kein root Login nach KDE Update

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
nameak
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 30. Okt 2004, 20:03

kein root Login nach KDE Update

Beitrag von nameak » 27. Dez 2005, 11:16

Hallo,
ich habe mein Suse Linux 9.0 von KDE 3.1 auf KDE 3.4 upgedatet. Nun kann ich mich aber weder als root an KDE anmelden(es ist nicht gestattet den Benutzer root anzumelden), noch kann ich im Kontrollzentrum den Systemverwaltungsmodus aufrufen.
Nachdem ich mein rootpasswort eingegeben habe kommt eine Fehlermeldung, daß eine Datei kdm nicht gefunden wurde.
Außerdem wird auch die Uhrzeit nicht mehr angezeigt.Habe ich vielleicht in der Reihenfolge der Installation der einzelnen KDE-Pakete etwas falsch gemacht, oder wie macht man ein solches Update generell?

Werbung:
Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 27. Dez 2005, 12:02

Die Datei

/etc/opt/kde3/share/config/kdm/kdmrc

oeffnen und den Eintrag 'allowrootlogin' auf True setzen.
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast