Standard-Ansincht in Konqueror ändern?

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Poolboy1981
Newbie
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 2. Sep 2005, 16:11
Kontaktdaten:

Standard-Ansincht in Konqueror ändern?

Beitrag von Poolboy1981 » 7. Nov 2005, 20:35

Hallo,

arbeite Hauptsächlich mit KDE und benutze den Konqui als Dateibrowser, allerdings nervt mich die Standardmässig eingestellte Ansicht: "Symbol Ansicht". Kann ich ihn irgendwie dazu überreden den Anzeigemodus: "Detaillierte Ordner-Ansicht" zu verwenden?
OS:OpenSuSe 10
CPU: AMD Athlon XP-M 1800+
RAM: 512MB DDR
Graka: ATI Radeon 9600SE

Werbung:
Benutzeravatar
Pilz
Member
Member
Beiträge: 199
Registriert: 12. Mai 2005, 17:46
Wohnort: Heinsberg

Beitrag von Pilz » 7. Nov 2005, 21:23

Vorsicht, daß du nicht über die Lösung stolperst, bzw. mit der Maus über das entsprechende Symbol im Konqueror fährst.

Grüße
Stefan
Jeder Tag ist 24 Stunden lang, aber unterschiedlich breit!

Poolboy1981
Newbie
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 2. Sep 2005, 16:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Poolboy1981 » 8. Nov 2005, 08:02

Pilz hat geschrieben:Vorsicht, daß du nicht über die Lösung stolperst, bzw. mit der Maus über das entsprechende Symbol im Konqueror fährst.
Stefan
Ha ha... die Lösungsvorschläge hier im Forum werden auch immer besser. Ich bin mir schon darüber im klaren, dass sich ein entsprechendes Symbol in der Werkzeugleiste befindet. Allerdings vergisst Konqui diese Einstellung, wenn ich schliesse.

Aber danke für den Versuch.
OS:OpenSuSe 10
CPU: AMD Athlon XP-M 1800+
RAM: 512MB DDR
Graka: ATI Radeon 9600SE

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8749
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 8. Nov 2005, 08:22

Du stellst alles ein, so wie du es magst und gehst dann zu
Einstellungen - Ansichtsprofil "Filemagment" speichern...
Da kannst du evt. auch die Fenstergröße im Profil speichern (den Punkt markieren)

Das funzt oder nicht ?

@Pilz
derartige Antworten solltest du dir verkneifen.
Entweder du willst helfen od. du lässt es bleiben ... ok ?
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Poolboy1981
Newbie
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 2. Sep 2005, 16:11
Kontaktdaten:

Beitrag von Poolboy1981 » 8. Nov 2005, 11:34

Vielen Dank,
hat funktiionert.

Hab mir schon gedacht, dass es nicht all zu kompliziert sein dürfte, aber manchmal sieht man den Wald...
OS:OpenSuSe 10
CPU: AMD Athlon XP-M 1800+
RAM: 512MB DDR
Graka: ATI Radeon 9600SE

Benutzeravatar
Pilz
Member
Member
Beiträge: 199
Registriert: 12. Mai 2005, 17:46
Wohnort: Heinsberg

Beitrag von Pilz » 8. Nov 2005, 17:10

@admine

War das nun der Hinweis von mir auf das Symbol, oder nicht? Muss man immer alles ganz trocken daherschreiben; wenn du das gemacht hast, dann mach jenes und dann das....

Außerdem ging aus der Fragestellung für mich nicht hervor, daß Poolboy1981 das als dauerhafte Einstellung haben wollte, sondern eher daß er das Symbol bis dato noch nicht entdeckt hatte. Aber danke fürs Gespräch.
Jeder Tag ist 24 Stunden lang, aber unterschiedlich breit!

Benutzeravatar
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8749
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Beitrag von admine » 8. Nov 2005, 17:38

Pilz hat geschrieben:@admine
Außerdem ging aus der Fragestellung für mich nicht hervor, daß Poolboy1981 das als dauerhafte Einstellung haben wollte, sondern eher daß er das Symbol bis dato noch nicht entdeckt hatte. Aber danke fürs Gespräch.
Sei doch nicht gleich beleidigt.
Wenn dir die Fragestellung nicht klar war, dann kann man beim Autor auch durchaus nachfragen.

Und ja, Antworten sollten in einem Forum schon klare Aussagen beinhalten.
Deine Antwort hatte dies IMHO nicht.
Selbst ein Verweis auf die SuFu ist da aussagekräftiger ;)
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------

Benutzeravatar
Pilz
Member
Member
Beiträge: 199
Registriert: 12. Mai 2005, 17:46
Wohnort: Heinsberg

Beitrag von Pilz » 8. Nov 2005, 17:45

Keine Sorge, deswegen bin ich nicht beleidigt. Aber lass gut sein, muss ja jetzt nicht totgeschrieben werden.
Jeder Tag ist 24 Stunden lang, aber unterschiedlich breit!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste