[Gelöst] Python-qt suse9.3 ist schon da....

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
Juan_Lutz
Hacker
Hacker
Beiträge: 393
Registriert: 11. Jun 2004, 11:38
Wohnort: Basel - Switzerland

[Gelöst] Python-qt suse9.3 ist schon da....

Beitrag von Juan_Lutz » 30. Nov 2005, 21:35

Es ist ein Genuß mit KDE3.5 zu arbeiten.
Ich bin sprachlos :D

Aber hier eine Kleinigkeit:

python-qt für suse9.3 fällt.
kdebinding-python habe ich nicht aktualisiert.
Ich hoffe wird es bald das python-qt File zur Verfügung.

Grüße
J-L
Zuletzt geändert von Juan_Lutz am 1. Dez 2005, 12:16, insgesamt 3-mal geändert.
openSUSE Leap 42.2 ! |
Buddha: Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg.

Werbung:
Benutzeravatar
stulle
Hacker
Hacker
Beiträge: 284
Registriert: 23. Mai 2005, 22:49
Wohnort: Hildesheim

Beitrag von stulle » 30. Nov 2005, 22:13

Ja, leider.
Für 10 fehlt es auch.
Hoffentlich merken die es bald.

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Nov 2005, 22:56

? Da file gibt es doch... Im apt unter 'kde-stable' liegt es.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

ojkastl
Hacker
Hacker
Beiträge: 547
Registriert: 15. Dez 2004, 04:51
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von ojkastl » 30. Nov 2005, 23:05

Da reden wir in http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=47643 gerade drüber.

Es gibt kein kde-stable für 9.3. Demzufolge auch kein python-qt.

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Nov 2005, 23:15

Hab den Thread nicht mehr weiter verfolgt. Wie gesagt, für Suse 10.0 ist es jetzt alles vorhanden.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
Klaus R
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 27. Jul 2005, 16:20
Wohnort: Home of SuSe

Beitrag von Klaus R » 30. Nov 2005, 23:57

Was mich am meisten freut:

Der grüne Suseknopf wurde durch einen blauen KDE-Knopf ersetzt.

Irgendwie hasse ich es auf grüne Knöpfe drücken zu müßen um mein System zu beenden. :P

cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 1. Dez 2005, 06:30

Klaus R hat geschrieben:Was mich am meisten freut:

Der grüne Suseknopf wurde durch einen blauen KDE-Knopf ersetzt.

Irgendwie hasse ich es auf grüne Knöpfe drücken zu müßen um mein System zu beenden. :P
Den hättest aber auch schon vorher entfernen können.
Wir hatten das schon ein paar mal beschrieben.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Benutzeravatar
Juan_Lutz
Hacker
Hacker
Beiträge: 393
Registriert: 11. Jun 2004, 11:38
Wohnort: Basel - Switzerland

Beitrag von Juan_Lutz » 1. Dez 2005, 08:22

Also ein bisschen Ordnung schadet nicht:

1.- kde/supplementary Folders....
Da gibt es weder für Suse 10 noch für Suse9.3 die vermisste python-qt.3.5.0-8.
Da ich mein Update per Yast gemacht habe vermute ich auch das für SuSE 10 user die per YaST eine Aktualisierung durchgeführt haben, Problemen mit diesem vermisste File hatten.

2.- apt /folders......
Es stellt und das nur für SuSE 10 in der apt/ Verzeichniss KDE-Stable der python-qt rpm Data zur Verfügung.

Ich habe versucht diese rpm unter SuSE9.3 zu installieren aber das System warnt vor dem Ersatz einige Dateien wo ich nicht sicher war ob das richtigt ist. Versuchung gescheitert.

Weiß jemand wann könnte dies gelöst werden?
kann uns (suse9.3 user) jemand weiterhelfen?

Die Kdebindings-python Datei ist nötig für Superkaramba. Warum haben Sie solche wichtigere Sache Locker gelassen. Funktioniert Superkaramba mit der alte kdebindings-python weiter in Ordnung?
Bei mir scheint der Fall so zu sein.
Grüße
J-L
openSUSE Leap 42.2 ! |
Buddha: Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg.

Benutzeravatar
Juan_Lutz
Hacker
Hacker
Beiträge: 393
Registriert: 11. Jun 2004, 11:38
Wohnort: Basel - Switzerland

Beitrag von Juan_Lutz » 1. Dez 2005, 12:13

python-qt für suse9.3 ist schon da:

http://mirrors.isc.org/pub/kde/stable/3 ... /ix86/9.3/

Grüße
J-L
openSUSE Leap 42.2 ! |
Buddha: Es gibt keinen Weg zum Glück. Glücklich-sein ist der Weg.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast