[gelöst] kde 3.5 auf SuSe 9.2

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
feuerteufel
Hacker
Hacker
Beiträge: 369
Registriert: 2. Aug 2004, 12:46
Wohnort: Schortens
Kontaktdaten:

[gelöst] kde 3.5 auf SuSe 9.2

Beitrag von feuerteufel » 2. Jan 2006, 15:20

Hallo zusammen,
wie kann ich KDE 3.5 auf eine SuSe 9.2 updaten ??

gruß der feuerteufel
Zuletzt geändert von feuerteufel am 5. Jan 2006, 09:41, insgesamt 1-mal geändert.
Wenn es wo brennt, war ich schon lange da :twisted:

Wer Rechtschreibfehler findet darf sich freuen und sich einen Großen Becher Kaffee holen.

Werbung:
Benutzeravatar
Waschbaer
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 12. Nov 2005, 10:00
Wohnort: Germany

Beitrag von Waschbaer » 2. Jan 2006, 15:34

Unter Yast diese Installationsquelle hinzufügen:

ftp
ftp.gwdg.de
pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/supplementary/KDE/update_for_9.2/yast-source
Man kann nie so kompliziert denken, wie es plötzlich kommt

Opensuse 10.1, Ubuntu 6.06

http://petition.eurolinux.org/

Benutzeravatar
feuerteufel
Hacker
Hacker
Beiträge: 369
Registriert: 2. Aug 2004, 12:46
Wohnort: Schortens
Kontaktdaten:

Beitrag von feuerteufel » 2. Jan 2006, 17:09

Waschbaer hat geschrieben:Unter Yast diese Installationsquelle hinzufügen:

ftp
ftp.gwdg.de
pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/supplementary/KDE/update_for_9.2/yast-source
Hallo Waschbaer,
hinzugefügt habe ihn den link nun, gehe ich nun unter Installation oder unter Online Update ??

gruß der feuerteufel
Wenn es wo brennt, war ich schon lange da :twisted:

Wer Rechtschreibfehler findet darf sich freuen und sich einen Großen Becher Kaffee holen.

Benutzeravatar
Waschbaer
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 12. Nov 2005, 10:00
Wohnort: Germany

Beitrag von Waschbaer » 2. Jan 2006, 17:24

In Yast entweder auf System-Update.
Oder auf "Software installieren oder löschen". Dort bei Filter: Selektionen angeben. Dann auf "KDE Komplett" und in der Liste auf rechte Maustaste "Alle in dieser Liste"-"Aktualisieren falls neuere Version verfügbar"
Man kann nie so kompliziert denken, wie es plötzlich kommt

Opensuse 10.1, Ubuntu 6.06

http://petition.eurolinux.org/

Benutzeravatar
feuerteufel
Hacker
Hacker
Beiträge: 369
Registriert: 2. Aug 2004, 12:46
Wohnort: Schortens
Kontaktdaten:

Beitrag von feuerteufel » 2. Jan 2006, 20:39

Waschbaer hat geschrieben:Unter Yast diese Installationsquelle hinzufügen:

ftp
ftp.gwdg.de
pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/supplementary/KDE/update_for_9.2/yast-source
Auf welcher Position setze ich den eintrag ?

gruß der feuerteufel
Wenn es wo brennt, war ich schon lange da :twisted:

Wer Rechtschreibfehler findet darf sich freuen und sich einen Großen Becher Kaffee holen.

Benutzeravatar
Waschbaer
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 12. Nov 2005, 10:00
Wohnort: Germany

Beitrag von Waschbaer » 3. Jan 2006, 05:24

Die Position ist nicht so wichtig, aber du musst mit "Aktualisieren ein oder aus" die Aktualisierung einschalten.
Man kann nie so kompliziert denken, wie es plötzlich kommt

Opensuse 10.1, Ubuntu 6.06

http://petition.eurolinux.org/

Benutzeravatar
feuerteufel
Hacker
Hacker
Beiträge: 369
Registriert: 2. Aug 2004, 12:46
Wohnort: Schortens
Kontaktdaten:

Beitrag von feuerteufel » 3. Jan 2006, 06:47

Waschbaer hat geschrieben:Die Position ist nicht so wichtig, aber du musst mit "Aktualisieren ein oder aus" die Aktualisierung einschalten.

guten morgen

ja auf AN habe ich, dann bin ich unter YAST Software installieren und de-installieren gegangen, so wie du es beschrieben hast, dort kann ich auch KDE komplett auswählen, bekomme dann aber Konfliktmeldungen .

Bild

gruß der feuerteufel
Wenn es wo brennt, war ich schon lange da :twisted:

Wer Rechtschreibfehler findet darf sich freuen und sich einen Großen Becher Kaffee holen.

Benutzeravatar
Waschbaer
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 12. Nov 2005, 10:00
Wohnort: Germany

Beitrag von Waschbaer » 3. Jan 2006, 17:30

Sorry, nun kann ich dir leider nicht mehr weiterhelfen. Bei meiner Suse 10.0 hat das so funktioniert.

Du könntest evtl. noch versuchen KDE über apt upzudaten, wie du apt installieren und einrichten kannst erfährst du hier:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=48830
Man kann nie so kompliziert denken, wie es plötzlich kommt

Opensuse 10.1, Ubuntu 6.06

http://petition.eurolinux.org/

Benutzeravatar
Divine
Hacker
Hacker
Beiträge: 312
Registriert: 11. Feb 2005, 07:39
Wohnort: /germany/berlin

Beitrag von Divine » 3. Jan 2006, 17:36

er hat aber kein suse 10.0!!! hier bekommst du es nochmal genau erklärt: http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=28937
Gruß Divine

Benutzeravatar
feuerteufel
Hacker
Hacker
Beiträge: 369
Registriert: 2. Aug 2004, 12:46
Wohnort: Schortens
Kontaktdaten:

Beitrag von feuerteufel » 3. Jan 2006, 17:47

Divine hat geschrieben:er hat aber kein suse 10.0!!! hier bekommst du es nochmal genau erklärt: http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=28937
Hallo zusammen,

feiner Link ... hört sich gut an, Aber das ist für 9.3 und ich habe 9.2 ...
und nun ?????

gruß der feuerteufel
Wenn es wo brennt, war ich schon lange da :twisted:

Wer Rechtschreibfehler findet darf sich freuen und sich einen Großen Becher Kaffee holen.

Benutzeravatar
Divine
Hacker
Hacker
Beiträge: 312
Registriert: 11. Feb 2005, 07:39
Wohnort: /germany/berlin

Beitrag von Divine » 3. Jan 2006, 17:55

statt 9.3 gibst du in den links einfach 9.2 an! Also sprich einfach die Versionsnummern ändern! sprich: pub/suse/i386/supplementary/KDE/update_for_9.2/yast-source
Zuletzt geändert von Divine am 3. Jan 2006, 17:58, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Divine

Benutzeravatar
Waschbaer
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 12. Nov 2005, 10:00
Wohnort: Germany

Beitrag von Waschbaer » 3. Jan 2006, 17:56

@Divine
Meine Beiträge oben beziehen sich ja auch nicht auf Suse 10.0 sondern auf 9.2. Ich habe nur erwähnt, dass ich Suse 10.0 habe, und dass es bei mir so funktioniert hat.
Man kann nie so kompliziert denken, wie es plötzlich kommt

Opensuse 10.1, Ubuntu 6.06

http://petition.eurolinux.org/

Benutzeravatar
Divine
Hacker
Hacker
Beiträge: 312
Registriert: 11. Feb 2005, 07:39
Wohnort: /germany/berlin

Beitrag von Divine » 3. Jan 2006, 17:59

@waschbaer achso sorry! wollt dir nich zunahe treten! :D
Gruß Divine

Benutzeravatar
Waschbaer
Member
Member
Beiträge: 114
Registriert: 12. Nov 2005, 10:00
Wohnort: Germany

Beitrag von Waschbaer » 3. Jan 2006, 18:02

@Devine
Ist schon ok. :P
Ich befürchte nur, dass ihm der ander Beitrag auch nicht weiterhelfen wird. Das ist genau das, was er ja schon ausprobiert hat.
Man kann nie so kompliziert denken, wie es plötzlich kommt

Opensuse 10.1, Ubuntu 6.06

http://petition.eurolinux.org/

Benutzeravatar
Divine
Hacker
Hacker
Beiträge: 312
Registriert: 11. Feb 2005, 07:39
Wohnort: /germany/berlin

Beitrag von Divine » 3. Jan 2006, 18:05

na dann lassen wir uns mal überaschen obs geklappt hat!
Gruß Divine

Benutzeravatar
feuerteufel
Hacker
Hacker
Beiträge: 369
Registriert: 2. Aug 2004, 12:46
Wohnort: Schortens
Kontaktdaten:

R i c h t i g

Beitrag von feuerteufel » 3. Jan 2006, 20:31

es hat nicht geklappt wie den auch, es waren doch ein und die selben Links .. und ich habe es wirklich richtig eingetragen ... und nun?????

gruß der feuerteufel
Wenn es wo brennt, war ich schon lange da :twisted:

Wer Rechtschreibfehler findet darf sich freuen und sich einen Großen Becher Kaffee holen.

Benutzeravatar
Divine
Hacker
Hacker
Beiträge: 312
Registriert: 11. Feb 2005, 07:39
Wohnort: /germany/berlin

Beitrag von Divine » 3. Jan 2006, 20:59

hast du nen messenger zu laufen? Wenn ja ich bin unter ICQ: 210132819 und unter aim: divine160281 zu erreichen dann machen wir das über messenger iss dann vielleicht einfacher für dich!
Gruß Divine

Benutzeravatar
feuerteufel
Hacker
Hacker
Beiträge: 369
Registriert: 2. Aug 2004, 12:46
Wohnort: Schortens
Kontaktdaten:

d a n k e hat geklappt

Beitrag von feuerteufel » 4. Jan 2006, 06:35

ja das Update hat soweit geklappt .. morgens um 3 war er auf jedenfalls fertig und ich habe dann mal neu gestartet ...


gruß der feuerteufel
Wenn es wo brennt, war ich schon lange da :twisted:

Wer Rechtschreibfehler findet darf sich freuen und sich einen Großen Becher Kaffee holen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast