[gelöst] KDE 3.5: Leiste plötzlich verschwunden

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
gameboy
Hacker
Hacker
Beiträge: 794
Registriert: 5. Aug 2005, 10:27
Wohnort: Hessen / MKK

[gelöst] KDE 3.5: Leiste plötzlich verschwunden

Beitrag von gameboy » 5. Feb 2006, 21:01

Hallo zusammen,

habe eben auf einer zusätzlichen/zweiten Kontrollleiste über einen Rechtsklick eine neue Anwendung hinzugefügt ("Add Application to Panel"...). Leider ist daraufhin dieses Panel, auf dem ich in den letzten Tagen nach und nach die einzelnen Anwendungen platziert habe, kommentarlos verschwunden.

Was kann ich tun, um die Leiste (möglichst mit allen Links auf die Applikationen) wieder zu bekommen?

Mein System: SUSE 10.0, KDE 3.5

Danke im voraus,
gameboy.
Zuletzt geändert von gameboy am 7. Feb 2006, 15:27, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Stefan Staeglich
Moderator
Moderator
Beiträge: 959
Registriert: 11. Mai 2004, 10:37

Beitrag von Stefan Staeglich » 5. Feb 2006, 21:13

Wahrscheinlich unrettbar verloren. Also neu machen.
Gruß Stefan

gameboy
Hacker
Hacker
Beiträge: 794
Registriert: 5. Aug 2005, 10:27
Wohnort: Hessen / MKK

Beitrag von gameboy » 5. Feb 2006, 21:36

Sorry, aber so schnell will ich nicht aufgeben...

Natürlich geht die Welt nicht unter, wenn man eine Leiste mit ein paar Links neu anlegen muß. Allerdings ist es auch so, daß

1) dasselbe ja später wieder passieren könnte.

2) ich jedes Problem auch immer als Chance sehe, etwas dazuzulernen.

Bezüglich 1) stellt sich die Frage, was da überhaupt schief gegangen sein könnte. Nur wenn man das rausfindet, hat man ja die Chance, ein erneutes Auftreten desselben Fehlers in der Zukunft zu vermeiden.

Was Punkt Nummer 2 angeht, so wäre natürlich von Interesse, wo die Informationen über die Links, die ein Benutzer auf den einzelnen Kontrollleisten anlegt, im Filesystem überhaupt gespeichert werden. Ich habe bereits ein bißchen in ~/.kde/ gestöbert, die richtige(n) Datei(en) aber noch nicht gefunden. Mit dieser Information könnte ich zum einen nachsehen, was derzeit in der/den Datei(en) drinsteht. Zum anderen könnte ich die Dateien ggf. zuknünftig durch einen Cronjob regelmäßig sichern o.ä.

Hat noch jemand einen Tip für mich?

sc_m
Member
Member
Beiträge: 205
Registriert: 31. Okt 2005, 21:59
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von sc_m » 5. Feb 2006, 22:47

Nur einen Tipp, wie du herausfinden kannst, wo diese Dinge gespeichert werden: Mache ein paar Minuten nichts am Rechner, so dass möglichst nicht auf die Dateien im Home-Verzeichnis zugegriffen wird. Dann ändere etwas an einem Panel, und gleich anschließend per Konsole, mit ~ als aktuellem Verzeichnis:

Code: Alles auswählen

find -amin -2
Das zeigt dir alle Dateien an, auf die in den letzten zwei Minuten zugegriffen wurde. Insbesondere natürlich die, in denen deine Änderung gespeichert wurde.

gameboy
Hacker
Hacker
Beiträge: 794
Registriert: 5. Aug 2005, 10:27
Wohnort: Hessen / MKK

Beitrag von gameboy » 5. Feb 2006, 23:12

Hallo sc_m,

super Tip, vielen Dank! (Natürlich hätte ich da auch selbst drauf kommen können... - bin ich aber nicht. :))

Mein Ansatz, mit grep -r nach den Namen von Programmen zu suchen, die ich in der Leiste platziert hatte, lieferte auf die Schnelle keine brauchbaren Ergebnisse.

Viele Grüße,
gameboy.

gameboy
Hacker
Hacker
Beiträge: 794
Registriert: 5. Aug 2005, 10:27
Wohnort: Hessen / MKK

Beitrag von gameboy » 5. Feb 2006, 23:30

OK, es gibt eine neue Erkenntnis: Um meine Kabelführung zu optimieren, mußte ich den Rechner kurz runterfahren. Nach dem Neustart zeigte sich das Problem etwas deutlicher: Die zweite, von der Höhe her etwas kleinere Kontrollleiste ist nun wieder sichtbar, liegt allerdings über der 'Main'-Leiste, die dadurch fast vollständig verdeckt wird. (Vermutlich war es vorher einfach umgekehrt, d.h. die Main-Leiste hat die zusätzliche Leiste verdeckt, die dadurch überhaupt nicht mehr sichtbar war.)

Natürlich kann ich die zusätzliche Leiste an eine andere Position ziehen, z.B. an den linken Bildschirmrand. Ziehe ich sie anschließend wieder zurück an den unteren Rand, wird die Main-Leiste erneut verdeckt. Die aktuelle Frage lautet also inzwischen wie folgt: Wie kann ich verhindern, daß sich beide Kontrollleisten gegenseitig überdecken?

gameboy
Hacker
Hacker
Beiträge: 794
Registriert: 5. Aug 2005, 10:27
Wohnort: Hessen / MKK

Beitrag von gameboy » 7. Feb 2006, 15:26

Nur kurz der Vollständigkeit halber: Nachdem ich ein wenig mit den Einstellungen der zusätzlichen Kontrollleiste rumgespielt habe (Größe verstellt, etc.) war sie plötzlich wieder korrekt positioniert...

Insofern hat sich das Problem erledigt.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste