Gnome oder KDE

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
chefkoch75
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 23. Dez 2005, 08:55
Wohnort: Hannover

Gnome oder KDE

Beitrag von chefkoch75 » 27. Dez 2005, 17:25

Hallo.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Gnome und KDE.
Ist es nur die Oberfläche oder laufen auch einige Programme nur unter KDE bzw. unter Gnome ??

Welches hat geringere Hardware anforderungen ? Mein Suse 10 läuft auf nem Celeron 600

Und wie wechsel ich überhaupt von KDE auf Gnome ??

Werbung:
Stefan Staeglich
Moderator
Moderator
Beiträge: 959
Registriert: 11. Mai 2004, 10:37

Beitrag von Stefan Staeglich » 27. Dez 2005, 17:48

Bei den Systemanforderungen ist kaum Unterschied zu bemerken. KDE hat mehr Features als gnome und es läßt sich einfacher an den Rädchen drehen. Wenn du auf gnome wechseln willst mußt du ihn erstmal installieren und ihn dann im Anmeldemanager, vermutlich bei dir KDM, auswählen. Aber einen Wechsel auf gnome würde ich mir nicht antuen.
Wenn du einen schlanken WM haben willst solltest du xfce Enlightment, icewm oder ähnliches nehmen.
Gruß Stefan

Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Gnome oder KDE

Beitrag von onkelchentobi » 27. Dez 2005, 17:54

chefkoch75 hat geschrieben:Hallo.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Gnome und KDE.
Ist es nur die Oberfläche oder laufen auch einige Programme nur unter KDE bzw. unter Gnome ??

Welches hat geringere Hardware anforderungen ? Mein Suse 10 läuft auf nem Celeron 600

Und wie wechsel ich überhaupt von KDE auf Gnome ??
Zu all deinen Fragen findest du die Antworten mit der SuFu.
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***

Griffin
Guru
Guru
Beiträge: 3235
Registriert: 10. Mai 2005, 14:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Griffin » 27. Dez 2005, 17:59

Schau dir doch einfach selber mal beide an.
Wenn du bei der Installation, wie es aussieht, KDE gewählt hast, musst du Gnome über YaST nachinstallieren:
YaST => Software installieren oder löschen => oben links: Filter "Selektionen" => Gnome-System

Bei der Anmeldung kannst du Gnome dann auswählen (Anmeldemanager irgendwo unten links).
Schau dich dann einfach mal etwas um. Du wirst dann sehr schnell merken, ob dir Gnome oder KDE lieber ist.
Bei den Hardwareanforderungen gibt es keine großen Unterschiede.
Es hängt also einzig von deinem persönlichen Geschmack ab.
"Komm zur dunklen Seite, Luke. Hier gibt es Milch und Kekse!" - Darth Vader

Yoda: "Dunkel die andere Seite ist, Obi Wan"-"Sei still und iss endlich deinen Toast"

Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 28. Dez 2005, 00:27

Das Thema wurde schon zu oft diskutiert - closed!
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste