[gelöst]Problem mit ogg-Sounds unter KDE

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Tux-Manni
Member
Member
Beiträge: 172
Registriert: 12. Jun 2004, 18:46
Wohnort: Ludwigsburg

[gelöst]Problem mit ogg-Sounds unter KDE

Beitrag von Tux-Manni » 21. Okt 2005, 17:46

Hallo
Seit den letzten Updates scheint mein KDE keine ogg-Sounds, als Systemklänge, mehr zu mögen.
Upgedatet habe ich auf KDE 3.4.3. Aber auch die libxine Pakete sind erneuert worden.
Mit xmms, Kaffeine und Realplayer laufen die ogg-Files. In Amarok erst nach der Umstellung auf die xine-engine.
Scheint also etwas mit arts zu tun zu haben?
Oder ein Problem mit der Dateizuordnung? Die Suche hat mich leider nicht erleuchtet.
Wer hat einen Tipp?

EDIT: war ein Problem mit den Dateizuordnungen. *.ogg gab es bei Video und Audio! Nun nur noch unter Audio; und es beept wieder.

Danke und Gruß
Manni
Suse 10 / KDE 3.5.1 Level "a"
Kernel 2.6.13-15.8-default
xorg 6.9.0-3.1
Mozilla/5.0 (X11; U; Linux i686; de-DE; rv:1.7.12) Gecko/20050920 Firefox/1.0.7 SUSE/1.0.7-0.1

Werbung:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste