[gelöst] Schwarze Kontextmenüs unter KDE (m. Gnomeprogrammen

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
ojkastl
Hacker
Hacker
Beiträge: 547
Registriert: 15. Dez 2004, 04:51
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

[gelöst] Schwarze Kontextmenüs unter KDE (m. Gnomeprogrammen

Beitrag von ojkastl » 24. Nov 2005, 15:48

Hallo,

hab wie viele hier schon den RC von KDE 3.5 (Suse 9.3) drauf. Zusätzlich wurden in den letzten paar Tagen ein paar Pakete aus dem gnome-Repo aktualisiert.

Jetzt ist das Kontextmenü (rechte Maustaste) bei einigen Anwendungen schwarz, z.B. Gaim, Azureus, VLC. Obs an KDE oder an den Gnome-Updates liegt weiss ich nicht.

Hat jemand was ähnliches, am besten auch eine Lösung?
Zuletzt geändert von ojkastl am 25. Nov 2005, 11:04, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung:
jwartenb
Member
Member
Beiträge: 72
Registriert: 27. Mär 2004, 16:43

Beitrag von jwartenb » 24. Nov 2005, 16:07

Hallo,

Suchfunktion, "Schwarz Menü" eingeben, "Nach allen Wörtern suchen" anklicken, abschicken.
Erster Eintrag hilft direkt weiter:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... arz+men%FC

Gruß
Jochen

ojkastl
Hacker
Hacker
Beiträge: 547
Registriert: 15. Dez 2004, 04:51
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Beitrag von ojkastl » 25. Nov 2005, 10:56

Danke, ich habs mit kontextmenü probiert. naja, egal.

EDIT: Nach Deinstallation der gtk-qt-engine gehts wieder normal. Dafür siehst nicht ganz so gut aus. Egal.

Danke für den Tipp.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste