Verdeckende Menüs

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
torstenkoeln
Hacker
Hacker
Beiträge: 316
Registriert: 22. Jul 2004, 17:37

Verdeckende Menüs

Beitrag von torstenkoeln » 4. Feb 2006, 09:43

Kennt ihr auch das Problem mit verdeckenden Menüs? Gerade wenn ich Dateien über das Kontextmenü in ein Unterverzeichnis verschieben will, müssen ja viele Untermenüs aufgeklappt werden. So kommt man schnell an den Bildschirmrand - und dann püassiert es elicht, dass ein Menü das darüberliegende Menü verdeckt.

Gleiches bei Kopete. Wenn ich dort den roaster nicht auf ganz breit einstelle, überlappen die verschiedenen Menüs sehr schnell - es ist nur im zweiten oder dritten Anlauf möglich, den Status zu ändern. Sobald ich über den Status "Online" komme, klappen sofort ein Untermenü aus und verdecken die anderen Statusmöglichkeiten.

Kennt ihr das Problem? Kann man das vermeiden?

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 1 Gast