SuSE 10 neue Styles werden nicht angezeigt...

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Jollero
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 12. Dez 2005, 22:18

SuSE 10 neue Styles werden nicht angezeigt...

Beitrag von Jollero » 12. Dez 2005, 22:23

Hallo,

ich hab ein Problem nach dem Update von KDE auf 3.5 unter SuSE 10. Die neu installierten Styles (z.B. Lipstik) werden nicht im Kontrollzentrum unter der entsprechenden Option angezeigt.
Da dies auch mit einem anderen User mit dem gleichen OS und auch bei einem Kumpel mit KDE 3.5 unter SuSE 10 auftritt, wird dieser Fehler sicher einige mehr betreffen. Nur leider habe ich noch nirgends einen Tipp gelesen...

Weiß jemand einen Workaround?

Danke für die Hilfe,

Gruß
Jens

Werbung:
Jollero
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 12. Dez 2005, 22:18

Beitrag von Jollero » 13. Dez 2005, 23:28

Hat denn niemand eine Idee?????

Benutzeravatar
elastic
Member
Member
Beiträge: 177
Registriert: 22. Nov 2004, 12:28
Wohnort: Franken

Beitrag von elastic » 14. Dez 2005, 00:02

nee, aber das gleiche Problem ...
Im Einsatz: Archlinux XFCE on Samsung X20 Notebook, ArchOne on Acer Aspire One 110L, Debianslug on NSLU2, WebOS on Palm Pre
___________________________________________
"Einseitiges Denken ist auch eine Spezialisierung!"

Heart
Hacker
Hacker
Beiträge: 449
Registriert: 10. Jul 2004, 14:37

Beitrag von Heart » 14. Dez 2005, 15:03

Versucht mal den/die Styles selber zu kompilieren mit der option "--prefix=/opt/kde3" (für Suse).... Scheinbar müssen die Styles im richtigen Ordner liegen, ansonsten erkennt es KDE nicht (/usr/local/... geht also nicht, und dort landen die RPMs imho) :?
Desktop 10/2012

Jollero
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 12. Dez 2005, 22:18

Beitrag von Jollero » 15. Dez 2005, 09:12

Aber ich habe rpms direkt für SuSE und hab schon im Style-Ordner nachgesehen- die Dateien liegen drin... Daran kann es nicht liegen!!! Trotzdem danke für den Tipp.

Jemand noch eine andere Idee???

Jollero
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 12. Dez 2005, 22:18

Beitrag von Jollero » 16. Dez 2005, 17:23

In meinen Augen kann das nicht sein- in KDE 3.4.2 lief es noch und jetzt nicht mehr!!!
Na ja, es laufen viele Sachen nicht richtig- Kile stürzt öfter mal ab,

Benutzeravatar
elastic
Member
Member
Beiträge: 177
Registriert: 22. Nov 2004, 12:28
Wohnort: Franken

Beitrag von elastic » 27. Dez 2005, 11:26

Hat eigentlich schon jemand ne Lösung gefunden ?
Im Einsatz: Archlinux XFCE on Samsung X20 Notebook, ArchOne on Acer Aspire One 110L, Debianslug on NSLU2, WebOS on Palm Pre
___________________________________________
"Einseitiges Denken ist auch eine Spezialisierung!"

Benutzeravatar
ManuelW
Member
Member
Beiträge: 202
Registriert: 18. Mai 2004, 21:05
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Beitrag von ManuelW » 27. Mär 2006, 11:23

gibt noch nix neues ? :(

Benutzeravatar
elastic
Member
Member
Beiträge: 177
Registriert: 22. Nov 2004, 12:28
Wohnort: Franken

Beitrag von elastic » 27. Mär 2006, 11:56

Bei mir gehts seit 3.5.1 wieder - hatte ich auch (wohl in einem anderen tread) gepostet.

War aber offensichtlich der Einzige, bei dem es wieder funktioniert und frag nun nicht warum ...
Im Einsatz: Archlinux XFCE on Samsung X20 Notebook, ArchOne on Acer Aspire One 110L, Debianslug on NSLU2, WebOS on Palm Pre
___________________________________________
"Einseitiges Denken ist auch eine Spezialisierung!"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast