Suse nur mit Fluxbox

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
kurty
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 21. Mär 2004, 01:09

Suse nur mit Fluxbox

Beitrag von kurty » 24. Dez 2005, 02:17

Hallo,

ich habe vor mir Suse auf meinen 400 MHz / 128 MB RAM Laptop zu installieren.
Ich hab mir gedacht, dass ich doch am Besten Fluxbox als WM installiere.
Nun stellt sich mir die Frage welche Pakete ich dafür brauche wenn ich bei der Installation von Suse 10 einfach KDE, Gnome und die anderen WMs abwähle und dann nur Fluxbox installiere. Muss ich an irgendwelche anderen Packete denken, X-Server mäßig oder so?

Möchte ein schönes kleines Linux haben, Suse hat gut funktioniert, hat mir bloß gleich die Festplatte zu 50% vollgeknallt. Es lief super mit Fluxbox, und meine WLAN Karte habe ich auch zum laufen bekommen...


Danke,

Daniel

Werbung:
cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 24. Dez 2005, 10:33

Eigentlich sollte SuSE alles nötige installieren, wenn du Fluxbox auswählst.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast