Python-qt und Kdebindings-qt

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
stulle
Hacker
Hacker
Beiträge: 284
Registriert: 23. Mai 2005, 22:49
Wohnort: Hildesheim

Python-qt und Kdebindings-qt

Beitrag von stulle » 29. Nov 2005, 19:29

Ich habe ein Update von KDE auf 3.5 gemacht.
Allerdings will KDE-bindings jetzt Python-qt-3.5.0-7.

Das habe ich nicht, finde ich nicht und kann ich nicht.
Vorher (KDE 3.5 level a und 3.4) lief es und hatte ich es usw.

Was ist da passiert und wie bekomme ich das wieder?

Werbung:
Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 29. Nov 2005, 20:21

Du brauchst es im Allgemeinen nicht. Kannste löschen. Es sei denn du benötigst die hp-Treiber.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

ojkastl
Hacker
Hacker
Beiträge: 547
Registriert: 15. Dez 2004, 04:51
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von ojkastl » 29. Nov 2005, 20:22

Wenn ich die kdebindings deinstallieren will, geht eine Menge Zeug mit weg, u.a. kdevelop3 und qtorrent. Ich werd halt warten, die werden schon merken dass sie was vergessen haben.

cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 29. Nov 2005, 20:24

kdebindings3-python will bei mir auch nicht wegen Python-qt-3.5.0-7.
Habe es gelöscht. Schade, schade... Ich hatte mich so an das Paket gewöhnt ;)
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Benutzeravatar
stulle
Hacker
Hacker
Beiträge: 284
Registriert: 23. Mai 2005, 22:49
Wohnort: Hildesheim

Beitrag von stulle » 29. Nov 2005, 20:28

Schade ist auch das ich die Python-scripts im Amarok so nützlich finde. Das geht jetzt auch nicht mehr.

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 29. Nov 2005, 21:26

Oh...
Bei mir war nur das hp-Zeuch abhängig davon... SORRY!
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
stulle
Hacker
Hacker
Beiträge: 284
Registriert: 23. Mai 2005, 22:49
Wohnort: Hildesheim

Beitrag von stulle » 29. Nov 2005, 21:39

Und Superkaramba

Chartmän
Member
Member
Beiträge: 106
Registriert: 23. Mär 2004, 21:50
Wohnort: Marktredwitz/Regensburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Chartmän » 30. Nov 2005, 11:11

Hi,

hab die Abhängigkeiten einfach ignoriert und bis auf ein paar Kleinigkeiten scheint auch noch alles zu funktionieren.

So z.B. bei Superkaramba bei Liquid Weather. Hier wird das Menü zum Einstellen nicht mehr richtig angezeigt, dafür sind alle Einstellungen jetzt in einer Art Kontextmenü vorhanden. Also noch voller Funktionsumfang, allerdings grafisch nicht mehr besonders schön...
Das Leben ist eines der härtesten und meistens endet es mit dem Tod.

Benutzeravatar
Silmarillion
Member
Member
Beiträge: 217
Registriert: 6. Jan 2005, 08:06
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Beitrag von Silmarillion » 30. Nov 2005, 16:53

Hallo,

habe heut ein apt dist-update gemacht. Und bei mir ist python-qt 3.5.0-8 installiert, vielleicht hilft es ....

Gruss

Borusse-KLE
OpenSuSE 12.3 - Windows 7 Prof. auf Asus X73E

cmd.exe - Geht ja mal gar nicht!

ojkastl
Hacker
Hacker
Beiträge: 547
Registriert: 15. Dez 2004, 04:51
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von ojkastl » 30. Nov 2005, 17:35

Borusse-KLE hat geschrieben:Und bei mir ist python-qt 3.5.0-8 installiert, vielleicht hilft es ....
In welchem Repo soll das sein/ist das Ding? In meinen ist es definitiv nicht drin.

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 30. Nov 2005, 17:38

Code: Alles auswählen

apt policy python-qt
python-qt:
  Installiert: 3.5.0-8
  Kandidat: 3.5.0-8
  Versionstabelle:
 *** 3.5.0-8 0
        500 ftp://ftp4.gwdg.de SuSE/10.0-i386/kde3-stable pkglist
        100 RPM Database
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

ojkastl
Hacker
Hacker
Beiträge: 547
Registriert: 15. Dez 2004, 04:51
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von ojkastl » 30. Nov 2005, 18:46

Damit kommen wir zur heutigen Preisfrage:

Warum ist das in kde-stable, nicht aber in kde? Oder was ist der Unterschied zwischen kde und kde-stable?

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 30. Nov 2005, 18:54

Saber_Rider hat geschrieben:Damit kommen wir zur heutigen Preisfrage:

Warum ist das in kde-stable, nicht aber in kde? Oder was ist der Unterschied zwischen kde und kde-stable?
dazu müsstest du in die mirror-scripte vom apt-Server schauen, da steht drin was woher kommt.

http://ftp4.gwdg.de/pub/linux/suse/apt/ ... 0-i386.xml
Zuletzt geändert von oc2pus am 30. Nov 2005, 18:55, insgesamt 1-mal geändert.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

ojkastl
Hacker
Hacker
Beiträge: 547
Registriert: 15. Dez 2004, 04:51
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von ojkastl » 30. Nov 2005, 18:55

Da ich das aber wohl nicht kann, werd ich wohl kde-stable in die sources.list aufnehmen. Was für ein Blödsinn ;-)

Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus » 30. Nov 2005, 18:57

doch, schau in meine Ergänzung :)

dort steht die aptate Konfig für jedes Repository.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User

ojkastl
Hacker
Hacker
Beiträge: 547
Registriert: 15. Dez 2004, 04:51
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von ojkastl » 30. Nov 2005, 19:37

Werd ich mal machen.

BTW: Über welche Suse reden wir hier eigentlich? Biete 9.3 ;-)

Benutzeravatar
stulle
Hacker
Hacker
Beiträge: 284
Registriert: 23. Mai 2005, 22:49
Wohnort: Hildesheim

Beitrag von stulle » 30. Nov 2005, 21:10

Ich biete mehr :-)
10

ojkastl
Hacker
Hacker
Beiträge: 547
Registriert: 15. Dez 2004, 04:51
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von ojkastl » 30. Nov 2005, 23:08

Für 9.3 gibt es kein kde-stable, für 10.0 anscheinend schon.

Benutzeravatar
stulle
Hacker
Hacker
Beiträge: 284
Registriert: 23. Mai 2005, 22:49
Wohnort: Hildesheim

Beitrag von stulle » 3. Dez 2005, 00:44

Heute hat sich was getan.
Kde-Bindings und Python-qt lassen sich installieren.

Danke an die KDE-Mitarbeiter.

AnZaMa
Member
Member
Beiträge: 142
Registriert: 2. Nov 2005, 15:06

Beitrag von AnZaMa » 5. Dez 2005, 16:11

stulle hat geschrieben:Heute hat sich was getan.
Kde-Bindings und Python-qt lassen sich installieren.

Danke an die KDE-Mitarbeiter.
Bei mir aber noch nicht.
Komische Sache.
Welche InstallationsQuelle habt Ihr denn im Yast drinnen?
Bei mir kommen leider immer noch folgenden Fehler:

Code: Alles auswählen

#### YaST2 conflicts list - generated 2005-12-05 16:10:06 ####

Konflikt mit kdebindings3-python 3.5.0-7
    Nicht erfllte Abh�gigkeiten:
        kdebindings3-python ben�igt python-qt = 3.5.0-7
    Konflikt mit:
        python-qt ersetzt PyQt
    Konfliktl�ung:
        ( ) kdebindings3-python nicht aktualisieren
        ( ) Alle 3 Pakete l�chen, mit denen der Konflikt besteht
            hplip l�chen
            kdebindings3-python l�chen
            python-qt nicht installieren
Konflikt mit python-qt 3.5.0-8
    Ben�igt von:
        kdebindings3-python ben�igt python-qt = 3.5.0-7
    Nicht erfllte Abh�gigkeiten:
        python-qt ben�igt libqscintilla.so.6
    Konfliktl�ung:
        ( ) python-qt nicht installieren
        ( ) Alle 3 entsprechenden Pakete l�chen
            hplip l�chen
            imgSeek nicht installieren
            kdebindings3-python l�chen
        ( ) Diesen Konflikt ignorieren und ein inkonsistentes System riskieren
libqscintilla.so.6 nicht verfgbar
    Ben�igt von:
        python-qt ben�igt libqscintilla.so.6
    Konfliktl�ung:
        ( ) Entsprechendes Paket l�chen
            python-qt nicht installieren
        ( ) Diesen Konflikt ignorieren und ein inkonsistentes System riskieren
python-qt nicht verfgbar
    Ben�igt von:
        kdebindings3-python ben�igt python-qt = 3.5.0-7
    Konfliktl�ung:
        ( ) Alle 2 entsprechenden Pakete l�chen
            hplip l�chen
            kdebindings3-python l�chen
        ( ) Diesen Konflikt ignorieren und ein inkonsistentes System riskieren

#### YaST2 conflicts list END ###
Momentan benutze ich folgende Yast Quellen:
packman.links2linux.de/pub/packman/suse/10.0/
&
ftp4.gwdg.de/pub/opensuse/distribution/SL-10.0-OSS/inst-source/

Soll ich daran was ändern?
AnZaMa

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste