superkaramba unter Suse 10.0

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4453
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

superkaramba unter Suse 10.0

Beitrag von Jägerschlürfer » 11. Nov 2005, 19:34

Hallo,
kann mir jemand sagen obs für Suse 10.0 64 bit eine rpm von Superkarmaba gibt?
Ich habe nichts passendes gefunden, und das was ich gefunden habe, lies sich nicht installieren.

ps. Ich hoffe ihr steinigt mich jetzt nicht, da es schon jede Menge Threads gibt über superkaramba.

Werbung:
Boe
Hacker
Hacker
Beiträge: 538
Registriert: 13. Jan 2005, 22:52

Beitrag von Boe » 11. Nov 2005, 19:37

hast du apt? hast du versucht über apt zu installieren?

ansonsten hier herunterladen:
ftp://ftp.pbone.net/mirror/ftp.gwdg.de/ ... x86_64.rpm
P4 540 3,2GHz HT, 2048MB RAM
200GB H.D.D., nVidia 6600 256MB
openSUSE 11.3, 2.6.34.7-0.7.1-default
Gnome 2.30.0

Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4453
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Beitrag von Jägerschlürfer » 11. Nov 2005, 19:56

apt?
was ist das?Ich hätte vielleicht erwähnen sollen, dass ich in Sachen Linux Newbie bin.

Hab jetzt mal versucht das rpm file von dir zu installieren. Also hab ich mal das rootpw eingegeben und dann öffnete sich auch yast2, nur dann wars dann auch schon. Seh auf der Linken Seite nur was mit suchen und recht wo eigentlich die Pakete stehen sollten, ist alles leer. Kannst du mir sagen was da los ist?

Vielen dank

Boe
Hacker
Hacker
Beiträge: 538
Registriert: 13. Jan 2005, 22:52

Beitrag von Boe » 11. Nov 2005, 20:04

du lädst das file herunter in dein heim verzeichnis zum beispiel: /home/Jägerschlürfer

dann öffnest de die konsole (shell) und gibst folgendes der reihe nach ein un bestätigst immer mit enter.

su
passwort (statt dem word passwort solltest dein root passwort eingeben)
rpm -i superkaramba-0.37_0.1-1.guru.suse100.kde34.x86_64.rpm
P4 540 3,2GHz HT, 2048MB RAM
200GB H.D.D., nVidia 6600 256MB
openSUSE 11.3, 2.6.34.7-0.7.1-default
Gnome 2.30.0

Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4453
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Beitrag von Jägerschlürfer » 11. Nov 2005, 20:12

ah, danke dir.

hab nix bestätigen müssen. Hat aber funktioniert.Es läuft. Tausend dank nochmal.

Ich hoffe ich komme jetzt zurecht.

Danke nochmal.

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 11. Nov 2005, 20:20

@boe: 'rpm -Uvh' ist besser als 'rpm -i'
Schau dir mal die Man-Page an.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Boe
Hacker
Hacker
Beiträge: 538
Registriert: 13. Jan 2005, 22:52

Beitrag von Boe » 11. Nov 2005, 20:41

hab jetzt im suse-sdminguide 9.2 nachgeschaut und muss dir recht geben. es steht aber nicht warum es besser sein soll als rpm -i
P4 540 3,2GHz HT, 2048MB RAM
200GB H.D.D., nVidia 6600 256MB
openSUSE 11.3, 2.6.34.7-0.7.1-default
Gnome 2.30.0

Benutzeravatar
Jägerschlürfer
Moderator
Moderator
Beiträge: 4453
Registriert: 1. Jul 2005, 12:22
Wohnort: nahe Würzburg

Beitrag von Jägerschlürfer » 12. Nov 2005, 02:01

das würde mich jetzt auch mal interessieren, was da der Unterschied ist.

Grothesk
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 14662
Registriert: 26. Okt 2003, 11:52
Wohnort: Köln

Beitrag von Grothesk » 12. Nov 2005, 09:14

The general form of an rpm install command is


rpm {-i|--install} [install-options] PACKAGE_FILE ...


This installs a new package.

The general form of an rpm upgrade command is


rpm {-U|--upgrade} [install-options] PACKAGE_FILE ...


This upgrades or installs the package currently installed to a newer version. This is the same as install, except all other version(s) of the package are removed after the new package is installed.


-v
Print verbose information - normally routine progress messages will be displayed.

-h, --hash
Print 50 hash marks as the package archive is unpacked. Use with -v|--verbose for a nicer display.
"Die Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht OpenSource, d.h. du sollst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."

Benutzeravatar
Mystique
Member
Member
Beiträge: 155
Registriert: 23. Jul 2004, 22:18
Wohnort: Hauptstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Mystique » 16. Jan 2006, 18:34

Gibt es auch RPM-Pakete für SuSE OSS 10.0 32-bit?
M4A785TD-V EVO, Phenom II X4 965, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 760
M4A785TD-V EVO, Phenom II X4 945, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 760
M4A79XTD EVO, Athlon II X4 630, 8GB DDR3 1333, GeForce GTX 460
K8N Neo4 Platinum, Opteron 180, 2GB DDR400, Radeon X1950XTX

sc_m
Member
Member
Beiträge: 205
Registriert: 31. Okt 2005, 21:59
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von sc_m » 18. Jan 2006, 00:10

Ja, und zwar hier.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste