wmaker Tastaurproblem

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Fuechsin
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 7. Jan 2005, 21:06

wmaker Tastaurproblem

Beitrag von Fuechsin » 28. Feb 2006, 08:50

Hallo,

und zwar hab ich ein etwas schwieriges Problem!
Benutzt wird der Windowmaker, den man ja mit Tastenkombinationen belegen kann.
Nun wird hier ein Prohramm benutzt, welches ebenfalls besondere Tastenkombinationen hat, diese sollen auf jeden Fall erhalten bleiben und nicht großartig geändert werden. Allerdings überschneiden diese Tastenkombinationen sich mit denen des wmakers. Sprich die vom wmaker werden bevorzugt behandelt.

Gibt es eine Möglichkeit zum Beispiel die Tastenkombinationen des wmaker auf z.B. einem Workspace auszuschalten oder die eines Programmes bevorzugt zu lassen solange das Fenster des Programmes aktiv ist?

Oder hat jemand eine ganz andere Idee?

Komme leider nicht auf die Seite der Mailing List vom wmaker

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast