KDE auf 3.5 geupdatet

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
OG SWAT RV
Newbie
Newbie
Beiträge: 24
Registriert: 19. Okt 2004, 20:56
Wohnort: Recklinghausen
Kontaktdaten:

KDE auf 3.5 geupdatet

Beitrag von OG SWAT RV » 12. Dez 2005, 22:17

Hallo ,
nur eine einfache Frage :
Ich habe mein KDE auf 3.5 mit dieser Anleitung :
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=28937 "[HOWTO] KDE Updaten mit Yast"
geupdated . Meine Yast Source ist :
ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/supplementary/KDE/update_for_10.0/yast-source

Meine Frage wird diese Quelle geupdated/ aktualisiert ? Muss Ich manuell jetzt mein KDE auf den aktuellen Stand halten , oder bekommt der Suseplugger mit wenn die Quelle neue Pakete bekommt ?

THX

Werbung:
Stefan Staeglich
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 960
Registriert: 11. Mai 2004, 10:37

Re: KDE auf 3.5 geupdatet

Beitrag von Stefan Staeglich » 12. Dez 2005, 22:43

OG SWAT RV hat geschrieben:Hallo ,
nur eine einfache Frage :
Ich habe mein KDE auf 3.5 mit dieser Anleitung :
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=28937 "[HOWTO] KDE Updaten mit Yast"
geupdated . Meine Yast Source ist :
ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.suse.com/suse/i386/supplementary/KDE/update_for_10.0/yast-source

Meine Frage wird diese Quelle geupdated/ aktualisiert ?
Ja. DU mußt yast nur sagen, daß er sich auch die neue PAckage List holt.
OG SWAT RV hat geschrieben:Muss Ich manuell jetzt mein KDE auf den aktuellen Stand halten ,
ja
oder bekommt der Suseplugger mit wenn die Quelle neue Pakete bekommt ?
Nicht das ich wüßte.
Gruß Stefan

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 12. Dez 2005, 22:45

Das musst du jetzt selber tun.
Das OnlineUpdate von Suse bietet dir in der Regel nur gleiche Versionsnummern an. Die sind dann alle unter den jetz bei dir im System vorhandenen Paketen. Steig um auf apt, das kann sowas handhaben...
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Keepers
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1061
Registriert: 25. Jun 2004, 17:58
Wohnort: Hessen

Beitrag von Keepers » 12. Dez 2005, 22:51

Der SuSEplugger ist doch fuer Hardware zustaendig !?

Naja rest wurde schon gesagt... closed.
Gruß Keepers
Only time will tell - but who does listen?

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast