Direktes Löschen ohne Mülleimer unter KDE

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
derpilger
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 21. Feb 2006, 12:41

Direktes Löschen ohne Mülleimer unter KDE

Beitrag von derpilger » 24. Feb 2006, 09:39

Ich hab da mal eine kleine Frage:

Unter KDE gibts im Kontext-Menü ja den Punkt "In den Mülleimer werfen" -> wenn ich jetzt aber von einem Langsamen Device (Mp3 player mit usb 1.1) daten über die graphische oberfläche löschen will kopiert der depp zuerst alle lieder runter in den mülleimer bevor er sie löscht -> da dauert das löschen natürlich vieeeeeeeeeeeeeeel zu lange. *schnarch*

gibts da eine möglichkeit die dinger am Mülleimer vorbei gleich ganz zu löschen?
Joh 3,16

Werbung:
Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 24. Feb 2006, 09:43

KDE-Kontrollzentrum => Dateimanager => Tab "Verhalten" => Häkchen bei "Eintrag "löschen", der die Mülleimerfunktion übergeht, in Menüs anzeigen"

Oder du arbeitest mit der Tastenkombination:
Umschalt+Entf
Auch das löscht sofort.
Zuletzt geändert von Griffin am 24. Feb 2006, 09:45, insgesamt 1-mal geändert.
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 24. Feb 2006, 09:44

Logisch...
konqueror - Einstellungen - Konqueror einrichten - Eintrag 'Löschen' anzeigen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8722
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 24. Feb 2006, 09:45

Du kannst für das Kontexmenü den Punkt "löschen" im KDE-Kontrollzentrum aktivieren.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

derpilger
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 21. Feb 2006, 12:41

Beitrag von derpilger » 24. Feb 2006, 10:05

DANKE!
Joh 3,16

Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 24. Feb 2006, 11:28

ansonsten unter konqueroer mit shift + entf direkt loeschen ;)
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast