E-Thread

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
chaosgeisterchen
Member
Member
Beiträge: 120
Registriert: 9. Okt 2005, 03:13

E-Thread

Beitrag von chaosgeisterchen » 18. Nov 2005, 08:06

Hallo,

Da ich irgendwie nichts in die Richtung gefunden habe, dachte ich mir, eröffne ich halt einen allgemeinen Thread über all die Problemchen, Meinungen, Kritiken, bzgl "E" [für den, der sich nicht auskennt: Enlightement DR 17 und sein Vorgänger]

Gestern hab ich's für SuSE 10.0 installiert, läuft so weit, aber ich kenne mich mit der Konfiguration sagen wir mal 0 aus - ich kann mit E zur Zeit noch gar nichts machen :/

E17 ist von der grafischen Oberfläche her wirklich genial - mal sehen ob ich es funktionell zum laufen bringe.

Eine Grundlegende Frage zum Beginn:

E 0.16.9999 ist keineswegs stable, allerdings ist das E 16 schon soweit ich es gelesen habe.

Was ist nun die bessere Variante? E17 oder E16 als WM zu benützen?

Vielen Dank schon mal für Antworten

mfg

narcosynthesis.
SuSE 10.0 -- 2.6.13-5

KDE 3.5.0 "level a"

ubuntu 5.10 "breezy badger"

Gnome 2.12

Werbung:
cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 18. Nov 2005, 08:10

Naja, wenn es auf jeden Fall funktionieren und stabil laufen
soll/muß würde ich E16 nehmen.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Benutzeravatar
chaosgeisterchen
Member
Member
Beiträge: 120
Registriert: 9. Okt 2005, 03:13

Beitrag von chaosgeisterchen » 18. Nov 2005, 12:18

*check*

Für mich ist es wichtig dass es stable ist - deshalb ist die Maxime wohl E16.

Kann ich E 16.8 neben 16.9999 installieren? Oder schneiden sie sich?
SuSE 10.0 -- 2.6.13-5

KDE 3.5.0 "level a"

ubuntu 5.10 "breezy badger"

Gnome 2.12

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 18. Nov 2005, 12:29

narcosynthesis hat geschrieben:*check*

Für mich ist es wichtig dass es stable ist - deshalb ist die Maxime wohl E16.

Kann ich E 16.8 neben 16.9999 installieren? Oder schneiden sie sich?
is kein problem, e16.8 ist so gecodet, dass er sich mit e17 nicht in die quere kommt. aber hier sei anzumerken dass e16.8 auch CVS code ist, und da ja einige es irgendwie mit "stable" und "unstable" haben... von E gabs noch nie einen "stable" release in dem sinne - DR 0.xx heißt Developer Release - das E team hat KOMPLETT andere auffassung von versioning und "stable" blablubb

btw bei fragen zu e17: http://get-e.org ;)
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Benutzeravatar
chaosgeisterchen
Member
Member
Beiträge: 120
Registriert: 9. Okt 2005, 03:13

Beitrag von chaosgeisterchen » 18. Nov 2005, 12:42

Ohja, es ist natürlich nicht 16.8, sondern 0.16.8 ;)

Frage: Warum hat die 0.16.8-RPM nur 1,8 MB o_O?

Und die 0.16.9999 21 MB?
SuSE 10.0 -- 2.6.13-5

KDE 3.5.0 "level a"

ubuntu 5.10 "breezy badger"

Gnome 2.12

Benutzeravatar
Gimpel
Guru
Guru
Beiträge: 1983
Registriert: 11. Feb 2004, 13:58
Wohnort: Mjunik .... "no a hoibe, resi!"
Kontaktdaten:

Beitrag von Gimpel » 18. Nov 2005, 13:03

in e17 sind tonnen von detail images eingebaut - die brauchen platz. allein das start logo hat gepackt um die 16mb
Bild on AMD Athlon64 X2 5600+|64bit|6GB DDR2 800MHz|nVidia GF 8500GT|2.6.29-rc1-moo1|BTRFS|KDE-4.2 SVN trunk + Compiz++|M-Audio Audiophile 2496
----
Bild

Benutzeravatar
chaosgeisterchen
Member
Member
Beiträge: 120
Registriert: 9. Okt 2005, 03:13

Beitrag von chaosgeisterchen » 18. Nov 2005, 13:11

Das erklärt natürlich den Unterschied.

Frage zu E16: Zur Installation brauche ich was?

imlib ist klar (hab ich ja wg. E17 schon oben)

e-modules und e-utils habe ich auch geladen - aber haben die mit E17 zu tun?

thx für Antworten

mfg

narco
SuSE 10.0 -- 2.6.13-5

KDE 3.5.0 "level a"

ubuntu 5.10 "breezy badger"

Gnome 2.12

cero
Moderator
Moderator
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero » 18. Nov 2005, 17:10

Enlightenment 0.16.6 ist auf der SuSE-DVD druff.

Sonst findest Du alles über Apt oder Packman:
http://packman.links2linux.de/?action=638
hier steht auch was sonst noch alles benötigt wird.

Die bei Packman haben E16 und E17:
http://packman.links2linux.de/?query=en ... ion=search

Auch wenn es hier für die 9.3 angegeben ist, sollten die Abhängikeiten
bei der SuSE 10 ähnlich sein.

Also bei Packman gucken und die Pakete von hier ziehen, falls Du kein Apt hast:
ftp://ftp.gwdg.de/linux/suse/apt/SuSE/1 ... MS.packman


(Ist dies Posting nicht schön durcheinander? :( )
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste