KDE macht nur noch schwarzes bzw. Bild mit punkten

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
chrisi1909
Newbie
Newbie
Beiträge: 16
Registriert: 18. Mär 2005, 13:01

KDE macht nur noch schwarzes bzw. Bild mit punkten

Beitrag von chrisi1909 » 5. Dez 2005, 12:19

Hi,

Ha gestern via apt auf KDE 3.5 upgedatet.
Scheinbar ist dort was schief gelaufen.
Nach dem update startete das System einmal ganz normal, beim zweiten hochfahren dann heute morgen läuft alles soweit hoch,
nur bekomm ich keinen Desktop angezeigt sondern als User nur einen schwarzen Hintergrund mit Mauszeiger der auch beweglich ist. Und als root über startx nur einen grau-schwarz gepunkteten Bildschirm mit Mauszeiger. Sonst keinerlei anzeigen mehr.

Was kann ich nun machen ? Wie krieg ich meinen Desktop wieder ?
Was muss ich auslesen, oder wo kann der fehler liegen ?

Hab auch schon probiert über yast von dr konsole aus.
Updates gibts momentan keine mehr die er findet.

Aber wenn ich sax2 sarten will von der konsole krieg ich nur ganz kurz nen bildschirm angezeigt mit nem mauszeiger und dann schwups bin ich wieder bei der eingabeauffordrung.

Da ist doch ober was faul.

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast