicht 100%ig sicher.

Um den Sinn der Aktion darzustellen: Ich will einfach Kontrolle über die 'konvertierte' Darstellung der GTK-Anwendungen in ihrer non-nativen Qt-Umgebung. Es würde mich freuen, wenn man mir bei dieser Aufgabe helfen könnte - und seien es nur Verweise auf Threads, in denen dieses Thema bereits hinreichend behandelt wurde.

Es sei auf meine unzureichende Funktion als 'Suchender' abzuschieben, aber ich habe hier in diesem Forum nichts explizit für mich relevantes finden können.

Nun denn - vielen Dank für die Hilfe im Voraus.

mit freundlichen Grüßen

chaosgeisterchen

System

Code: Alles auswählen

SuSE 10.0
KDE 3.5.0 "Level a"
GTK-Qt Engine 0.6

AMD Sempron 64 3300+
512 MB DDR 333 RAM
ATI Radion X300 GPU
weitere relevante Information bitte anfragen
SuSE 10.0 -- 2.6.13-5

KDE 3.5.0 "level a"

ubuntu 5.10 "breezy badger"

Gnome 2.12

Werbung:
Benutzeravatar
chaosgeisterchen
Member
Member
Beiträge: 120
Registriert: 9. Okt 2005, 03:13

Beitrag von chaosgeisterchen » 5. Mär 2006, 04:47

Ich muss zugeben, die Funktion schon selbst gefunden haben und auch den Look zu meiner Zufriedenheit verändert zu haben, zumindest generell.

Das einzige, noch übrige Problem ergibt sich durch GAIM. Dort werden die Inhalte der Gesprächsfenster und der Kontaktliste immer noch nach sehr fadenscheinigen Grundsätzen formatiert, ich finde nicht wirklich den Register, in dem ich dies ändern könnte.

Es würde mich sehr freuen, wüsste dies jemand.

mit freundlichen Grüßen

chaosgeisterchen
SuSE 10.0 -- 2.6.13-5

KDE 3.5.0 "level a"

ubuntu 5.10 "breezy badger"

Gnome 2.12

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste