Fenster(fehl)verhalten unter KDE

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
ambkosh
Member
Member
Beiträge: 79
Registriert: 22. Sep 2005, 12:22
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Fenster(fehl)verhalten unter KDE

Beitrag von ambkosh » 2. Nov 2005, 12:18

Hallo,
ich hab seit gestern Abend ganz plötzlich ein merkwürdiges Problem auf dem ersten Desktop (nicht auf dem Zweiten!)."Plötzlich" heißt in dem Fall, während des laufenden Systems.

Die Symptome so weit sie mir auffallen sind:
- keine Fensterdekorationen -ich benutze Glow und die Titelleiste so wie Fensterrahmen zum Größe ändern sind weg
- mir wird nur eine Arbeitsfläche angezeigt, obwohl ich vier eingerichtet habe
- im Traybereich hat nur noch Skype überlebt, alle anderen Trayicon sind weg, aber sehr wohl noch geladen. KInternet wird mitten auf dem Desktop angezeigt.
- Die Fenster akzeptieren keine tasten mehr, steuerung ist nur per Maus möglich
- es werden keine geladenen Programme/Fenster in der Kontrollleiste angezeigt.

ich habe nichts bewusst verändert, was solche ergebnisse hervorrufen könnte (config-file oder so) Den Fenstermanager zu ändern bringt nichts (hab ich schon ausprobiert)
ich bräuchte dringend hilfe, schreibe gerade auf dem drei meter entferneten fernseher und erkenne so gut wie nichts - kein idealer zustand.

SUSE 9.3
KDE 3.4.3b

Gruß
Kosh

Werbung:
gameboy
Hacker
Hacker
Beiträge: 794
Registriert: 5. Aug 2005, 10:27
Wohnort: Hessen / MKK

Beitrag von gameboy » 2. Nov 2005, 14:27

Hi amb_kosh,

ich hatte mal ein ähnliches Problem, allerdings nicht mit allen von Dir beschriebenen Symptomen: http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=41274

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste