gelöst: dpms-einstellungen dauerhaft speichern

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
problem
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 26. Mär 2005, 04:49

gelöst: dpms-einstellungen dauerhaft speichern

Beitrag von problem » 16. Feb 2006, 09:33

Hi!

Hab n Schlepptop und muss jedesmal nach dem Hochfahren neu einstellen, dass der Bildschirm nach 90 Sekunden ausgeht:

Code: Alles auswählen

xset dpms 90 90 90
In welcher Datei kann ich das dauerhaft eintragen?
Gibts n zusätzlichen Parameter, damit das gespeichert wird?

Gruß
Sebbi
Zuletzt geändert von problem am 24. Feb 2006, 00:22, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
deepak
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 6. Jan 2006, 12:24

Beitrag von deepak » 16. Feb 2006, 10:18

hallo sebbi.

schau mal hier nach
http://www.linux-user.de/ausgabe/2002/0 ... Trick.html
Dort wird u.a. erklaert wie du DPMS unter KDE/Gnome permanent aktivieren und einrichten kannst.
ASUS Z9200VA NB
ATI Mobility x700
-----------------------
Debian Lenny running 2.6.21.1

problem
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 26. Mär 2005, 04:49

Beitrag von problem » 16. Feb 2006, 20:26

Hmm...

Bringt mich irgendwie nicht weiter. Nach xset -q ist DPMS aktiviert. Funktioniert soweit auch ganz gut, abgesehen davon, dass ich nach jedem Neustart die Zeiten neu einstellen muss.

Im KDE-Kontrollzentrum gibts bei mir leider auch keine Einstellungen für DPMS.

Versuch jetzt mal rauszukriegen, welches Programm die Standard-Werte setzt und wie ich das verhindern kann ...

deepak
Member
Member
Beiträge: 69
Registriert: 6. Jan 2006, 12:24

Beitrag von deepak » 17. Feb 2006, 14:26

naja,
schreib doch einfach ein shell script und lad es in den Autostart.
ASUS Z9200VA NB
ATI Mobility x700
-----------------------
Debian Lenny running 2.6.21.1

Chartmän
Member
Member
Beiträge: 106
Registriert: 23. Mär 2004, 21:50
Wohnort: Marktredwitz/Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chartmän » 17. Feb 2006, 20:34

Mit KPowersave kannst das ganze doch einstellen... Is des kleine Icon im Tray der auch den Ladestand des Akkus anzeigt
Das Leben ist eines der härtesten und meistens endet es mit dem Tod.

problem
Member
Member
Beiträge: 52
Registriert: 26. Mär 2005, 04:49

Beitrag von problem » 24. Feb 2006, 00:22

@chartmän
kpowersave gefällt mir nicht. geschmackssache halt.

dafür benutz ich das um meinen akkuzustand anzuzeigen: ;-)

Code: Alles auswählen

while true
do
  acpi
  sleep 20


done | osd_cat -l 1 -A right -p bottom -i 90 -c blue -d 20
@deepak
ja, so werd ichs wohl machen müssen. auch wenn mirs anders lieber wäre


danke für eure antworten

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast