[Gelöst]:Superkaramba startet beim Systemstart!

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
Sven Bauduin
Hacker
Hacker
Beiträge: 503
Registriert: 9. Okt 2005, 13:10

[Gelöst]:Superkaramba startet beim Systemstart!

Beitrag von Sven Bauduin » 16. Jan 2006, 17:08

Hallo Leute,

nach meinem Update auf KDE 3.5 habe ich ein kleines Problem
und das jetzt schon seid 2-3 Wochen. Es kommt mir so vor als ob
KDE 3.5 so eine Art Autostart hätte, wie man es von Windows kennt.
Nur leider habe ich davon noch nie etwas gehört.
Denn seid meinem Update auf KDE 3.5 startet Superkaramba mit
jedem Systemstart neu. Nachdem die Desktopumgebung aufgebaut
ist, wird jedesmal Superkaramba gestartet.

Woran liegt das?

Gruß Sven
Zuletzt geändert von Sven Bauduin am 16. Jan 2006, 17:58, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 16. Jan 2006, 17:10

Versuch mal folgendes:
KDE Kontrollzentrum => KDE Komponenten => Sitzungsverwaltung => Mit leerer Sitzung starten
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 16. Jan 2006, 17:50

Superkaramba startet sich ja auch mit beim Start von KDE - das musst du erst ordentlich beenden vorher!

Alle Programme die du vorher nicht beendest merkt sich KDE und fuehrt sie aus.
Analog gibt es aber auch einen Autostart in ~/.kde/Autostart
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

Benutzeravatar
Sven Bauduin
Hacker
Hacker
Beiträge: 503
Registriert: 9. Okt 2005, 13:10

Beitrag von Sven Bauduin » 16. Jan 2006, 17:55

Ich beende Superkaramba vernünftig bzw. verwende es vorher garnicht und
trotzdem startet es bei jeder Sitzung mit.

Sven

EDIT: Problem ist aber gelöst, mit Griffin's Tip hat es geklappt und
Superkaramba wird nicht mehr bei jeder Sitzung gestartet. Danke!
Zuletzt geändert von Sven Bauduin am 16. Jan 2006, 17:57, insgesamt 1-mal geändert.

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 16. Jan 2006, 17:57

Das hatte ich bei einer Suse-Version (9.1 oder so) mal mit einem Media-Player (Kaffeine glaube ich).
So habe ich das Problem damals gelöst:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?p=290074#290074
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast