amarok hat meinen kde-desktop übernommen ....

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
edgarkls
Hacker
Hacker
Beiträge: 535
Registriert: 27. Jan 2005, 15:59
Wohnort: manchester
Kontaktdaten:

amarok hat meinen kde-desktop übernommen ....

Beitrag von edgarkls » 21. Okt 2005, 18:06

Hm..... Ich habe gerade Suse 10.0 Eval installiert (Neuinstallation) und bin auch außerordentlich zufrieden damit. Lediglich dass Amarok aus unersichtlichem Grunde einige Desktop-Elemente übernommen hat, stört mich ein wenig. Ein Klick auf das Objekt "Arbeitsplatz" zum Beispiel öffnet nicht etwa ein Konqueror-Fenster, das den Inhalt von media:/ darstellt, sondern erweckt Amarok zum Leben, das sich dann verzweifelt bemüht, den Link irgendwie abzuspielen. Das gleiche Ergebnis bei Klicks auf "Netzwerk", "Mülleimer", "Office" oder "Firefox". Was sich auf dem Desktop befindet und wie ein Ikon aussieht, gehört zu Amarok, Diskussion zwecklos. Ich habe mit den Dateizuordnungen herumgespielt und alle möglichen Mime-Assoziationen verändert, nix hilft, immer noch will Amarok den Desktop exklusiv für sich. Hat irgendwer ne Idee, wie ich Amarok zu etwas mehr Zurückhaltung überreden kann, ohne es gleich ganz zu löschen?????

Werbung:
Benutzeravatar
Klaus R
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 27. Jul 2005, 16:20
Wohnort: Home of SuSe

Beitrag von Klaus R » 21. Okt 2005, 18:21


edgarkls
Hacker
Hacker
Beiträge: 535
Registriert: 27. Jan 2005, 15:59
Wohnort: manchester
Kontaktdaten:

danke :-)

Beitrag von edgarkls » 21. Okt 2005, 20:57

oups.... das hätte ich eigentlich selbst finden sollen :oops:

Danke ! Amarok hat jetzt keine Kontrolle mehr :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste