KDE 3.5 stürzt ab

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Icecube63
Member
Member
Beiträge: 64
Registriert: 28. Dez 2005, 16:04

KDE 3.5 stürzt ab

Beitrag von Icecube63 » 20. Jan 2006, 15:52

Ich habe seit dem Upgrade auf KDE 3.5 unter Suse 10.0 ein lästiges Problem.
Wenn die Sitzung gesperrt wurde, ist danach öfters der Desktophintergrund weg, die Menüleiste ist sichtbar aber lässt sich nicht mehr bedienen. Ab und zu muss ich auch die Sitzung komplett neu starten weil nach dem Entsperren KDE abgestürzt ist und das Einloggfenster erscheint :(

Auch die KDE-Anwendungen in der Kontrolleiste und/oder die Karambas verschwinden im Nirwana...

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste