KDE update, nichts geht

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Undying
Member
Member
Beiträge: 73
Registriert: 26. Sep 2005, 11:32

KDE update, nichts geht

Beitrag von Undying » 23. Feb 2006, 22:03

Hab ein paar Sachen bei KDE upgedated die gerade neu zur Verfügung standen allerdings NICHT komplett weil augenshceinlich nur ein Teil zum upraden ging hab ich das eben gemacht.. Glaub das war ein fehler.
Weil:
Wollte in mein User Ordner aber dann kam:
Protocol nicht gefunden oder nicht umsetzbar:
file

Was soll das? Muss ich wieder downgraden und artigen bis zur Vollstäbdigkeit warten? Wenn ja wie? Kann ich irgendwie per apt so ein Konflikt lösen, meine da mal einen Befehlskombi benutzt zu haben aber die will mir nicht einfallen und man apt hilft auch nicht so.

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 23. Feb 2006, 22:05

Sind was dürftig, deine Meldungen...

apt dist-upgrade *kann evtl.* sowas auflösen.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Undying
Member
Member
Beiträge: 73
Registriert: 26. Sep 2005, 11:32

Beitrag von Undying » 23. Feb 2006, 22:12

Hätte ja noch welche posten können aber die würden dann nicht dazugehören, soll heißen mehr hab ich auch nicht.

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 23. Feb 2006, 22:23

Was liefert denn ein 'apt upgrade' an Meldungen?
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 23. Feb 2006, 22:36

ein einfaches restarten von KDE sollte genügen ...

Merke: manchmal gibt es Probleme wenn man bei laufendem KDE ein Update fährt ...
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

Undying
Member
Member
Beiträge: 73
Registriert: 26. Sep 2005, 11:32

Beitrag von Undying » 23. Feb 2006, 22:50

Wie restarte ich denn KDE? :oops:

Apt sagt nach: apt upgrade

Code: Alles auswählen

Lese Paketlisten... Fertig
Erzeuge Abhängigkeitsbaum... Fertig
Die folgenden Pakete werden upgegradet werden:
  freeglut freeglut-devel gtk-sharp gtk-sharp-gapi gtk-sharp2 gtk-sharp2-gapi kernel-default km_wlan mono-debugger monodoc-core xorg-x11
  xorg-x11-Xnest xorg-x11-Xvnc xorg-x11-devel xorg-x11-fonts-cyrillic xorg-x11-fonts-scalable xorg-x11-libs xorg-x11-man xorg-x11-server
  xorg-x11-server-glx
Die folgenden Pakete sind zurückgehalten worden
  cairo cairo-devel evolution-data-server evolution-sharp gaim gecko-sharp gnome-panel gsf-sharp monodevelop yelp
20 upgraded, 0 newly installed, 0 entfernt und 10 nicht upgegradet.
Muss 7661kB/57,5MB an Archiven holen.
Nach dem Auspacken werden 11,9MB Plattenplatz freigegeben werden.
Wollen Sie fortsetzen? [J/n]                                 
Sind aber Pakete die ich nicht unbedingt brauche bzw. mit xorg gibt es bei mir immer Probleme. :?

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 23. Feb 2006, 22:55

Hat zwar mit dem Problem jetzt nichst zu tun...

Aber deaktiviere xorg in der sources.list
Und schau ob du den kernel auf 'Hold' gesetzt hast...
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Undying
Member
Member
Beiträge: 73
Registriert: 26. Sep 2005, 11:32

Beitrag von Undying » 23. Feb 2006, 23:07

Wie deaktieviere ich etwas das keinen eigenen Repo hat? (Nur mal so nebenbei gefragt)..
Kernel auf Hold setzen? Wie das? Also pinnen oder wie?

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 23. Feb 2006, 23:14

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=48830
Welche Suse hast du?
Bei 9.3 gibt es in der Tat kein Repo xorg.
Für die 10.0 gibt es das allerdings...
Aber zumindest zum Kernel auf Hold setzen findest du im HowTo was...
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Undying
Member
Member
Beiträge: 73
Registriert: 26. Sep 2005, 11:32

Beitrag von Undying » 23. Feb 2006, 23:49

Okay Danke.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast